Besuch in Zevenbergschen HoekKönigin Máxima: Glamour-Auftritt auf dem Spielplatz

Königin Máxima bei ihrem Spielplatz-Besuch. (hub/spot)
Königin Máxima bei ihrem Spielplatz-Besuch. (hub/spot)

imago/Bruno Press

SpotOn NewsSpotOn News | 05.07.2024, 07:28 Uhr

Selbst wenn Königin Máxima auf einem Spielplatz auftaucht, erscheint sie glamourös. Zu sehen war dies nun bei einem Besuch in Zevenbergschen Hoek.

Königin Máxima der Niederlande (53) scheint ihr jüngster Auftritt viel Spaß bereitet zu haben. Die Ehefrau von König Willem-Alexander (57) strahlte, als sie nun bei einem Besuch eines Spielplatzes in Zevenbergschen Hoek, einem Ort in der südlichen Provinz Nordbrabant, die Kinder beim Herumtoben und Klettern beobachtete.

Blumenhalskette wird bei Königin Máxima zum Hingucker

Die niederländische Königin trug bei dem Auftritt auf dem Spielplatz ein hellrosa Oberteil mit kurzen Ärmeln, das sie mit einer überdimensionalen Halskette im Blumendesign kombinierte, die ebenfalls in Rosa glänzte. Eine helle High-Waist-Hose mit weitem Bein, Diamantohrringe, ein glitzerndes Armband und mit Schleifen verzierte Pumps sowie eine rosa Clutch rundeten ihr royales Outfit ab.

Das war zwar nicht geeignet, um selbst das Klettergerüst zu erklimmen oder im Sandkasten zu sitzen, aber wie Fotos zeigen, feuerte Máxima, die ihre Haare für den Spielplatz-Besuch zurückgesteckt hatte, die anwesenden Kinder beim Spielen zumindest mit großer Freude an. Die dreifache Mutter besichtigte bei dem Termin in dem Ort mit 1.600 Einwohnern unter anderem auch ein Altenpflegeheim und ein Gemeindezentrum und sprach mit örtlichen Geschäftsleuten und einem Arzt, wie das Königshaus auf Instagram zeigte.

View this post on Instagram A post shared by Koninklijk Huis (@koninklijkhuis)

Auftritt in Militäruniform im Juni

Dass Königin Máxima mehr kann als nur zuschauen und zuhören, hat sie allerdings schon Ende Juni bewiesen, als die 53-Jährige einen besonders sportlichen Termin im niederländischen Hertogenbosch wahrgenommen hat. In voller Militär-Montur nahm sie bei dem Auftritt an einer Mannschaftsübung mit Pioniertruppen teil. Sie zeigte dabei samt Camouflage-Overall, Helm und Waffenweste laut Medienberichten vollen Einsatz. Máxima schien bei den verschiedenen Übungen sichtlich Spaß zu haben, wie auch ihr strahlendes Lächeln auf den Bildern der Veranstaltung bewies.