Yasin Mohamed: Sitzt er in der Filip-Pavlovic-Falle?

Leni HübnerLeni Hübner | 26.05.2022, 20:53 Uhr
Yasin Mohamed sitzt entspannt auf einer Sonnenliege
Yasin Mohamed verbringt bei KDRS bisher eigentlich eine gute Zeit.

Foto: RTLZWEI

Obwohl er gerade im Kroatien-Urlaub ist, verfolgen Yasin Mohamed die Sexismus-Schlagzeilen. Er beteuert seine Unschuld und eine Influencerin stärkt ihm den Rücken.

Beim diesjährigen „Kampf der Realitystars“ ist Yasin Mohamed (30) eigentlich ein Gewinner. Der sympathische Münchner zeigt sich sympathisch und feierlaunig. Auch in der Sala kommt er gut an. Genau das soll ihm nun zum Verhängnis werden. KDRS-Teilnehmerin Nina Kristin (40) macht ihm schwere Vorwürfe. Es gehe um Sexismus und miese Eskalation. Doch Yasin leugnet alles. Nun bekommt er erstmals öffentlich Beistand.

Mehr Fragezeichen als Ausrufezeichen

Wirklich konkret wird Nina Kristin bis heute nicht. Zunächst dachten einige Follower, sie spiele darauf an, dass Yasin Mohamed seine damalige Freundin, das „Köln 50667“-Sternchen Paulina Ljubas (25), mit ihr am Starstrand betrogen habe. Dann korrigiert sich das Ex-It-Girl. Mit mäßigem Erfolg: Denn klar ist noch immer nicht, was Yasin eigentlich in Thailand getan haben soll.

Schwere Sexismus-Vorwürfe gegen Yasin Mohamed – das wurde angeblich nicht gezeigt

Deshalb springen Nina Kristin andere Menschen zur Seite – die in der Sala dabei waren oder auch nicht. Es heißt, Yasin Mohamed habe bei einer der ersten Pool-Partys in Thailand sexuelle Gewalt an Frauen verherrlicht und sogar nachgestellt. RTL2 habe die Szenen nicht mit in die Sendung genommen, die Szenen würden aber vorliegen.




Alles nur gelogen?

Für Influencerin Jenna Miller (37) ist das ein vergleichbare Hetzkampagne zu der, die Dschungelkönig Filip Pavlovic erlebt hat. Der sah sich nach seinem Sieg bei IBES mit üblen Anfeindungen von Dschungel-Flirt-Partnerin Tara Tabitha (29) ausgesetzt. Die behauptete, er habe schon vor dem Dschungelcamp etwas mit ihr angefangen und würde nun lügen. Hier stand lange Aussage gegen Aussage, bis sich Tara verriet und Filip seine Krone endlich genießen konnte.

„Weiß nicht, was das immer soll“, sagt Jenna Miller in ihrer Instagram-Story, „und auch dass die Typen dann immer Sexisten und Frauenverachter sein sollen, nur weil die Gefühle nicht auf beiden Seiten waren…“ Natürlich weiß auch die Influencerin nicht, was in der Sala passiert ist, doch es spricht einiges dafür, dass sie Recht hat.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Yasin | Kampf der Realitystars (@yasin__11_)

Skandale sind gut für die Quote

Welches Interesse sollte zum Beispiel der Sender daran haben, das Material zurückzuhalten? Beim „Kampf der Realitystars“ treiben Eskalationen und Skandale die Quote nach oben. Und wieso sollte die Redaktion stattdessen dafür sorgen, dass Yasin Mohamed als Everybodys-Darling in Erscheinung tritt? „Wer langweilt, der fliegt“, sagte Cathy Hummels in der ersten Stunde der Wahrheit. RTL2 hat kein Interesse an Harmonie.

Selbst die Sala-Mitbewohner haben Yasin Mohamed nicht für eine solche unverzeihliche Tat rausgeschmissen. Nina Kristin, die schließlich Gefahr lief, wegen gähnender Langeweile aus der Show geschmissen zu werden, hätte den Skandal um Yasin doch im „Kampf der Realitystars“ für sich nutzen können. Hat sie nicht. Stattdessen tritt sie nun nach ihrem Sala-Rauswurf nach, weil sie erkennt, dass ihr Comeback mit KDRS nicht funktioniert hat?

Alle schweigen ohne Grund

Yasin Mohamed wurde von keinem Mitbewohner mit einer Münze abgestraft – abgesehen von Jan Leyks (37) Ex-Freund-Abstrafung. Über Ronald Schills (63) Zehengelutsche geht Nina Kristin übrigens nonchalant hinweg. War das nicht sexistisch? Ja, selbst der Richter Gnadenlos, der keine Untat seiner Mitspieler unkommentiert lässt, regt sich jemals über Yasin auf.

Nichts Konkretes sagt auch Ex-GNTM-Kandidatin Tessa Bergmeier (32), die ebenfalls befürchten muss, dass ihre gewonnene Aufmerksamkeit durch „Kampf der Realitystars“ schnell wieder verpufft. Deshalb bestätigt sie, dass Yasins Fehlverhalten zwar nichts mit Fremdgehen zu tun habe, aber er habe Handlungen vorgenommen, die jeder andere normale Mensch, der in einer Beziehung sei, nicht gemacht hätte. Aha.

Urlaub ohne Entspannung

Yasin Mohamed, der nicht will, dass seine kleinen Schwestern einen solchen Müll über ihn lesen müssen, ist dankbar, dass Jenna Miller einen neuen Denkanstoß liefert. Seinen Urlaub in Kroatien kann er kaum genießen. Trotzdem gibt er sich viel Mühe – mit Partys und seinen Jungs: Neu-KDRS-Kumpel Paco Herb (26) und Ex-Bachelorette-Umwerber Dario Carlucci (34).