Sonntag, 13. Januar 2019 17:17 Uhr

Britney Spears: 20 Jahre „One More Time“

Bitte fühlt euch jetzt für einen Augenblick mal so richtig alt… Britney Spears feierte gestern den 20. (!) Jahrestag ihres Albums „Baby, One More Time!“. Ihr allererstes Album erschien am 12. Januar 1999 und schenkte uns Pop-Ohrwürmer wie „(You Drive Me) Crazy“ oder „Born To Make You Happy“.

Britney Spears: 20 Jahre "One More Time"

Foto: WENN

Diesen wichtigen Meilenstein markierte die Kult-Sängerin mit einem Update in den sozialen Netzwerken und nutzte damit auch gleich die Gelegenheit, über die „Reise des Lebens“ nachzudenken.

„Könnt ihr glauben, dass dieses Album heute vor 20 Jahren veröffentlicht wurde? Ich kann’s nicht“, twitterte die 37-Jährige und postete dies auch auf Insta. „Es war eine Reise des Lebens und ich bin dankbar für jeden Moment. Es war eine unglaubliche Erfahrung, all diese Jahre miterleben zu dürfen. Vielen Dank für die Unterstützung“.

Quelle: instagram.com

Britney verriet im letzten Jahr, dass sie damals genau gewusst habe, dass ihre Debüt-Single „One More Time“ ein Hit werden würde. „Der ganze Song handelt von diesem ganzen Stress, den wir als Teenager durchmachen. Ich wusste, dass es ein großartiger Song werden würde“, so Britney laut „Digital Spy“.

Musikalische Pause

„Es war so ganz anders und ich habe es geliebt. Aber man kann natürlich trotzdem nicht voraussehen, wie ein Lied bei der Aufnahme klingen wird“.

Zur Zeit macht die Sängerin eine musikalische Pause, um ihrem Vater Jamie dabei zu helfen, sich nach einem Krankheitsfall zu erholen. „Ich richte meinen Fokus und meine Energie jetzt darauf, mich um meine Familie zu kümmern. Wir haben eine ganz besondere Beziehung und ich möchte jetzt einfach mit meiner Familie zusammen sein und für sie da sein, so wie immer für mich da waren“, sagte sie gegenüber „Digital Spy“.

Die Pause bedeutet auch, dass ihre geplanten Auftritte im MGM-Hotel in Las Vegas bis auf Weiteres verschoben werden.

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren