Montag, 23. September 2019 23:43 Uhr

Top 100 Influencer (17): Pati Valpati

Foto: imago images / Photopress Müller; Shirin David - SUPERSIZE-Party Shirin David mit Schwester Patricia David

Am Freitag feierte Shirin David (24) den Release ihres Debüt-Albums „Supersize”. Mit dabei war auch ihre kleine Schwester Patricia (23), was zu einem seltenen Schnappschuss der beiden Davidavicius-Schwestern führte. Wie Shirin ist auch Patricia auf den verschiedenen Social-Media-Plattformen aktiv. Unter dem Namen Pati Valpati könnte sie bald der nächste große Stern am Influencer-Himmel sein.

Wie alles begann

Geboren wurde auch Patricia in Hamburg, allerdings knapp ein Jahr nach Shirin. Am 02. April 1996 erblickte die heute 23-jährige als Tochter einer litauischen Mutter und eines iranischen Vaters das Licht der Welt. Die Eltern trennten sich bereits vor der Geburt der jungen Frau und so zog ihre Mutter die beiden Töchter alleine groß. Seit ihrem 8. Lebensjahr ist das Geigenspiel eines ihrer Hobbies.

Quelle: instagram.com

Nach dem Schulabschluss ging sie zuerst nach Greifswald und begann dort ein Studium in ‚Kommunikationswissenschaften und Anglistik‘, was sie jedoch abbrach. Im September 2016 zog die brünette Schönheit in eine WG nach London, wo sie ‚Journalism and Media‘ studierte, den Abschluss machte sie im Juli diesen Jahres. Das zeigt unter anderem ein fast schon ikonisches Bild auf ihrem Instagram-Account auf dem sie in Talar und Hut beide Mittelfinger zeigt.

Pati holt zum Schlag aus

Darunter Shoutouts an verschiedene Lehrer und sogar einen Professor. Abgesehen vom Geige spielen ist Pati großer „Game of Thrones” und „Harry Potter”-Fan. Außerdem liebt sie den Film „Les Miserables” und kocht gerne, wie sie in ihrem „50+1 Fakten über mich”-Video verriet. Früher hatte die Bachelor-Absolventin einen eigenen Blog, mittlerweile trifft man dann und wann auf neue Videos von ihr auf ihrem YouTube-Channel.

Quelle: instagram.com

Am aktivsten ist Patricia jedoch auf Instagram. Im Allgemeinen konzentriert sie sich bei der Erstellung von Inhalten für ihre Social-Media-Präsenzen häufig auf die Kategorien Fashion, Lifestyle und Beauty, wobei es auch einige Videos zum Thema Sport und auch im Bereich Entertainment gibt. Wie ihre Schwester soll auch Patricia schon hier und da einige „Optimierungen“ an ihrem Körper vorgenommen haben. So soll sie beispielsweise zugegeben haben, dass sie sich ihre Lippen mit Hyaluronsäure aufspritzen lies und auch ihre Brüste nicht naturgegeben sind.

Unser Fazit:

Patricia scheint noch nicht ganz so fest ‚ihre‘ Kategorie gefunden zu haben, allerdings hat sie auch mit dem sehr gemischten Content schon gute Erfolge erzielt. Immer mitschwingen wird wohl, dass sie die kleine Schwester von Shirin ist, doch gegen dieses Vorurteil wehrt sie sich häufig und zeigt, dass sie mehr als das ist. Auch muss sie sich häufig Gemeinheiten wegen ihrer Freizügigkeit anhören, nach dem Motto: Wer sonst nichts könne müsse sich eben ausziehen. Das ist jedoch schlichtweg falsch, denn die durchaus ansehnliche junge Frau hat so einiges auf dem Kasten und zeigt gerne, dass sie sich neben sexy auszusehen auch mit den wichtigen Dingen des Lebens beschäftigt.

Für die Zukunft kann man nur hoffen, dass sie sich disziplinierter um ihre Webpräsenzen kümmert – dann steht einer rosigen Influencer-Kkarriere kaum etwas im Wege.

Unsere Wertung:

Reichweite: Instagram 319.907, Youtube 178.000 (Stand: 23.09.19)
Mehrwert: 3 von 10 Punkten
Promi-Faktor: 7 von 10 Punkten
Unterhaltung: 5 von 10 Punkten
Zukunftsaussichten: 7 von 10 Punkten

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren