Eigene Serie für den Nachwuchs der Geissens: Wer sind eigentlich Davina und Shania?

Sophia VölkelSophia Völkel | 09.05.2022, 18:31 Uhr
Shania und Davina Geiss in Monaco
Shania und Davina Geiss leben nun allein in Monaco

Foto: RTLZWEI

Zwei verwöhnte Millionärs-Tochter sind plötzlich auf sich allein gestellt - klingt wie eine Hollywood-Komödie, ist aber tatsächlich der Fall bei Davina und Shania Geiss. Allerdings leben die beiden auch weiterhin ein luxuriöses Leben - zu sehen bei "Davina & Shania - We love Monaco".

„Die Geissens“ sind aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Millionen von Menschen schalten jede Woche ein, wenn Carmen und Robäääärt mit ihren Töchtern Shania und Davina durch die Welt reisen und für das eine oder andere Chaos sorgen. Doch gerade die beiden Mädchen sind inzwischen keine kleinen Kinder mehr und spüren offenbar das dringende Bedürfnis sich von ihren Eltern abzunabeln – fragt sich, ob sie auch finanziell auf eigenen Beinen stehen werden?




Eigenes Apartment in bester Lage

Eigene Einnahmen sollten vorerst zumindest gesichert sein, denn Shania und Davina bekommen ihre eigene Show auf RTLZWEI. In Zukunft wird man die beiden Promi-Sprösslinge dabei bewundern können, wie sie versuchen in Monaco ein eigenständiges Luxus-Leben ohne Mama und Papa zu führen. Ob das gut geht?

„Die Geissens“: Sind die Töchter Davina und Shania verzogene Jetset-Gören?

In der ersten Folge, die am Montag, den 09. Mai 2022 zu sehen ist, ziehen die Mädels bei ihren Eltern aus und gleich in ihre erste eigene Wohnung in der besten Lage Monacos. So einfach kann es nur für zwei verwöhnte Töchter aus einer Millionärs-Familie laufen… Aus vergangenen Folgen hat man allerdings gelernt: auch reiche Teenies haben normale Probleme und dazu zählen auch Streits zwischen Geschwistern. Nicht nur einmal bekamen sich Shania und Davina in die Haare, nun werden sie jeden Tag auf, nun ja verhältnismäßig kleinerem Raum miteinander auskommen müssen.

Auf Luxus-Reisen und Designer-Klamotten müssen die beiden wohl auch künftig nicht verzichten, schließlich wurden sie in solch ein Leben hineingeboren.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Davina And Shania Geiss (@davinandshania)

Das ist Davina Geiss

  • Name: Davina Shakira Geiss
  • Geburtstag: 30. Mai 2003
  • Geburtsort: Monaco
  • Größe: 1,55m
  • Beruf: Influencerin, Fernsehdarstellerin
  • Freund: nicht bekannt

Das ist Shania Geiss

  • Name: Shania Tyra Geiss
  • Geburtstag: 30. Juli 2004
  • Geburtsort: Monaco
  • Größe: 1,68m
  • Beruf: Influencerin, Fernsehdarstellerin, Model
  • Freund: nicht bekannt

So leben Davina und Shania Geiss

Für Carmen Geiss blieb der Kinderwunsch lange unerfüllt, stattdessen musste sie mehrere Fehlgeburten und eine Eileiterschwangerschaft verkraften. 2002 kam mit 37 Jahren die elfte Schwangerschaft und da die Unternehmerin zu diesem Zeitpunkt bereits jegliche Hoffnung aufgegeben hatte wollte sie das Kind sogar abtreiben. Zum Glück entschied sie sich anders, denn am 30 Mai 2003 kam Töchterchen Davina zur Welt – ein Jahr später am 30. Juli folgte Shania.

