Thomas Müller zeigt hier seine grauenhaften Ekelfüße

Thomas Müller: Diese Füße gehen gar nicht!
Thomas Müller: Diese Füße gehen gar nicht!

Foto: imago / Sven Simon

24.07.2021 09:11 Uhr

Iiiiih! Thomas Müller ist für den einen oder anderen Scherz bekannt, doch das, was er jetzt auf Instagram postete, kann ja wohl auch nur ein Scherz sein...

Wer zu den Menschen gehört die keine Füße mögen, bitte jetzt wegschauen: Thomas Müller schockte oder viel mehr amüsierte, seine Instagram-Follower jetzt nämlich mit einem ganz besonderen Foto – und das ist ganz schön unappetitlich. Der Nationalspieler ist ja ohnehin bekannt für seinen schrägen Humor und anscheinend hat er auch keine Probleme selbst über seine Makel zu lachen.

Witziger Spruch zum Bild

Und so postete er einfach selbstbewusst seine Füße auf Instagram. Wer jetzt aber denkt, da sind zwei schöne gepflegte Fußballer-Unterteile zu sehen, der irrt gewaltig. Stattdessen sehen die Müller-Pranken eher danach aus, als hätte er von dem Wort Pediküre noch nie was gehört.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Thomas Mu?ller (@esmuellert)

Das weiß er übrigens sehr gut selbst, denn zu dem Ekel-Fuß-Bild schreibt der 31-Jährige nämlich: „Ich muss wohl dringend zum Nagelsmann“. Kleiner Wortwitz am Rande, denn einer kann sich besonders über diese hübschen Füßchen freuen: der neue Bayern-Trainer Julian Nagelsmann.

Geburtstagsgrüße an Nagelsmann

Ein Charmebolzen wie Thomas Müller lässt es sich natürlich nicht nehmen, nicht nur den Namen seines Trainers, sondern auch dessen Geburtstag mit diesem absurd-witzigen Schnappschuss so richtig in Szene zu setzen. Zu dem Bild schrieb der Fußballer nämlich noch die Hastags #happybirthday und #@julian.nagelsmann“.

So reagieren seine Follower

Seine Fans amüsiert das Fuß-Foto auf jeden Fall. „Filter drüber, die Leute müssen noch Abendessen“ schrieb jemand. Fußballerkollege Kevin Trapp kommentierte: „Ich sag ma so… is nich schön aber wat willste machen“. Genau!

Nun gut, nach der EM-Pleite in diesem Jahr hat Thomas Müller vielleicht nicht unbedingt an Fußpflege gedacht, sondern erst mal an einen erholsamen Urlaub. Den verbringt er gerade mit Ehefrau Lisa auf Sardinien.