Alessia Cara: Neuer Sound mit Amy-Winehouse-Produzenten

Alessia Cara: Neuer Sound mit Amy-Winehouse-Produzenten
Alessia Cara: Neuer Sound mit Amy-Winehouse-Produzenten

Foto: Youtube/Alessia Cara

24.07.2021 17:30 Uhr

Mitte Juli erschienen mit „Shapeshifter“ und „Sweet Dream“ gleich zwei neue Singles, die Alessia Cara als Vorboten auf ihr kommendes, drittes Album präsentierte.

Das Video zu „Sweet Dream“ erschien ebenfalls am 15. Juni, nun folgt das Video zu „Shapeshifter“. Die Grammy-Gewinnerin offenbart mit „Shapeshifter“ einen stilistischen Wandel, grandios umgesetzt durch die Zusammenarbeit mit dem legendären Produzenten Salaam Remi. Er hatte u.a. das ikonische Album „Back To Black“ mit Amy Winehouse aufgenommen und produziert.

Alessia Cara: Neuer Sound mit Amy-Winehouse-Produzenten
Alessia Cara unaufgedonnert 2016.

© Universal Music

Retrosoul mit „Shapeshifter“

Mit ihm zu arbeiten, war für Alessia ein langgehegter Wunsch und die Chemie zwischen den beiden stimmte sofort. Salaam Remi stellt ihre unglaubliche Soul-Stimme, die Wärme, die Melancholie und Emotion in den Vordergrund, sodass „Shapeshifter“ tief in Retro-Soul getränkt, eine faszinierende Weiterentwicklung ihres Pop-Sound widerspiegelt. Über die Zusammenarbeit erzählt Alessia: „Den Song mit ihm und bei ihm zu schreiben und aufzunehmen, in dem Haus, in dem Amy ihr Album geschrieben hat, das war so ein wunderschöner, magischer Moment für mich, in dem sich ein Kreis schloss.“

Der Song erzählt von einer beendeten Beziehung, einer bittersüßen Bilanz: „Said you wouldn’t break your promise/Mr. Honest/Don’t know if I want to get you back/get you back someday“.

Das ist Alessia Cara

Die 25-jährige und nur 1,57m kleine Alessia Cara ist eine kanadische Pop- und R&B-Sängerin italienischer Abstammung.

Unbequeme Themen, die persönlich und intensiv sind, davor scheut Alessia Cara seit ihrem 2015er Debütalbum „Know-It-All“ nicht zurück. Mit „Scars To Your Beautiful“ hat sie eine globale Empowerment-Hymne geschaffen.

Nach ihrem gefeierten zweiten Album „The Pains Of Growing“ (2018), der EP „This Summer“ (2019) sowie den Lockdown-2020er-EP-Nachschlag „This Summer: Live Off The Floor“ meldet sich Alessia Cara jetzt mit den Singles „Shapeshifter“ und „Sweet Dream“ zurück. Bei letzterer thematisiert sie ihre Schlaflosigkeit.