KüchenchaosBill und Tom Kaulitz: Oma muss bei Kochshow helfen

Leni HübnerLeni Hübner | 28.06.2022, 21:35 Uhr
Tom und Bill Kaulitz schwingen für Jan Böhmermann den Kochlöffel
Tom (li) und Bill Kaulitz wissen vielleicht, was sie tun. Jan Böhmermann (re) sieht zu.

Foto: ZDF/ Felix Hackland

Die Zwillinge sind nicht als TV-Köche berühmt geworden. Um sich bei „Böhmi brutzelt“ nicht total zu blamieren, haben Bill und Tom Kaulitz ihre Oma zur Hilfe gerufen.

Ob Tom und Bill Kaulitz (beide 32) jemals Kochen gelernt haben? Wenn man Heidi Klum (49) fragt, dann kann ihr Gatte Tom schon ein paar Klassiker der deutschen Studentenküche auftischen. Nudeln vom Vortag angebraten mit Ketchup, Nudeln nach Bologneser Art mit ein wenig Freestyle, ja, vielleicht sogar Pancakes. Doch um im Fernsehen aufzutreten, muss Oma ran.

Kochen mit Jan Böhmermann als Event

Zum Glück geht es Gastgeber Jan Böhmermann (41) nicht um den Erfolg am Herd. Seine Sendung „Böhmi brutzelt“ ist mehr ein Zusammenkommen, ein soziales Event und ein gemeinsames Erlebnis. „Meine Gäste und ich kochen, was wir glauben, kochen zu können“, sagt Jan Böhmermann in der Pressemitteilung, „Scheitern bei der Zubereitung oder im Geschmackstest ist ausdrücklich erlaubt.“

Bill Kaulitz: Mein Bruder Tom lebt mein Wunschleben

Bill Kaulitz, dem man wohl eher zutraut, Cocktails zu mixen, und Tom Kaulitz, der wie erwähnt zu Hause schon mal den Kochlöffel schwingt, sind Böhmermanns Einladung gefolgt. Um überhaupt ein angemessenes Gericht mitzubringen, haben sie sich von ihrer Großmutter beraten lassen. Die echte Kaulitz-Weihnachtsente soll es werden. Natürlich war für ein Probekochen der Zwillinge keine Zeit.



Mengenangaben sind überbewertet

Wie gut Oma die beiden am Telefon vorbereiten konnte, wird sich erst am 2. Juli zeigen, wenn „Böhmi brutzelt“ auf ZDF-Neo läuft. So viel ist jetzt schon klar, es war chaotisch. Das kann daran liegen, dass Oma Kaulitz die Mengenangaben immer nach Gefühl macht. Das ist schwierig zu vermitteln an zwei Kochlehrlinge, die vielleicht gar kein Gefühl haben.

Schon einmal musste Oma die beiden Stars beraten, als sie für den Radiosender MDR Jump an den Herd sollten. Damals gab es Pasta á la Oma Kaulitz – also Nudeln mit Geflügelwurst, Ketchup, Zwiebel, Frühlingsquark und Senf. Immerhin hat der heimische Senf sie dazu inspiriert, einen eigenen Podcast zu machen, oder? Naja. Wurst.

Bill und Tom Kaulitz zeigen Jan Böhmermann die Kochzutaten" class="size-full wp-image-1520762
Es scheint, als würde Tom Kaulitz (Mitte) sich besser in der Küche bei Jan Böhmermann (re) auskennen als Bruder Bill (li).

Foto: ZDF/ Felix Hackland

Die Kaulitz machen einen Klassiker

Für Jan Böhmermann wagen sie sich an einen deutschen Klassiker. Eine Schwierigkeit dürfte sein, die Ente zu füllen, ohne dass alles wieder herausfällt. Noch anspruchsvoller ist es, die Ente nicht vertrocknen zu lassen. Vielleicht hat Oma auch ein Rezept für Klöße geliefert. Ins Studio selbst ist sie wohl nicht gekommen, sonst hätte sie vielleicht zu viel aus dem Nähkästchen geplaudert.

Wenn alles schiefläuft, kann Jan Böhmermann die Zwillinge mit seinen Sonntags-Pancakes trösten. Die hat der Familienvater sicher schon einmal gemacht. Ahornsirup steht auch bereit. Wie Bill und Tom Kaulitz sich mit Omas Rezept wirklich geschlagen haben, ist eigentlich auch egal: Bill wird sicher mit einigen privaten Anekdoten den Vogel abschießen, egal ob der im Ofen landet oder nicht.

Start für Jan Böhmermanns Kochshow ist am Samstag, den 2. Juli 2022 um 19.45 Uhrr auf ZDFneo. Dort laufen die sechs neuen Folgen wöchentlich .„Böhmi brutzelt“ ist bereits freitags in der ZDFmediathek abrufbar.