Shirin David: Das ist ihr neues Video „Ich darf das“

Shirin David: Das ist ihr neues Video "Ich darf das"
Shirin David: Das ist ihr neues Video "Ich darf das"

© Shirin David/Youtube

14.05.2021 08:55 Uhr

Influencerin, Self-Made Ikone, Empowerment-Aktivistin und die erfolgreichste Rapperin Deutschlands: Shirin David ist das alles und noch verdammt viel mehr.

Nachdem sich ihr Debütalbum „Supersize“ über 10 Wochen lang in den deutschen Charts gehalten und sie sich als erste Rapperin die Chartspitze holte, meldet sich Shirin David nun endlich mit neuer Musik zurück.

Shirin David: Das ist ihr neues Video "Ich darf das"

© Universal Music

„Ich darf das“ Vorbote zum zweiten Album

So ganz stimmt das nicht, denn vor ein paar Monaten hat die Hamburgerin noch ihre „Babsi Bars“ auf YouTube aus dem Käfig gelassen und Reime gedroppt, schneller und messerschärfer als die Polizei erlaubt. Ja, abgerechnet wurde da auch mit ein paar Leuten aus der Vergangenheit. Doch jetzt geht es um mehr als „nur“ Bars, jetzt kommt der Kick-Off zum neuen Album: Und das verspricht bereits jetzt, rap-lastiger zu werden, als Shirins erstes Werk.

Alle wollen meine Meinung oder Statements
Doch ich mache diese Bitches nicht mehr famous
(Shirin David in „Ich darf das“)

„Ich darf das“ heißt also die neue Single der 26-Jährigen, die heute um Mitternacht erschienen ist. Der Titel steht einmal mehr für Stärke, Selbstbestimmung, Emanzipation, Empowerment. Mit dem Song läutet Shirin David die Kampagne für ihr zweites, momentan noch titelloses Album ein, das noch in diesem Jahr erscheinen soll.

Schon acht Stunden nach der Premiere hatte der Clip heute Morgen 314.653 Aufrufe.