29.06.2019 22:20 Uhr

Die Top 100 Influencer (13): Paola Maria

Paola Maria auf der „GLOW" im März 2019, Foto: P.Hoffmann/WENN.com

Paola Maria (25) ist eine der erfolgreichsten Beauty-Youtuberinnen Deutschlands. Die junge Mutter macht sich aktuell besonders für Mütter stark, vor allem wenn es um ‚Tabuthemen‘ wie Dehnungsstreifen geht. Alles über die brünette Web-Video-Produzentin erfahrt ihr hier.

Die Top 100 Influencer (13): Paola Maria

Paola Maria auf der „GLOW“ im März 2019, Foto: P.Hoffmann/WENN.com

Schwere Vergangenheit

Paola wurde am 13. Oktober 1993, Gerüchten zufolge, als Paola Maria Ingoglia in Italien geboren, wo sie auch einige Jahre lebte. Schließlich wanderte sie mit ihrer Mutter und ihrer Schwester Anna Maria (19) nach Deutschland aus um vor dem alkoholkranken und gewalttätigen Vater zu fliehen. Zeitweise lebte die kleine Familie sogar in verschiedenen Frauenhäusern, wie Paola in ihrem Video „Die Wahrheit über meinen Vater” berichtete. Nachdem sie ihre Schulzeit erfolgreich abgeschlossen hatte, machte Paola erstmal eine Ausbildung zur Parfümeriefachverkäuferin, die sie ebenfalls erfolgreich beendete. Im März 2013 lernte sie den YouTuber Alexander ‘Sascha’ Koslowski (32) kennen, der seit 2008 mit seinem Cousin Dimitri ‘Dima’ Koslowski (33) als Komikerduo „DieAussenseiter” auf der Videoplattform aktiv ist. Die beiden Vetter gehören zum Netzwerk „TubeOne”, dem sich auch Paola später anschloss. Sascha und Paola wurden bald ein Paar. Außerdem wurde die brünette Schönheit Teil der YouTuber-Gruppe „The Gang”, der unter anderem auch Dagi Bee (24) und Simon Desue (27) angehörten.

Erste Schritte

Am 05. Oktober 2013 eröffnete die heute 25-jährige ihren eigenen YouTube-Kanal unter dem Namen „Paola’s Welt”, der mittlerweile aber „Paola Maria” heißt. Dort begeistert sie seitdem ihre Abonnenten mit Make-up-Tutorials, Lookbooks, Hauls und Produktrezensionen in ihrer ganz eigenen, flippigen Art. Die 1,61 m große Frau fand schnell viele Fans und so wuchs ihr Erfolg. 2014 eröffnete sie mit ihrem Freund den gemeinsamen Kanal „Die Bibs”, der mittlerweile „Die Koslowskis” heißt, und ließ ihre Follower so auch in Vlogs an ihrem Privatleben teilhaben. In der Öffentlichkeit zu stehen bedeutet jedoch auch, dass man einiges über sich ergehen lassen muss. Bezüglich Paola heißt das, dass ihr oft unterstellt wurde, an ihrer Oberweite nachgeholfen zu haben. Die Influencerin äußerte sich dahingehend aber nie, ob diese Gerüchte wahr oder falsch sind. Das Paar lebt gemeinsam in Köln, mit den Pomeranians Briochi und Bianco. Im Oktober 2015 machte Freund Sascha ihr einen Heiratsantrag mit einem anscheinend sündhaft teuren Ring von „Tiffanys”. Entgegen den Gerüchten, dass die Beziehung nur für die Öffentlichkeit gespielt wäre, gaben sich die beiden am 12. Februar 2017 in Nevada das Ja-Wort. Im Kleinen Kreis in der „Chapel of the Flowers“ fand die Trauung statt. Und weil’s so schön war, folgte auf das Casino-Fest gleich noch eine zweite Hochzeit des Paares in Sizilien im großen Stil und mit zweitem Brautkleid.

Quelle: instagram.com

Galerie

Ein besonderes Jahr

Nachdem sie auf Youtube einige Erfolge verzeichnen kann, zog es die Video-Produzentin dann auch mal ins ‘richtige’ TV. So sah man sie schon im „WDR” und bei „taff” auf Prosieben. 2018 ging es dann nochmal richtig bergauf, beruflich und privat. Paola veröffentlichte in dem Jahr ihr erstes Buch „Call of Beauty: Deine Make-up Basics” und ihre Pflegeserie „LVLY” wurde gelauncht. Außerdem überraschte das Paar im Juni des Jahres ihre Abonnenten mit der schönen Neuigkeit, ein Kind zu erwarten. Kurz nach Weihnachten war es dann soweit, der Sohn der YouTuber erblickte das Licht der Welt. Wie der Kleine heißt, war vorerst nicht bekannt. Doch im Januar lüfteten sie auch dieses Geheimnis in einem Video: Leonardo Koslowski. Zu sehen bekommt man den kleinen Fratz jedoch nicht. Gegenüber RTL sagten die beiden Influencer: „Wir haben gemeinsam beschlossen ihn nicht im Netz zu zeigen. Wir finden, da gehört er nicht rein.“

Quelle: instagram.com

Fazit

Paola Maria hat vieles richtig gemacht und wird zu recht als eine der Beauty-Ikonen Deutschlands gehandelt. Mit ihrer frischen, lustigen Art verzaubert sie seit nun fast sechs Jahren die YouTube-Zuschauer. Wichtig für diesen Erfolg ist vor allem, dass Paola die sozialen Medien als das versteht, was sie sind: Plattformen, auf denen jeder Konsument zum Produzenten werden kann und ein Werkzeug um mit seiner Community zu interagieren. Indem sie zuhört, bietet sie ihren Zuschauern so immer das, was diese scheinbar sehen wollen. Zudem wächst auch Paola mit ihren Abonnenten, wurde vom Schmink-Girly zur stylischen Mutter und erfolgreichen Frau.

Unsere Wertung:
Reichweite: Youtube 1.831.521 Instagram 3.964.545 (Stand: 20.06.19)
Mehrwert: 7 von 10 Punkten
Promi-Faktor: 9 von 10 Punkten
Unterhaltung: 9 von 10 Punkten
Zukunftsaussichten: 10 von 10 Punkten

Das könnte Euch auch interessieren