02.01.2020 16:22 Uhr

Beyoncé zeigt seltenes Bild von Blue Ivy: So groß ist sie schon

imago images / i Images

Eigentlich halten Beyoncé und Ehemann Jay-Z ihre Kinder so gut es geht aus der Öffentlichkeit fern, nur selten zeigen die beiden ihre Kinder Blue Ivy (7) und die Zwillinge Rumi und Sir (2) auf ihren Social-Media-Kanälen.

Zum Jahreswechsel machte das Power-Pärchen jedoch eine Ausnahme. Rapperin und Freundin Megan Thee Stallion postete auf ihrem Instagram-Account ein Bild von sich, Beyoncé und der kleinen Blue Ivy, die tatsächlich gar nicht mehr so klein ist.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Hot Girl Meg (@theestallion) am Jan 1, 2020 um 9:59 PST

Der Mama immer ähnlicher

Verschmitzt lächelt die siebenjährige in die Kamera und zeigt ihre Zahnlücke. Das krause Haar durfte sich Blue Ivy anscheinen zur Feier des Tages glätten und trug ein kesses Paillettenoberteil.

Nach der Geburt und auch in ihren ersten Lebensjahren war sie ihrem Papa Jay-Z wie aus dem Gesicht geschnitten, langsam aber sicher sieht sie ihrer hübschen Mama immer ähnlicher.