Justin Bieber ist trotz Ruhm bescheiden und bodenständig

IMAGO / MediaPunch

08.04.2021 09:16 Uhr

Hailey Bieber lobt ihren Ehemann Justin Bieber dafür, dass er trotz seines Ruhms bodenständig geblieben ist. Die blonde Schönheit ist seit 2018 mit dem Musikstar verheiratet.

Obwohl beide bereits in jungen Jahren im Rampenlicht standen, ist der 24-Jährigen bewusst, wie viel intensiver Justin Bieber Erfahrung war. Und dafür ist er nach wie vor bescheiden und bodenständig.

Justin wurde früh berühmt

Das Model berichtet: „Bei mir war es auf einem viel niedrigeren Level. Aber mein Mann musste einfach alles vor allen durchmachen und viele Fehler vor der ganzen Welt machen. Es gab nichts, das er tun konnte, was den Medien entkam“, offenbart sie.

Der Gedanke daran habe sie stets „traurig“ gemacht. „Denn so vieles von dem hätte jeder in seinem Alter gemacht, nur dass es in einem viel größeren Maßstab passiert ist“, fügt Hailey Bieber hinzu.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Justin Bieber (@justinbieber)

Sie ist beeindruckt

„Ich sage stets zu ihm, dass ich total beeindruckt bin, wie normal er ist. Denn ich weiß nicht einmal, wie es sich anfühlt, das mental, emotional und körperlich durchzumachen und ich weiß, dass es einen großen Effekt auf ihn hatte.“

Inzwischen habe Sänger jedoch aus seinen vergangenen Fehlern gelernt. „Ich bin einfach dankbar, dass er der reife, beständige Erwachsene sein kann, der er heute ist“, erklärt das Model in einem Youtube-Video.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Justin Bieber (@justinbieber)