Krasse EskalationOliver Pocher: Dritte Hochzeit platzt wegen schlechtem Gag

Oliver Pocher kämpft mit den Tränen beim Kochen
Tränen im TV: Oliver Pocher hat einen bösen Fehler gemacht...

Foto: RTL/ Frank W. Hempel

Leni HübnerLeni Hübner | 17.08.2022, 20:15 Uhr

Der Comedian Oliver Pocher hatte große Pläne mit Gloria von Thurn und Taxis, doch dann zog er ein weißes Pulver durch die Nase und zerstörte alles. Was klingt wie ein Aprilscherz, ist bald im TV zu sehen.

Eigentlich ist Oliver Pocher (44) hart im Nehmen. Doch nun brachte ihn ein schlechter Witz an seine Grenzen. Er verlor die Kontrolle, nachdem er sich ein weißes Pulver durch die Nase gezogen hatte. Daraufhin löste Gloria von Thurn und Taxis (62) ihre Verlobung und die Show, in der sie zu Gast waren, wurde abgebrochen. Ein unvergessliches TV-Erlebnis – zumindest für Oliver Pocher.

Ein Gag mit schweren Folgen

Was genau bei der Aufzeichnung von „Grill den Henssler Sommer-Special“ passiert ist, zeigt VOX erst am nächsten Sonntag. Doch so viel ist klar: Lustig war es am Ende für Oliver Pocher nicht mehr. Er soll geschrien und gestöhnt haben, auch soll er gehustet und gewürgt haben, bis ihm Moderatorin Laura Wontorra (33), TV-Koch Steffen Henssler (49) und ein Sanitäter zur Hilfe eilten.

Oliver Pochers Vater schämt sich für seinen Sohn

Ok, auch wenn die Geschichte tatsächlich wahr ist, fehlen noch ein paar klärende Details: Das weiße Pulver, das Oliver Pocher geschnupft hatte, war natürlich kein Koks, sondern Backpulver. „Der alte Gag funktioniert doch immer!“, meinte der Komiker noch, bevor er merkte, dass er sich selbst ein Ei gelegt hatte.



Traumleben für Oliver Pocher

Und auch der Flirt im TV mit Gloria von Thurn und Taxis war nicht ganz so ernst gemeint, wie es die Schlagzeile vermuten lässt. Nachdem die Fürstin ihren Tagesablauf beschrieben hatte – nach dem Wachwerden frühstückt sie, dann checkt sie Mails und verschafft sich einen Überblick über die Lage auf ihrem Anwesen rund um Schloss St. Emmeram, bevor sie sich mit Lunch, Schwimmen, Jagen oder Fliegen vergnügt – bekam Oliver Pocher wohl Interesse an einem solchen Leben.

Als die Fürstin dann noch erklärte, sie müsse auch mal wieder einen Mann finden, ergriff der Comedian seine Chance: „Wie sollte der denn sein?“, fragte er direkt. Es stellte sich heraus, dass Oliver Pocher genau ihr Typ sei und so träumte der Mann, der ja eigentlich mit Amira Pocher (29) verheiratet ist, davon „Prinz Pocher“ zu werden.

Laura Wontorra und Steffen Henssler versuchen Oliver Pocher zu helfen" class="size-full wp-image-1599054
Laura Wontorra und Steffen Henssler können dem verzweifelten Oliver Pocher nicht helfen.

Foto: RTL/ Frank W. Hempel

Oben ohne in die Flirt-Offensive

Bei der Zubereitung seines Desserts ging er dann aufs Ganze und zog sich sogar aus: zumindest oben herum. Seine feurigen Avancen wurden dann im Pulver erstickt. Seine missliche Lage imponierte die Fürstin nicht. Statt Mitleid erntete er von ihr nur Spott: „Ich kann doch keinen Mann heiraten, der kein Backpulver verträgt!“, meint sie trocken.

Gloria von Thurn und Taxis war in ihrer Jugend bekanntlich eine echte Party-Prinzessin, die mit Kokain und wilden Outfits für Aufregung sorgte. „Ich habe es aus Jux und Tollerei gemacht“, gestand sie mal in der Talkshow von Markus Lanz (53). Heute ist sie eine strenggläubige Katholikin.

Gloria von Thurn und Taxis mit Oliver Pocher beim Presseshooting" class="size-full wp-image-1599058
Minutenlang waren sie das neue TV-Traumpaar: Gloria von Thurn und Taxis mit Oliver Pocher.

Foto: RTL/ Frank W. Hempel

TV-Show von Steffen Henssler abgebrochen

Ob Oliver Pocher seine Birne und Gorgonzola noch auf dem Dachziegel gebacken bekommen hat, ob Gloria von Thurn und Taxis ihrem Ex-Verlobten noch eine Chance geben wollte und wie Koch-King Steffen Henssler diese Eskalation seiner TV-Show erlebt, zeigt sich am 21. August auf VOX. Beim „Grill den Henssler Sommer-Special“ ab 20:15 Uhr.