Geht er ins Dschungelcamp?Chris Tall: Freundin, Größe, Vermögen – der „Supertalent“-Moderator im Portrait

Redaktion KuTRedaktion KuT | 21.12.2021, 16:54 Uhr
Chris Tall: Freundin, Größe, Vermögen – der „Supertalent“-Moderator im Portrait
Chris Tall mit Freundin Sabrina Fischer

IMAGO / Future Image

Wer ihn nicht kennt, hat den Witzigkeits-Trend verpennt. Chris Tall aka Christopher Nast ist der Shooting-Star der deutschen Comedy-Szene. Er kann Supertalent und Murmel Mania. Kommt jetzt sogar das Dschungelcamp? Wir haben alle Fakten zu dem humoristischen Schwergewicht aus Hamburg.

Würde man Chris Tall (30) auf der Straße treffen, ohne ihn zu kennen, dann würde man ihn vermutlich als Otto-Normalo einstufen. Ein leicht untersetzter junger Mann mit Basecap, Motivshirt und Jeans, der ein ganz bürgerliches Leben führt und vielleicht bei einer Versicherung arbeitet. So war das zunächst für den Komiker auch geplant, der neben seinen Bemühungen, in der Comedy-Szene Fuß zu fassen, eine Lehre zum Versicherungskaufmann abschloss.

Es kam dann doch anders. Inzwischen wird Chris Tall (30) mit Größen wie Bülent Ceylan (46) und Mario Barth (49) in einem Atemzug genannt. Heute moderiert er große Shows wie das „Supertalent“ oder „Murmel Mania“ und sitzt auch bei der Neuauflage von „7 Tage, 7 Köpfe“ mit am Tisch der Top-Comedians. Ein Ritterschlag und der endgültige Schritt in die absolute Oberliga der humoristischen Sparte. Denn: Gerüchten zufolge soll er 2023 eventuell auch noch das Dschungelcamp übernehmen.

Beruflich läuft es also bestens bei dem 30-Jährigen. Und privat? Auch! Denn angeblich lebt Chris Tall schon einige Jahre sehr glücklich mit seiner Langzeit-Freundin Sabrina zusammen.

Chris Talls Freundin ist eine blonde Schönheit

Viel mehr ist allerdings auch nicht über die Frau an der Seite des Komikers bekannt. Die Spekulationen um Chris Talls privates Liebesglück hatten 2016 ein Ende, als er auf dem roten Teppich der Filmpremiere von „Männertag“ mit seiner blonden, bildhübschen Frau im paillettenbesetzten Kleid erschien. Ihr Name: Sabrina. Zum Zeitpunkt des Auftrittes waren die beiden angeblich bereits seit zehn Monaten zusammen und wirkten sichtlich vertraut miteinander. Was weitere Details zu seiner Liebe angeht, hält sich Chris Tall seitdem bedeckt.

Details zu seiner Beziehung mit Sabrina Fischer gibt Chris Tall nicht preis

IMAGO / Horst Galuschka


Ein Talent, zahlreiche Jobs: Chris Tall und sein Vermögen

Auch wenn Chris Talls Freundin Sabrina sich einen Künstler geangelt hat, so ist diese Kunst augenscheinlich nicht brotlos. Nach seinem Abitur an einer Wirtschaftsschule, einer Lehre als Versicherungskaufmann und ersten Anfängen auf Stand-up-Bühnen ist der Comedian bei Stefan Raabs „TV Total“ einem größeren Publikum bekannt geworden.

Chris Tall hat mit seinem Talent, andere zum Lachen zu bringen, mittlerweile zahlreiche Jobs an Land gezogen. Nachdem der Komiker 2013 zum Sieger des „RTL Comedy Grand Prix“ gekürt wurde und als Newcomer bei Stefan Raab auftrat, bekam Chris Tall in Filmen wie „Abschussfahrt“ (2015) und „Männertag“ (2016) eine wichtige Rolle. Darüber hinaus ging er mit Soloprogrammen auf Tour und bekam später eigene Shows.

Chris Talls Vermögen wird auf 1 Million Euro geschätzt. Sein Geld bekommt er nicht nur durch seine Moderations-Jobs, seine Shows und Soloprogramme auf der Bühne, sondern auch durch seinen Podcast, Werbeverträge und die Einnahmen seines Buches „Selfie von Mutti. Wenn Eltern cool sein wollen“.

