EhegeheimnisseEhevertrag, Kontostand & Co.: Amira Pocher plaudert über Ehe mit Olli

Amira Pocher lächelt Oliver Pocher an
Amira Pocher lächelt Oliver Pocher an

IMAGO / Future Image / C. Hardt

Redaktion KuTRedaktion KuT | 21.04.2022, 20:00 Uhr

Amira Pocher kennt den Kontostand ihres Ehemanns Olli nicht — das ist nur eines der spannenden Details aus dem Eheleben, das die Frau des Comedians nun verriet.

Um Geld dürften sich Amira Pocher (29) und ihr Ehemann Oliver (40) definitiv keine Sorgen machen müssen — schließlich ist Olli seit vielen Jahren einer der bekanntesten Comedians Deutschlands. Nun überraschte Amira in einem Podcast mit intimen Details aus dem Eheleben der beiden – und verriet: Geld ist tatsächlich kein Thema. Allerdings in einem ganz anderen Sinn.

Amira Pocher: Details zum Ehevertrag mit Olli

Im Gespräch mit Janin Ullman (40) in deren Podcast „Female Finance“ gestand Pocher ihrer „Let’s Dance“- Kollegin, dass die beiden einen Ehevertrag haben. „Er hat darauf bestanden. Ich habe aber auch von mir aus gesagt: ‚Bitte lass uns einen Ehevertrag machen. Ich möchte zu keinem Zeitpunkt, dass du das Gefühl hast, dass ich irgendetwas haben möchte von deinem Geld“, erzählte sie.

Nach Ohrfeige für Oliver Pocher: Fat Comedy tritt noch einmal nach

Ein Ehevertrag ist ja nichts Unübliches — dass Amira aber so gar keine Ahnung hat, wieviel Geld ihr prominenter Gatte so hat, überrascht dann doch etwas. „Ich habe da kein Interesse an seinem Geld, auch wenn das zu Beginn ganz oft gesagt worden ist: Ja, die lässt sich aushalten oder ja, die ist ja nur auf sein Geld und alles aus. Ich weiß bis heute seinen Kontostand nicht“, erzählt sie („Bild“ berichtete).

Amira interessiert Ollis Kohle einfach nicht

Echt jetzt? Echt!  „Ich weiß nicht, wie viel da drauf ist, wie viel er hat … Also es interessiert mich auch ehrlich gesagt nicht“, so Amira weiter.  Ihren Kindern will sie selbst bodenständige finanzielle Werte mit auf den Weg geben. „Ich habe auch nie gute Erfahrungen mit Leuten gemacht, die Geld geerbt haben. Die haben den Bezug zu Geld einfach nicht, weil sie es von Anfang an einfach umsonst hatten. (…) Ich möchte meinen Kindern mitgeben, dass man etwas tun muss für Geld.“ Diese Beichte überrascht — schließlich plaudert Amira nur ganz selten private Details über ihre Ehe mit Olli.

Oliver Pocher: Wieviel verdient der Comedian eigentlich wirklich?

Wie reich Olli Pocher ist, ist offiziell nicht bekannt. Das „Vermögenmagazin“ schätzt sein Vermögen auf acht Millionen Euro. Bestätigt ist diese Zahl nicht. Pocher hat unter anderem seine eine Produktionsfirma „Pool of Brainz“ — ein Vertrag mit RTL soll sich auf bis zu eine Million Euro pro Jahr belaufen.

Janin Ullmann hatte es mit dem Ehevertrag in der Vergangenheit hingegen nicht ganz so eilig, erzählt sie „Als mein Ex-Mann und ich damals geheiratet haben, wir sind da sehr romantisch rangegangen und wir haben am Anfang zum Beispiel keinen Ehevertrag abgeschlossen.“



Allerdings wurde nachträglich ein Ehevertrag abgeschlossen – und im Gegensatz zu den Pochers gab es sogar ein gemeinsames Konto, wenn auch nur für Ausgaben, die den Haushalt betreffen. Da waren Olli und Amira Pocher gleich von Anfang an etwas vorsichtiger. Egal, wie groß das Vermögen auch sein mag: Bestimmt keine schlechte Idee!