17.02.2020 17:28 Uhr

Daniela Katzenberger: So sahen ihre Brüste vor der OP aus

imago images / Eibner

Für ihre Schönheit macht Daniela Katzenberger (33) viel. Schon früh legte sie sich unters Messer und ließ sich u.a. ihre Brüste vergrößern. Trotzdem steht die Kult-Blondine zu ihrem Äußeren und postete hin und wieder Bilder aus der Vergangenheit.

Auf ihrem neueste Bild sieht man Daniela Katzenberger vor 15 Jahren. Auf dem Bild ist die heute 33-jährige braungebrannt, das Haar ist (wie heute) platinblond und die Augenbrauen viel zu dünn und falsch platziert mitten auf der Stirn.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am Feb 16, 2020 um 8:46 PST

„Vor f*cking 15 Jahren!“

Das Bild zeigt sie außerdem ohne künstliche Nägel und vor ihrer Brust-Vergrößerung. Zu dem alten Foto schrieb sie: „Habe vorhin überlegt, wann ich das letzte mal so kurze, ungemachte Nägel hatte wie jetzt gerade… Vor f*cking 15 Jahren!“

Das Bild versah sie mit dem Hashtag #naturalboobs und macht damit auf ihre Oberweite aufmerksam. Ihre Follower finden ihren „natürlichen“ Look gar nicht mal so schlecht, einer schreibt: „Viel schöner als sonst. Ich mags sehr!“