Verona Pooth: Sohn San Diego tritt in ihre Fußstapfen

Verona Pooth: Sohn San Diego tritt in ihre Fußstapfen
Verona Pooth: Sohn San Diego tritt in ihre Fußstapfen

IMAGO / Gartner

25.06.2021 12:48 Uhr

Verona Pooth ist nicht nur Unternehmerin, Model, Influencerin und Podcasterin, sondern in erster Linie natürlich Ehefrau und Mutter zweier Söhne. Sohn San Diego ist schon richtig erwachsen geworden und sucht, im Gegensatz zum jüngeren Rocco Ernesto, bereits aktiv das Rampenlicht. So ticken die beiden Söhne von Verona Pooth!

Verona Pooth verliebte sich mit 32 Jahren Hals über Kopf in den ein Jahr jüngeren Franjo Pooth und schnell war klar: Das ist die ganz große Liebe. Drei Jahre später kam der erste Sohn, San Diego Pooth, zur Welt. 2011 wurden die beiden erneut Eltern und das Nesthäkchen Rocco Ernesto komplettierte die kleine Familie Pooth. Verona Pooths Sohn San Diego wird 2021 volljährig und ist zu einem gutaussehenden jungen Mann herangewachsen! Tritt er bald in Veronas Fußstapfen?

Verona Pooth: Sohn San Diego ist ein echter Mädchenschwarm

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm: Das trifft auf jeden Fall auf Verona Pooth und Sohn San Diego Pooth zu. Denn der Teenager kommt optisch sehr nach seiner Mama – und hat auf jeden Fall ihr gutes Aussehen geerbt.

Kein Wunder, dass San Diego ein echter Mädchenschwarm ist. Auf Instagram verdreht er seinen rund 38.000 weiblichen und männlichen Followern den Kopf und bekommt massig Komplimente von seinen Fans.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von San Diego Pooth (@san_diego_pooth)

San Diego Pooth: Body-Transformation

Seit Beginn der Corona-Pandemie hält San Diego seine Follower mit seiner Body-Transformation in Atem. Er scheint die Zeit des Lockdowns sinnvoll genutzt zu haben und hat anscheinend den Luxus des familieneigenen Homegyms gänzlich ausgekostet. In regelmäßigen Abständen postet der Teenager Bilder von sich oben ohne und zeigt die Ergebnisse seines Trainings.

Im Vergleich zu Bildern von vor einem Jahr, ist ein deutlicher Muskelaufbau zu sehen. Immer wieder postet er neue Bild auf Instagram und die können sich sehen lassen. Dabei lässt San Diego seine Fans an seinen Fortschritten teilhaben und schreibt beispielsweise: „Erstes Training nach einer zweiwöchigen Pause. Grippe überstanden und es kann wieder losgehen!”

Selbstverständlich bekam der zu dem Zeitpunkt 17-Jährige ganz viele Komplimente von seinen Followern, so schreiben sie z.B.: „Nicht schlecht!”, „Respekt“ oder „Hot!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von San Diego Pooth (@san_diego_pooth)

Welchen Beruf hat San Diego Pooth?

Mit seinen jungen Jahren ist San Diego Pooth noch Schüler. Trotzdem musste auch er sich schon einige dumme Kommentare auf Instagram anhören. So bekommt der Sohn von Verona Pooth Kommentare wie: „Gehen Sie eigentlich auch ARBEITEN oder ist der Beruf SOHN. Ich sehe sie immer nur pumpen und wie sie Bilder von sich machen. Kein Satz oder Story darüber, das man wie alle Menschen auf dieser Welt arbeiten gehen. Kein Wunder das sie so oft pumpen können, dann noch mit Coach. Mio Menschen gehen ins Studio nachdem oder bevor sie arbeiten gehen und managen daneben noch den Haushalt und die Kids. So wie es Ihre Mutter schon immer gemacht hat.“

Neben seiner Schulausbildung hat San Diego gemeinsam mit seiner Mama Verona einen eigenen Podcast. Außerdem ist er auch bereits als Schauspieler tätig gewesen und hat sein Debüt in der Serie „Der Lehrer“ gegeben.

