(K)ein Grund zum FeiernMichael Wendler ist jetzt 50: Was geht denn noch beim Dandy aus Dinslaken?

Sophia VölkelSophia Völkel | 03.07.2022, 08:42 Uhr
Michael Wendler, damals noch im TV zu sehen
Michael Wendler ist jetzt 50 - wie geht's denn nun eigentlich weiter?

Foto: imago / Future Image

Michael Wendler ist 50. Ein bewegtes halbes Jahrhundert liegt hinter ihm – große Erfolge inklusive. Zuletzt sorgte der ehemalige Schlager-Star allerdings nur noch mit pornösen Peinlichkeiten und aluhutlastigem Quergedenke für Schlagzeilen. Doch wie geht es weiter für den Dandy aus Dinslaken?

Michael Wendler ist am 22. Juni 2022 50 Jahre alt geworden. Öffentlich zelebriert hat er dieses durchaus einschneidende Datum nicht – kann er auch nicht mehr. Das Image des ehemaligen Schlager-Stars ist so kaputt, dass er seinen runden Geburtstag lieber größtenteils in Stille mit Partnerin Laura Müller verbrachte.

Doch was ist überhaupt noch drin in Sachen Berühmtheit und Öffentlichkeit im Falle Michael Wendler? Die berüchtigte Midlife-Crisis scheint er ja schon einige Jahre mit sich zu tragen: die blutjunge Freundin, die Auswanderung in die USA, Aufschneider-Autos, Sportboote, Luxusyachten und so weiter. Dass er massiv verschuldet ist, blendet der Wendler dabei meistens gekonnt aus.



Ein Leben voller Probleme und Skandale

Dabei hätte der 50-Jährige heute ein echter Star sein können, auferstanden aus einer kleinen Krise, gerettet aus den Schulden mit einer bildhübschen, erfolgreichen Influencerin an seiner Seite. Doch es kam alles anders.

Prüde und zurückhaltend war der Wendler in seinen ersten 50 Jahren sicherlich noch nie. Aufgewachsen im nordrhein-westfälischen Dinslaken in einer kleinbürgerlichen Familie entdeckte er schon bald seine Leidenschaft für die Musik. Er stieg aber erst einmal in das Speditionsunternehmen seines Vaters ein, rasselte damit in drei Millionen Euro Schulden, wollte diese mit der Eröffnung von Sexshops und Auftritten in Discotheken begleichen – war dann aber gezwungen, Insolvenz anzumelden. Also schon damals lief es finanziell nicht rund.

Das Phänomen Michael Wendler ist 50 Jahre alt

Doch dann kam der ersehnte Erfolg in der Musikwelt. Mit „Sie liebt den DJ“ landete Wendler einen Wahnsinns-Hit und wurde über Nacht zu einem Superstar – der schnell abhob. Teure Uhren, teure Autos, Nackt-Fotoshootings für Autogrammkarten, eine später verschuldete Pferderanch, eine später verschuldete Villa in Florida…

Der Wendler wollte stets protzen und verlor dabei immer mehr. Also mussten Fernseh-Shows her. Inzwischen war er schon mehrere Jahre mit Claudia Norberg verheiratet, mit der er auch die gemeinsame Tochter Adeline hat,

Das Dschungelcamp machte dann den Gedanken, der Wendler könne sich im deutschen TV endlich mal beweisen, schnell zunichte. Nach nur vier Folgen verließ er freiwillig das Camp in Australien – nur um dann wenige Tage später wieder darum zu bitten, zurückkehren zu können.

Doch nicht mit RTL – der Sender ließ ihn nicht wiederkommen. Danach folgten unter anderem seine Teilnahme an „Promi Big Brother“ und „Schlag den Star“. Doch so richtig ernst nehmen wollte den Wendler irgendwie nie jemand.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Laura (@lauramuellerofficial)

Bei „Schlag den Star“ verwechselte er „Dachs“ und „Dax“, mit Songs wie „Und wenn die Feuermelder brennen“ blamiert er sich schon rein textlich – doch die Krönung lieferte dann seine Beziehung mit der 28 Jahre jüngeren Laura Müller. Die katapultierte ihn mit über 40 noch einmal an die Spitze der Schlagzeilen – und mit Laura kam der Erfolg zurück.

Viele Auftritte, viele Job-Angebote und dann der persönliche Knaller für Wendler: er sollte als Juror an der Seite von Dieter Bohlen in der DSDS-Jury sitzen. Doch die Zwischenfälle häuften sich: der Sänger kam zu spät, machte seltsame Äußerungen und erschien irgendwann gar nicht mehr. Danach folgte sein Eintritt in die Verschwörungstheoretiker-Welt mit einem verstörenden Video, in dem er unter anderem die Corona-Pandemie verleugnete.

2020 gaben sich Laura und Michael entgegen aller Widrigkeiten in den USA das Ja-Wort. Sie hält bis heute zu ihrem „Schatzi“.

So könnten die nächsten 50 Jahre aussehen

Wagt man es, einen kleinen Blick in die magische Zauberkugel zu werfen und dabei auf die nächsten 50 Jahre im Leben vom Wendler zu blicken, so ist darin vermutlich so etwas zu sehen: Michael Wendler und seine Laura Müller leben in einem kleinen Häuschen in den USA, dass sie sich notdürftig durch ein paar Rücklagen oder durch ein paar neue Kooperationen auf Instagram, OnlyFans und Co. gerade so leisten können. Luxusyachten und der heimische Swimmingpool sind Geschichte.

Michael Wendler: Trotz angeblicher Schulden zockt er in Las Vegas

Vielleicht hat sich in der Zwischenzeit ein kleines Wendler-Müller-Baby auf den Weg gemacht, das ebenfalls in dem Haus irgendwo im Nirgendwo in den USA Platz finden muss. Die Auswahl an TV-Angeboten dürfte gering sein, vieles davon hat Michael Wendler bereits durch, unter anderem eben das Dschungelcamp und das „Sommerhaus der Stars“. Ein wenig Musik dürfte noch drin sein, den Schlager kann dem Wendler schließlich keiner nehmen. Ob er mit seiner Trällerei allerdings noch auf großen Bühnen zu sehen sein wird, ist eher fraglich.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Laura (@lauramuellerofficial)

Es sei denn, Schwurbel-Wendler kommt nun, ab dem 50. Lebensjahr, doch noch zu einer Einsicht und wird vernünftig. Nötig wäre ein Statement, das seine wilden Verschwörungstheorien über die Corona-Pandemie, Trump oder den Ukraine-Krieg bestmöglich erklärt und vor allem die Menschen davon überzeugt, dass in dem ehemaligen Schlager-Star doch noch ein Fünkchen Moral und Anstand steckt.

Laura Müller könnte schließlich ebenfalls davon profitieren, denn ihr Influencer-Business, das zwischenzeitlich überdurchschnittlich gut lief, ist komplett zum Stillstand gekommen. Ausgenommen ihrer „Let’s Dance“-Teilnahme und ihren Auftritten in den Shows von Oliver Pocher war das ihr einziger beruflich fortschreitender Werdegang. Doch dank der kruden öffentlichen Theorien ihres Gatten erledigte sich auch das bald völlig, viele Werbepartner wollten nicht mehr mit der heute 21-Jährigen zusammenarbeiten.

Ob Michael Wendler noch einmal irgendwann dahin kommt, wo er einmal war, bleibt zu bezweifeln. Laura Müller könnte es zurück in die Öffentlichkeit schaffen und es noch einmal als Influencerin probieren – dafür müsste sie jedoch vermutlich ihre Ehe opfern…