Shania Geiss ruiniert Papas teuren Luxussschlitten

Die beiden Teenies wurde nicht nur in ein Leben voller Reichtum hineingeboren, sondern waren bereits als Kind vertraut damit, ihren Alltag von der Kamera begleiten zu lassen. Robert Geiss verkaufte 1995 sein damaliges Sportbekleidungsunternehmen „Uncle Sam“ für geschätzte 140 Millionen DM, danach zog er mit Carmen nach Monaco, wo die Familie aktuell ihren Hauptwohnsitz hat. 2011 wollte die Familie ihr Luxus-Leben auch Millionen anderen präsentieren – bis heute läuft die Reality-TV-Doku „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ erfolgreich im deutschen Fernsehen.

Karriereweg: Social-Media, Modeln und Kunst

Davina hat inzwischen ihren Abschluss an der „International School in Monaco“ gemacht, Shania ist ebenfalls bald soweit – sie wird im kommenden Jahr volljährig. Beide haben allerdings scheinbar schon ihre Berufswahl getroffen. Die beiden sind inzwischen erfolgreich als Influencerinnen. Shania darf auf Instagram aktuell mehr als 520.000 Follower ihr Eigen nennen, verdient dort zusätzlich durch Kooperationen mit Werbepartnern. Davina hat mehr als 360.000 Follower auf Instagram und verdient ebenfalls durch Werbe-Kooperationen ihr Geld.

Die Töchter von Carmen und Robert bekommen übrigens pro Drehtag von „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ 200 Euro – das verrieten sie kürzlich gegenüber der Bunten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Carmen Geiss 👑 (@carmengeiss_1965)

Shania wollte außerdem 2019 eine Karriere als Model starten, war bereits in einer Agentur in Hamburg unter Vertrag genommen worden – doch dann kam Corona und seitdem bekam die 17-Jährige keine Chance, sich vor der Kamera zu beweisen. Stattdessen hat sie aber ihre Leidenschaft fürs Malen und Zeichnen entdeckt und stellt ihre selbstgemachten Collagen auch ins Netz.

Mama Carmen unterstützt das Hobby ihrer Jüngsten zwar, die Fans sind allerdings eher gespalten, wenn es um das Shanias Talent am Pinsel geht. „20.000 für ein Bild – ist sie größenwahnsinnig?! Echte Künstler müssen ein Leben lang arbeiten, um vielleicht solche Preise zu erzielen, einfach nur ein Witz, das Mädchen soll arbeiten“, schreibt zum Beispiel ein User.

Ärger um eigene Mode-Kollektion

Davina Geiss widmet sich stattdessen eher dem Design von Klamotten – doch auch da lief nicht alles rund. Ihre eigene Kollektion unter dem Markennamen „DG by Indigo Limited“ ließ sie beim Patentamt registrieren, die Klamotten sind auf der Seite ihres Vaters erhältlich. Für die Linie nutze Davina allerdings ihre Initialen D und G – und das fand die Modemarke „Dolce & Gabbana“ so gar nicht lustig und ging gegen den vermeintlichen Klau der Initialen vor.

Und wie sieht’s in der Liebe aus? Einen Mann an ihrer Seite haben angeblich bisher beide nicht – fragt sich, wie lange sie noch Single sind, wenn sie nun ganz allein durch Monaco ziehen.

Shania und Davina Geiss in Monaco
Shania und Davina Geiss hatten bisher schon ein bewegtes Leben

Foto: RTLZWEI

Das passiert in der ersten Folge von „Davina & Shania – We love Monaco“

Doch auch der schönste Abend geht einmal vorbei und auch wenn Davina und Shania lange gefeiert haben, heißt es am nächsten Morgen: Früh aufstehen, denn schließlich sind sie mit ihrem Apartment noch lange nicht zufrieden! Wie gut, dass Papi noch da ist und den beiden bei den Einrichtungsplänen unter die Arme greifen wird. Doch dann bekommt Davina einen Anruf, der sie erstmal aus der Bahn wirft und plötzlich steht Ozan, der die Nacht im Knast verbringen musste, auch noch unangemeldet mit einer Tüte von Cartier vor der Tür…

Los geht es mit den sechs neuen Folgen „Davina & Shania –We love Monaco“ am 9. Mai um 21:15 Uhr, direkt nach „Die Geissens“. Ab dem 23. Mai
läuft „Davina & Shania – We love Monaco“ um 20:15 Uhr in Doppelfolgen auf RTLZWEI.