Oliver Pocher lästert: „Laura Müller ist einfach da und atmet Luft weg. Das war’s!“

Tari TamaraTari Tamara | 23.11.2021, 11:34 Uhr
Oliver Pocher lästert: "Laura Müller ist einfach da und atmet Luft weg. Das war's!"
Oliver Pocher lästert: "Laura Müller ist einfach da und atmet Luft weg. Das war's!"

IMAGO / Future Image

Nachdem Laura Müller ihre teuren Designer-Handtaschen auf Instagram verkaufte war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis Oliver Pocher um die Ecke kommt und sich darüber lustig macht. Das ist jetzt passiert!

Bei Oliver Pocher kann man eigentlich die Uhr danach stellen! Nur wenige Tage nachdem Laura Müller ihren Insta-Taschenverkauf erfolgreich über die Bühne gebracht hat, macht sich jetzt der Comedian darüber lustig. Als würde er nur darauf lauern!

Laura verkauft ihre Taschen!

Vor einigen Tagen startete Laura Müller, nachdem sie ihr Kleiderzimmer ausgemistet hat, eine Verkaufsaktion über Instagram und bot vier Designer-Schätze des französischen Luxuslabes Louis Vuitton an.

Die Taschen gingen, trotz stolzer Verkaufspreise, weg wie warme Semmeln und Laura jubelte kurz darauf in ihrer Story über den erfolgreichen Verkauf und rund 5.420 Euro die sie eingenommen hat!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von LAURA SOPHIE MU?LLER (@lauramuellerofficial)

Pocher lästert über Müller

In ihrem Podcast „Die Pochers hier!“ sprachen Oliver Pocher und seine Frau Amira Pocher über Lauras Taschenverkauf. Das Urteil der beiden fällt wenig nett aus – was sonst!

„Will sie wirklich ihren Fans mit den Taschen, wo ich noch nicht mal sagen würde, ob die alle echt sind, was Gutes tun oder sind die Aufträge, die Kohle und alles andere knapp und man sagt: Sollten wir das Ganze noch mal versilbern …“, fragt Oliver.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Amira Pocher (@amirapocher)

Amira verteidigt Laura…

Amira scheint Mitleid mit Laura zu haben und drückt es diplomatischer aus: „Wir können doch gar nicht beurteilen, ob sie es aus Geldnot machen“, so die Frau von Oliver.

Außerdem betont sie, dass man über Geldnot eigentlich keine Witze machen sollte: „Und selbst wenn sie es aus Geldnot machen, ist es doch nichts Lustiges, wenn jemand Geldnot hat.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Amira Pocher (@amirapocher)

Auch Amira lästert nun mit!

Die anfängliche Empathie für Laura kippte aber auch bei Amira im Laufe des Gesprächs und sie ließ sich von der Lästerlaune ihres Gatten anstecken – mal wieder.

Denn kurz darauf fügte sie zur Geldnot hinzu: „Beim Wendler schon. Wenn man so protzt und nach wenigen Monaten schon komplett das Geld zusammenkratzen muss.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von LAURA SOPHIE MU?LLER (@lauramuellerofficial)

Vernichtendes Urteil über Laura

Nun hat sich Oliver längst in Rage geredet und schiebt hinterher: „Die Alte hat sich letztes Jahr noch so abgefeiert. Da haben wir uns schon drüber lustig gemacht. Guck mal bei Google-Trends in den Jahrescharts. Wo ist sie denn dieses Jahr? Auf Platz 4.312, weil die Leute sich einen Scheißdreck für die Alte interessieren!“

Und weiter: „Die hat keine Fans! Wen hat sie denn an Fans? Es gibt keine Firma, die noch freiwillig mit der noch zusammen arbeiten will. (…) Laura Müller ist einfach da und atmet Luft weg. Das war’s! Die macht ja jetzt nichts. Die kann nicht moderieren, die kann nicht gerade sprechen. Die sieht gut aus. Punkt. Und sie ist mit einem der größten Vollspinner, die es in Deutschland gibt, zusammen. Fertig. Aus.“