In der Folge „Song! Lied! Kantate! Keine Ahnung, wie man das in Ihrem Alter nennt“ ist San Diego an der Seite von Lilly Krug zu sehen, die ebenfalls ziemlich bekannte Eltern hat. Sie ist nämlich die Tochter von Veronica Ferres und ihrem Ex-Mann Martin Krug.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von San Diego Pooth (@san_diego_pooth)

San Diego Pooth und das Escort-Hotel

Vor einiger Zeit erlebt San Diego Pooth einen unvergesslichen Trip mit seinem besten Freund. Die beiden Teenager wollen allein in Dubai urlauben, doch die Reise endet anders als geplant. In ihrem gemeinsam Podcast berichten Verona und Diego davon, denn die Unternehmerin wollte, dass sich ihr Sohn selbst um das Hotel kümmert: „Da habe ich gesagt: ,Kümmere ich mich nicht drum. Du hast in letzter Zeit einige Jobs gehabt, du hast gut verdient, regelt das’“, so Verona.

Gemeinsam mit seinem besten Freund Philipp ging es dann nach Dubai und dort angekommen, erlebten die beiden Jungs direkt etwas Merkwürdiges: „Wir steigen aus dem Taxi aus. Mit unserem Rucksack, total übermüdet. Da wird Philipp direkt auf den A*** geklatscht. Ich so: ,Um Gottes Willen, schnell rein!’“, berichtet Diego.

Es stellte sich heraus, dass es ein Escort-Hotel war: „Das wussten wir ja nicht. Wir haben irgendwas gebucht online“, gibt er später kleinlaut zu.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von San Diego Pooth (@san_diego_pooth)

Verona Pooth: Deswegen zeigt sie ihre Söhne

Einige Promi-Eltern halten ihre Kinder bewusst aus der Öffentlichkeit fern, doch Verona und Franjo Pooth haben sich von Beginn an dazu entschieden, die beiden Kinder ganz offen zu zeigen – und das hat auch einen ganz bestimmten Grund. In ihrem Podcast erzählt die Unternehmerin: „Ein Kind, das jeder kennt, will kein Entführer. Das ist der Grund, warum ich dich schon immer auf Fotos mitgenommen habe“, so die zweifache Mutter. Und weiter: „Wenn ich als Prominente meinen Sohn auf ein zwei Fotos mitnehme, ist er erstens für die Paparazzi kein gefundenes Fressen und zweitens ist er eigentlich geschützt.“

Deswegen sieht man auch den jüngsten Sohn Rocco Ernesto hin und wieder im Fernsehen, auch wenn er natürlich noch nicht so aktiv das Rampenlicht sucht, wie sein großer Bruder.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von VERONA (@verona.pooth)

Sohn Rocco Ernesto Pooth: Wird er auch Schauspieler?

Anders als sein großer Bruder San Diego Pooth, kommt Rocco Ernesto Pooth optisch viel mehr nach seinem Papa Franjo. Genauso wie er, hat er hellere Haare und einen helleren Hautton.

Auch wenn Rocco natürlich noch keinen eigenen Instagram-Account hat, durfte auch er bereits mit seiner Familie in der Öffentlichkeit auftreten. So wirkt er etwa bei einem Werbedreh für Sky mit. Darüber hat sich der damals Neunjährige sehr gefreut, wie Verona gegenüber der „Münchner Abendzeitung“ berichtet: „Und auch Roccolito hat schon tagelang vorher immer gesagt: ,Yes, jetzt habe ich auch mal einen Job‘. Er hat alle um den Finger gewickelt und bekam am Ende einen Applaus. Mir kamen die Tränen, es war süß“, so die stolze Mama.

Verona kann sich außerdem auch sehr gut vorstellen, dass Rocco irgendwann ebenfalls vor der Kamera Karriere macht: „Dem traue ich schon eine Karriere im Fernsehen zu. Er hat schon mit zwei oder drei Jahren gesagt: ,Ey Leute, die Show geht gleich los‘.“

(TT)