Jessica Paszka präsentiert ihren After-Baby-Body

Jessica Paszka bei der VIP-Päsentation der Modekollektion Kendall + Kylie
Jessica Paszka bei der VIP-Päsentation der Modekollektion Kendall + Kylie

IMAGO / Future Image

04.08.2021 18:30 Uhr

Anfang Mai brachte die Ex-„Bachelorette" Jessica Paszka ihre kleine Tochter Hailey Su zur Welt. Seitdem befindet sich die Influencerin im regelrechten Fitnesswahn. Ihre ersten Ergebnisse teilte die Beauty jetzt auf ihrem Instagram-Profil.

Neun Monate verzichtete Fitness-Liebhaberin Jessica Paszka (31) auf Sport, achtete kaum auf ihre Ernährung. Damit ist aber schon lange Schluss, seit einigen Monaten verfolgt das Reality-Sternchen ein straffes Ernährung- und Trainingsprogramm.

So stolz präsentiert sie ihren Körper

Die ehemalige RTL-Rosenverteilerin machte kein Geheimnis daraus, dass sie während ihrer Schwangerschaft mit Töchterchen Hailey Su, einiges an Pfunden zulegte.

Zu ihren 890.000 Followern war Jessica Paszka immer ehrlich und nahm sie mit auf ihrem Weg zurück zu ihrem alten Körper. Heute drei Monate nach der Entbindung gibt Paszka ein erstes Body-Update.

Stolz zeigt sich die disziplinierte Instagram-Beauty in einem lilafarbenen Bikini und präsentiert damit die ersten Erfolge ihres knallharten Sportplans. „After workout Body“, kommentierte die 31-Jährige das Foto.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von J e s s i c a P a s z k a (@jessica_paszka_)

Fans sind begeistert

Für das authentische Bikini-Foto erntet die frischgebackene Mama derzeit viel Zuspruch und reichlich Komplimente. Ihre Fans und Freunde sind ganz aus dem Häuschen bei Jessicas Anblick. „Du siehst wahnsinnig gut aus“, kommentierte die Ex-„Bachelor“-Teilnehmerin Liz Kaeber den Post.

Influencerin Adrienne Koleszár schrieb: „Wow, sei stolz auf dich“. Worte, die der Verlobten von Johannes Haller sicherlich gut tun. Denn in letzter Zeit ging Jessica häufig bis an ihre Grenzen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von J e s s i c a P a s z k a (@jessica_paszka_)

Kalorienzählen kommt für Jessica nicht in Frage

Trotz ihres strengen Ernährungs- und Sportprogramms kommt eine Sache für Jessica nicht in Frage: Kaloerienzählen. Wie die Influencerin selbst in ihrer Instagram-Story erzählte, ernähre sie sich ketogen und sehr gesund. Außerdem soll Paszka komplett auf Süßigkeiten verzichten.

Ihr Trainingsplan bestehe aus einer Kombination aus Krafttraining und Cardio. Ihr Partner Johannes unterstützt seine Liebste übrigens wo er kann und trainiert fleißig mit.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von J e s s i c a P a s z k a (@jessica_paszka_)

Jessica hat es übertrieben

Die Ex-Bachelorette hat seit der Geburt ihrer Tochter Hailey-Su bereits 14 Kilo abgenommen und sieht jetzt eigentlich schon aus wie vor der Schwangerschaft. Dazu trugen vor allem ihre Ernährung und der regelmäßige Sport bei. Ihre Follower versorgte Jessica währenddessen fleißig mit Videos ihrer täglichen Workout-Routine.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von J e s s i c a P a s z k a (@jessica_paszka_)

Allerdings schien es an manchen Tagen ein wenig zu viel des Guten gewesen zu sein. In einer zwei Wochen alten Instagram-Story zeigte sich Beauty von einer ganz anderen Seite. Sie sei total erschöpft und habe schlecht geschlafen. Damit wollte Jessica vor allem zeigen, dass sie nicht „alles so gut wegstecke“ – eben auch „Depri“-Phasen habe. Die hat sie zum Glück wieder überstanden.