Sonntag, 26. Januar 2020 20:13 Uhr

Dschungelcamp: Diese 13 Promis müssen wir 2021 sehen!

Ron Bielecki Superstar! Foto: Markus Wolff

Anfang Januar zogen zwölf mehr oder weniger bekannte Teilnehmer  in den australischen Dschungel und sollten unterschiedliche Herausforderungen bestehen. Nun eilte Prince Damien als neuer Dschungelkönig davon. Die Schlagzeilen produzierten andere: Daniela „Danni“ Büchner und Elena Miras sowie zu Beginn – eher unfreiwillig –  Wendler-Ex Claudia Norberg.

Doch wer sollte nächstes Jahr einziehen? Aus Produktionskreisen ist zwar des öfteren, man habe jedes Jahr mindestens 1000 potenzielle Kandidaten auf dem Zettel. Aber die Fragen danach sind ja immer: Wer macht’s denn nun wirklich und für wieviel Schotter? Hier zwölf Vorschläge für interessante Promis, die wir gern in den Busch einziehen lassen würden.

Dschungelcamp: Diese Promis müssen wir 2021 sehen!

Ben Becker. Foto: Starpress/Patrick Becher

1. Ben Becker

Der Berliner Fernseh- und Theaterschauspieler Ben Becker (55) hat einen obersten Platz auf der Besetzungsliste verdient. Der einstige Skandal-Schauspieler mit dem beeindruckenden Stimm-Bass  ist mit dem Alter gereift, sagt aber immer noch mit kraftvollen Worten knallhart und ungeschminkt was er denkt. Damit hebt sich der „Judas“-Theater-Megastar wohlwollend von dem ganzen Wischi-Waschi-Gedöns ab. Becker hatte sich vor zwei Jahren scherzhaft mal selbst ins Gespräch gebracht, dann aber dankend abgelehnt. RTL, gebt ihm die Kohle, die er haben will. Becker garantiert Sternstunden!

Dschungelcamp: Diese Promis müssen wir 2021 sehen!

Ron Bielecki. Foto: Markus Wolff

2. Youtube-Star Ron Bielecki

Ron Bielecki, der Mann mit dem übergroßen Ego, ist außerhalb des Social-Media-Kosmos noch nicht sooo bekannt, aber die immer etwas verpeilt wirkende Fitness-Granate mit derzeit 141.000 Followern bei Youtube und 136.000 Kunden bei Insta ist nicht nur ein potenzieller Kandidat für das große Reality-TV-Geschäft, sondern immer auch bestens dafür geeignet ordentlich am Rad zu drehen! Der gebürtige Pole und Komiker hat eine treue, immer größer werdende Anhängerschaft. Man kann ihm seine Protzerei nie übel nehmen. Denn die unterscheidet sich wohltuend von anderen Spinnern im Netz. Der Mann hat nämlich vor allem auch Herz.

Bei Youtube positioniert sich die Social-Media-Powerboy so: „Ich bin ein 21-jähriger Playboy aus Berlin, der auf ältere Frauen steht.“ Womit im RTL-Pritschenlager die Rangordnung geklärt wäre. Ron, der vor der Kamera immer so herrlich schüchternd tut, hat’s faustdick hinter den Ohren und hat sich zudem selten geschämt auch ganz nackt vor der Kamera herumzuturnen. By the way: Nice Schwanz Bro!

3. Matriarchin Silvia Wollny

Silvia Wollny, Mutter von elf Kindern ist zurzeit immer noch damit beschäftigt auf ihren Nachwuchs aufzupassen, den entsprechend zusammenzuscheißen und im Rahmen der RTLZwei-Serie „Die Wollny’s – Eine schrecklich große Familie“ für Schlagzeilen zu sorgen. Bei „Promi Big Brother“ konnte sie auch überzeugen und gewann sogar die Staffel im Jahr 2018. Was spricht gegen einen Einzug ins Dschungelcamp? Hier geht’s schließlich viel urbaner und dreckiger zu! Und wenn ihre Familie die 54-Jährige mal entbehren kann, würden wir uns freuen sie im Dschungelcamp zu sehen. Ein paar legendäre Sprüche hat sie schon gebracht:

4. Claudia Obert

Die skurrile Selfmademan Millionärin und Königin deutlicher Worte darf in unserer Liste auch nicht fehlen. Schon bei „Promi Big Brother“ sorgte sie 2017 für jede Menge peinliche Auftritte. Mit Aussagen wie: „Jetzt wollt ich gerade furzen, jetzt liegst du da“, an ihren PromiBB-Mitstreiter Willi Herren schockierte sie die Zuschauer. Wir können einfach nicht genug davon haben!

Bei der Frau kann man auch einfach nicht weggucken. Und wenn der gute Ron noch eine Camp-Affäre mit der 58-Jährigen anfängt, dann sind Quotenrekorde garantiert!

5. Detlef D! Soost

Was macht eigentlich Detlef D! Soost, dürften sich immer mal wieder einige gefragt haben. Der Tänzer, Choreograph und einstige Popstars-Juror war jahrelang ein gefeierter Fernsehcharakter. Es ist im linearen TV relativ ruhig um ihn geworden. Er lebt mit seiner Frau Kate Hall und seinen drei Kindern in Berlin, schaut immer mal bei der einen oder anderen Talkshow vorbei. Der Fitness- und Ernährungscoach hätte im RTL-Pritschenlager die Chance, die anderen motivieren und zur Weißglut zu bringen.

Außerdem könnte er allen zeigen, was er mit 49 Jahren noch so draufhat! Kasalla!

