Filip Pavlovic schlägt zurück: „Diese Frau nervt einfach“ … und dann ist da noch Mama

Tari TamaraTari Tamara | 21.02.2022, 21:50 Uhr
Filip Pavlovic rastet aus: Ist Tara Tabitha eine notorische Lügnerin?
Filip Pavlovic rastet aus: Ist Tara Tabitha eine notorische Lügnerin?

https://www.instagram.com/filip_pavlovic1/?hl=de

Tara Tabitha und Filip Pavlovic zoffen sich, seitdem beide aus dem Dschungelamp draußen sind. Es geht um Schlafzimmer mit Türen, Küsse, aber keinen Sex und Begleitpersonen!

Es hätte die Lovestory im diesjährigen Dschungelcamp sein können, wenn da nicht Filip Pavlovics großes Desinteresse und Tara Tabithas völlig verzerrte Wahrnehmung wären.

Filip gab Tara (mehrmals) einen Korb

Doch von vorn: Im Dschungelcamp sah es anfangs so aus, als ob sich zwischen Filip und seiner österreichische Mitcamperin Tara etwas entwickeln könnte. Sie machte ihm schöne Augen und er war nett und freundlich – wie eigentlich zu jedem.

Sie, völlig im Liebeswahn, verstand diese Signale wohl völlig falsch und erhoffte sich nach ein paar Tagen mehr. Nachdem sie einige Tränen vergossen hatte, steckte er ihr letztendlich dann doch, dass das für ihn eine rein platonische Verbindung sei und wiederholte dies auch noch einmal beim Wiedersehen des Dschungelcamps: „Freundschaftlich sind wir auf einer Ebene. Mehr wird da glaube ich nicht sein. Wir verstehen uns menschlich richtig gut.“ Diplomatisch, nett und unmissverständlich – eigentlich!

Filip Pavlovic rastet aus: Ist Tara Tabitha eine notorische Lügnerin?

Foto: RTL / Stefan Menne

Es steht Aussage gegen Aussage

Sie behauptete danach in einem Instagram-Video, dass er ihr falsche Hoffnungen gemacht habe, weil es vor dem Einzug im Dschungelcamp im Hotel in Südafrika zu Küssen und Kuschelei in ihrem Schlafzimmer mit Türen (diese Info spielt im weiteren Verlauf noch eine wichtige Rolle) gegeben hätte.

Er sagt, ein Treffen hätte es gegeben, jedoch im Beisein seiner und ihrer Begleitpersonen. Von Küssen und Schlafzimmern mit Türen will er nichts wissen. Somit steht Aussage gegen Aussage! Und auch beim Dschungelcamp-Nachspiel am Sonntagabend kam das leidige Thema erneut auf den Tisch und zwischen Filip und Tara flogen die Fetzen!

Nach dem Dschungelcamp 2022: Lügt Filip Pavlovic oder doch Tara Tabitha?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Tara Tabitha (@taratabitha)

Filip geht während der Ausstrahlung bei Instagram live

Filip sah das Nachspiel im Fernsehen, ging währenddessen aber auf Instagram Live und schimpfte wie ein Rohrspatz: „Weder ist im Vorfeld etwas passiert, noch im Camp oder im Nachgang. Ich musste mich in den letzten drei Wochen jeden Tag immer nur wegen dieser Geschichte rechtfertigen“, motzt er.

Er sei die ganzen Lügen leid und erklärt weiter:

„Sie hat viel krassere Sachen noch beim Wiedersehen gesagt, die rausgeschnitten wurden. Dass ich sie zu Sachen gedrängt hätte und solche Dinge! Das nervt einfach, weil diese Frau mich einfach nicht in Ruhe lässt.“

Das soll Tara gesagt haben

Tara soll ihre Lügen sogar vor zwei Zeugen gebeichtet haben, wer diese sind, gab Filip aber nicht preis: „Jetzt kommt der absolute Hammer. Ich will hier keine Namen nennen und weiß auch nicht, ob ich die nennen darf. Aber Tara hat am Wiedersehenstag in der Show zu zwei Leuten gesagt: ‚Ich habe mit Filip nichts gehabt, aber er behandelte mich in den letzten Wochen so mies, dass ich ihn jetzt in ein schlechtes Licht rücken werde’“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Tara Tabitha (@taratabitha)

Das Ding mit den Türen

Beim Dschungelcamp-Nachspiel erzählte Filip ja auch, dass es in den Hotelzimmern in Südafrika keine Türen gab, hinter denen es zwischen ihm und Tara zur Sache gekommen sein soll. Tara war sich aber felsenfest sicher, dass sie mit Filip allein im Hotelzimmer lag.

Um ihre Aussage zu untermauern postete sie auf Instagram Videos von ihrer Lodge, die, zwar offen gestaltet ist, aber auch das besagte Schlafzimmer mit Tür besitzt. Natürlich nach wie vor kein Beweis, dass sich Tara und Filip darin vergnügt haben.

Vielleicht sollten die beiden sich darauf einigen, dass sie sich nicht einigen werden und das Kriegsbeil begraben (oder zumindest niederlegen). Denn eins ist sicher, ein Pärchen werden die beiden Streithähne in diesem Leben nicht mehr!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Dschungelcamp (@ichbineinstar.rtl)

Überraschung für Mama Snjezana

Das Beste kommt aber zum Schluss!

Nach dem Wiedersehen mit seiner Familie in Hamburg eröffnete Filip seiner Mutter Snjezana einen „Großteil“ seines Gewinns aus dem Dschungelcamp: „Damit du wieder durchatmen kannst“. Der Hintergrund: Beide führten eine Reinigungsfirma, die durch die Pandemiekrise zwei große Daueraufträge verlor.

Filip in der Sendung „Nachspiel“ am Sonntagabend: „Teilweise bin ich nach Hause gekommen, meine Mutter hat immer ihren Taschenrechner genommen und hat locker achtmal am Tag gerechnet, was sie für Einnahmen hat und für Ausgaben. Sie ist wirklich daran kaputtgegangen.“ Und was heißt „einen Großteil“? Pavlovic junior: „Wenn man sich jetzt fragt: ‚Warum nur ein Teil des Gewinns?‘ Ich muss ja auch Steuern zahlen.“

Neben den zu versteuernden 100.000 Euro soll Filip darüber hinaus noch 40.000 Euro Honorar kassierte haben.