Carmen Geiss früher: „15 Kilo weniger und kein Silikon“

Tari TamaraTari Tamara | 06.01.2022, 13:13 Uhr

IMAGO / Eibner

Carmen Geiss schwelgt gerne in Erinnerungen und postet hier und da Bilder aus ihren jungen und wilden Tagen. Jetzt gab es Nachschub für ihre Fans!

In ihrem Instagram-Feed postete Carmen Geiss drei Bilder von sich aus ihrem privaten Fotoalbum. Es zeigt sie in sexy Bademode, anscheinend modelte sie damals für einen Katalog oder ein Magazin.

Bilder aus den 80ern

Auf den drei Bildern trägt Carmen knappe Bademode, die ihre mega Figur super zur Geltung bringen. Zu den Bildern schrieb sie: „Hallo meine Lieben, gibt es noch den ein oder anderen, der sich an diese Zeit noch erinnert?“

Sie (und ihre Frisur) verraten, dass die Bilder in den 80ern entstanden sind und so schreibt sie weiter: „Lang lang ist es her, da hatte ich noch 15 Kilo weniger und kein Silikon“, scherzt die heute 56-jährige.

So sah Carmen Geiss früher aus! 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Carmen Geiss ? (@carmengeiss_1965)

Sie war damals Mitte 20

Die Fotos aus der Vergangenheit kommen super bei ihren Fans und Followern an und eine will wissen, wie alt Carmen damals war. Dazu antwortete die heutige Society-Lady: „25 oder 26“.

Ansonsten kassiert Carmen ganz viel liebe Komplimente, schließlich können sich die Fotos echt sehen lassen. Einige finden aber auch, dass Geiss sich kaum verändert hat und so schreibt ein User: „Eine wunderschöne Frau und das bist du auch heute noch.“

Carmen Geiss total verändert: Sie zeigt sich mit neuer Frisur! 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Carmen Geiss ? (@carmengeiss_1965)

Beauty-OPs und Photoshop-Fail

Seit ihren wilden Modelzeiten ist viel passiert. Heute ist sie happy mit Robert Geiss liiert und hat zwei (manchmal sehr launische) Teenager-Töchter. Gemeinsam bereisen die vier die Welt und halten alle Abenteuer für ihre eigene Doku „Die Geissens“ fest. 

Auch optisch macht Carmen Geiss kein Geheimnis daraus, dass sie hier und da auch beim Beauty-Doc hat nachhelfen lassen. Und sogar der ein oder andere Photoshop-Fail ist ihr in der Vergangenheit unterlaufen. Doch sie nimmt es mit Humor!