6. Alex Hindersmann

Nachdem er dreimal versuchte eine Herzensdarme zu finden, dabei aber scheiterte, könnten wir uns den schnuckeligen Alex Hintermann gut im Dschungelcamp vorstellen. In der Abteilung Beauty. Seine Lockenpracht, die wir schon im „Bachelor in Paradise“ bewundern konnten, dürften auch bei den Ladies im Busch gut ankommen. Der Personal Trainer ist durch die kurzzeitige Beziehung zur Ex- „Bachelorette“ Nadine Klein bekannt geworden. Er bekam 2019 die letzte Rose. Seit der Trennung von Nadine hat er Probleme sich einen eigenen Namen zu machen. Das könnte ihm im Dschungel gelingen.

7. Gabriel Kelly

Angelo Kellys ältester Sohn Gabriel gilt als definitiver Teenie-Schwarm und
könnte mit seinen 17 Jahren die jüngste Generation vor die TV-Geräte ziehen. Zu erzählen hätte der junge Mann jede Menge über seine kleine Großfamilie, allein voran Angelo Kelly (36), Mama Kira (39) sowie seine Geschwister Helen (15), Emma (11), Joseph (7) und William (2).

Außerdem hat Gabriel auch schon eine Freundin – und da wüssten wir sooooo gerne mehr!

Dschungelcamp: Diese Promis müssen wir 2021 sehen!

Angelo Kelly mit Sohn Gabriel. Foto: imago images / Future Image

8. Margie Kinsky

Die Komikerin und Mehrfach-Mama mit sechs Söhnen ist stets schlagfertig und tough anzutreffen, immerhin zog die Italienerin sechs Jungs groß. Somit könnte sie gestählt ins Camp einziehen, den Umgang mit einer Handvoll Männer ist sie schließlich gewohnt. Die Kabarettistin und Mutter von Comedian Luke Mockridge hat derzeit eine Comedy – Sendung im WDR mit ihrem Mann Bill. Und über das Thema Ehe können sich ander Campbewohner bestimmt ein paar Tipps abholen, denn Margie ist schon seit 35 Jahren mit ihrem Bill verheiratet. Und was noch viel schöner ist: Margie hat das Herz am rechten Fleck!

9. Jessica Paszka

Sie war schon beim „Bachelor“ zu sehen und durfte sich während der vierten Staffel der „Bachelorette“ ihren Traummann aussuchen. Bei „Promi Shopping Queen“, „Promi Big Brother“ und „Let’s Dance“ machte sie 2018 ebenfalls mit. Bisher gab sie sich eher als eine Art Sexbombe. Ein Format fehlt ihr aber noch. Na ? Wer würde die heiße Bürokauffrau nicht gern durch Larven krauchend im Dschungel sehen? Außerdem ist sie ja wieder Single.

View this post on Instagram

? Hollywood ?? Wart Ihr schonmal hier ????

A post shared by J e s s i c a P a s z k a (@jessica_paszka_) on

10. Caro Robens von „Goodbye Deutschland“

Die 40-jährige Caro und ihr fitnessgestählter Ehegatte Andreas Robens (54) haben sich mit ihrer Dauerpräsenz bei „Goodbye Deutschland“ einen Namen gemacht – die TV-Auswanderin ist mittlerweile unter dem Namen „Fitness-Caro“ vielen Menschen bekannt. Mit ihrem Mann betreibt sie auf Mallorca ein Fitness-Studio und ein Diner.

Einem breiten Publikum könnte Caro ihre unfassbare äußerliche Veränderung über all die Jahre erklären und selbst bei härtesten Dschungelprüfungen zeigen, dass in jeder zarten Frau gelegentlich auch ein echter Kerl steckt.

Quelle: instagram.com

11. Marie Weller

Rosemarie „Maria“ Weller ist eine Frau klarer Worte. Das bewies sie 2016. Da nahm die gelernte Frisörin und Journalistin mit ihrem boxenden Göttergatten am „Sommerhaus der Stars“ teil. Und auch sonst beweist sie, das der Girlie-Look auch 67-Jährigen, lächelnden Blondinen wunderbar steht.

Unterhaltungsfaktor: Sehr hoch.

Bei RTL.de heißt es: „Maria Weller ist unter anderem für ihre zahlreichen Schönheitsoperationen bekannt. Sie versucht auch ihren Ehemann René für Beauty-Eingriffe zu begeistern und ihn dazu zu überreden, sich das Gesicht liften und die Tränensäcke entfernen zu lassen.“

Dschungelcamp: Diese Promis müssen wir 2021 sehen!

Foto: imago images / Marianne Müller

12. Laura Müller

Und dann die hier: Laura Müller. Der Wendler war schon drin, die Claudia auch, folgerichtig müsste Laura Müller 2021 einziehen! Nach Playboy, einem schon jetzt ikonischen Protzauto-Video, „Let’s Dance“ und eigener im Februar startenden Serie bei TVNow wäre das Dschungelcamp ja nur logisch in der sendereigenen Verwertungskette. Ach nee, falsch gedacht. Mit ihr geht’s ja gerade aufwärts. RTL wird sie nicht bezahlen können. Gut, dann haben wir noch einen 13. Vorschlag:

13. Schuldnerberater Peter Zwegat

Das wäre natürlich die Krönung jeglicher Comedy, wenn Zwegat („Raus aus den Schulden“) einzöge und als Luxusartikel sein legendäres Flipchart mitschleppte. Er könnte sich jeden Tag einen Mitbewohner im Camp vorknöpfen und dessen Finanzlage aufarbeiten. Außerdem hat der gelernte Diplom-Sozialpädagoge einen brillanten Humor und damit absolut das Zeug zum Dschungelkönig.

Dschungelcamp: Diese Promis müssen wir 2021 sehen!

Pete Zwegat. Foto: Starpress/Patrick Becher

Das könnte Euch auch interessieren