18.10.2020 19:01 Uhr

Dwayne Johnson: So weit gehen die Fans für ein Selfie mit ihm

Dwayne Johnson plaudert über sein außergewöhnlichstes Aufeinandertreffen mit einem Fan. Für ein Selfie mit dem Hollywoodstar, ist ein Anhänger nämlich mal aus seinem Auto gesprungen. 

Cubankite / Shutterstock

Dwayne Johnson hat eine riesige Fangemeinde auf der ganzen Welt, die teilweise etwas übermäßig aus dem Häuschen gerät, wenn sie „The Rock“ live gegenübersteht. „Einmal sah mich dieser Typ, als ich Auto fuhr und er hielt seinen Truck mitten auf der geschäftigen Straße an. Er stieg aus und ging zu mir, während der Verkehr auf ihn zukam – aber er scherte sich nicht darum, sondern wollte nur ein Foto“, berichtet er.

Dwayne hat sich darüber gefreut

Keine Frage, dass der 48-Jährige dieser Bitte nachkam. „Dieser Typ bereitete mir eine Riesenfreude! Ich werde mich stets an ihn erinnern.“ Wie der Schauspieler zudem gegenüber dem „New!“-Magazin verrät, liebe er es, zusammen mit seinen Kindern seine Filme wie „Vaiana“ anzuschauen. „Es ist wirklich besonders. Meine Tochter Tiana liebt es, ‚You’re Welcome‘ mit mir zu singen“, so der Hollywoodstar.

Glücklicher Vater

„Aber sie kann immer noch nicht die Verbindung herstellen, dass die Stimme, zu der sie singt, meine ist“, erzählt er. Auf die Frage, was die beste Sache am Vatersein sei, antwortet der Star: „Das Leben mit ihnen zu genießen. Die glücklichen Zeiten, die traurigen Zeiten, sie zum Lachen zu bringen, Erinnerungen zu erschaffen – ich liebe alles davon.“

200 Millionen-Marke geknackt

Zuletzt wurde dem Schauspieler eine ganz besondere Ehre zuteil: Dwayne Johnson ist der erste US-amerikanische Mann mit mehr als 200 Millionen Followern auf der Plattform Instagram. Den Rekord knackte „The Rock“ Anfang Oktober 2020. In einem Video bedankte sich der „Fast & Furious“-Star jetzt bei seinen Fans und teilte eine Lebensweisheit mit ihnen.

Galerie

Rat an die Fans

„Sprich immer deine Wahrheit, und tue es mit Mitgefühl, ein bisschen Ausgeglichenheit, ein bisschen Würde, Respekt und Empathie. Auch, wenn die Gespräche ungemütlich werden – wenn du sie mit Respekt und Sorgfalt angehst, kommst du auf der anderen Seite mit Klarheit und Fortschritt heraus“, so der Schauspieler. (Bang)

Das könnte Euch auch interessieren