Mutmaßlich millionenschwer - Chris Tall ist für Sabrina Fischer eine gute Partie

IMAGO / Horst Galuschka

Das sind die bekanntesten Shows von Chris Tall

Zu den bekanntesten Sendungen von Chris Tall gehören die RTL-Produktionen „Wollen wir wetten?! Bülent gegen Chris“ sowie seine RTL-Show „Darf er das? – Die Chris Tall Show“, in der er zahlreiche prominente Gäste wie etwa Sascha oder Oliver Pocher begrüßt. Selbst bei Amazon Prime Video hat der Comedian mit „Chris Tall presents“ ein eigenes Format bekommen.

2020 begann RTL zudem mit der Ausstrahlung der vierteiligen Event-Show-Reihe „Der König der Kindsköpfe“, in der Mario Barth, Oliver Pocher und Chris Tall sich duellierten.

 

Chris Tall ist im TV ein gefragter Mann

IMAGO / Revierfoto

Chris Tall als Juror der „Supertalent“-Jury

Ebenfalls im Jahr 2020 folgte dann quasi die Krönung des Comedy-Stars auf dem TV-Olymp: Chris Tall wurde als Mitglied der Jury von „Das Supertalent“ an die Seite von Dieter Bohlen (67), Bruce Darnell (64) und Evelyn Burdecki (33) gesetzt und bewertete, ob Talente wie die „Bauchrolle“ tatsächlich ein breites Publikum aus den Fernsehsesseln hauen können.

2021 hat Chris Tall zusammen mit „Let’s Dance“-Star Lola Weippert (25) sogar die Moderation der Sendung übernommen. Apropos „Let’s Dance“: Entgegen aller Spekulationen darüber, ob und wann Chris Tall auch in der berühmten Tanzshow auftreten wird, gibt es noch keine konkreten Hinweise für eine Teilnahme.

2021 war in jedem fall das Jahr, in dem die Moderations-Karriere von Chris Tall so richtig ins Rollen kam – und das nicht nur durch „Murmel Mania“ auf RTL.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Chris Tall ? (@christall_official)

Wenn schon, denn schon: Chris Tall hat einen Podcast

Lustig geht eigentlich auf allen Kanälen. Das hat sich auch Chris Tall gesagt und zusammen mit seinem Comedy-Kollegen Özcan Cosar (40) den Podcast „08/17“ ins Leben gerufen. Ungewöhnlich: Der Podcast kann nicht nur angehört, sondern auch angesehen werden. Wer einen tieferen Einblick in Chris Talls wahres Leben jenseits der Bühne erhalten möchte, dem sei dieser Podcast wärmstens empfohlen.

So bekannte der Comedian unlängst, unter Panikattacken und Zwängen zu leiden und eine Verhaltenstherapie begonnen zu haben: „Ich habe irgendwann mal gedacht, ich brauche mal Hilfe“, ließ Tall seine Hörer wissen. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Chris Tall ? (@christall_official)

Chris Tall minus 12 Kilo: So gelang ihm die Diät

Ob es für Chris Tall ein Anreiz war, neben seiner hübschen Freundin nicht ganz im Schatten zu stehen, bleibt spekulativ. Während seine Erfolgskurve seit 2013 stetig bergauf geht, zeigt die Waage jedenfalls bei Chris Tall eine rückläufige Bewegung an. Mit einem Vorher-Nachher-Foto auf Instagram dokumentierte der Komiker seinen Diät-Erfolg. Die Bilder zeigen ihn beide mit Kappe – nur der Babyspeck ist sichtlich weniger geworden.

Der Hashtag #unter100 deutet darauf hin, dass Chris Tall die 100-Kilo-Grenze unterschritten hat. Um wie viel, verriet er leider nicht. Jedenfalls sollen es insgesamt 12 Kilo gewesen sein, auf die Chris Tall sichtlich stolz ist. Ein Follower kommentierte scherzhaft: „Bist du jetzt Chris Small?“

Ein weiterer Hashtag unter dem Bild lautete #frissdiehälfte. Damit deutete der Komiker bereits an, wie er seinen Abnehmerfolg geschafft hat. Später verriet er noch, dass er die Unterstützung eines Personal Coaches in Anspruch genommen, seine Ernährung umgestellt, viel Wasser getrunken und auch viel Sport getrieben habe.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von RTL Exclusiv | RTL (@rtl_exclusiv)

Und wenn der Comedian die Sache mit de Abnehmen weiterverfolgen will, dann könnte ihm das Dschungelcamp 2023 mit den ewigen Bohnen und Reis tatsächlich gut ins Diätprogramm passen. Dann allerdings nicht als Moderator, sondern als Kandidat. Wer weiß…