Piraten-RückkehrJohnny Depp als schrulliger Seefahrer: Von diesem neuen Film hatte niemand eine Ahnung!

Tim GriemensTim Griemens | 01.08.2022, 11:17 Uhr
Johnny Depp im Prozess gegen Amber Heard
Johnny Depp als schrulliger Seefahrer in neuem Kurzfilm.

IMAGO / ZUMA Wire

Johnny Depp kehrt früher auf die Leinwand zurück als gedacht – und dann auch noch als Pirat! Im Kurzfilm „Adventurer's Game“ beweist er wieder sein Talent als schrulliger Seefahrer – natürlich ganz in „Fluch der Karibik“-Manier.

Eigentlich hatte sich Johnny Depp gegen eine Rückkehr als Pirat ausgesprochen. Doch mit seinem Auftritt in einem neuen Kurzfilm für das Spiel „Sea of Dawn“ beweist er, dass ihm die Rolle als exzentrischer und durchgeknallter Seemann immer noch liegt.

Denn durchgeknallt – das liegt dem Johnny: Seit Jahren hat er die Herzen der Fans als Captain Jack Sparrow, Willy Wonka und Charles Mordecai erobert – und auch von der neuen Performance sind seine Anhänger schlichtweg begeistert.

Johnny Depp setzt seine Piraten-Karriere fort

Nach dem Prozesssieg kommt so langsam Bewegung in die Karriere des Hollywood-Giganten. Mit seiner Rolle im Kurzfilm „Adventurer’s Game“ macht er Captain Jack Sparrow alle Ehre und spielt den Seefahrer Phillip Aeroosh, der durch sein exzentrisches Wesen wie aus einem „Fluch der Karibik“-Film geschnitten wirkt.

Hier der Kurzfilm:

Dass die Rolle des alten Seemanns so perfekt auf Johnny Depp zugeschnitten scheint, ist kein Versehen. Tatsächlich hatte der Schauspieler freie Hand bei der Gestaltung seines Charakters:

„Wenn sich eine Gelegenheit für Humor bietet, dann schnappe ich sie mir. Das ist genau das, was ich sehen will, ich will einen Charakter mit der richtigen Chuzpe, um Dinge zu tun, die ich niemals tun würde. […] Diesen Teil des Schaffungsprozesses [eines Charakters] liebe ich, die Erforschung, das Graben, man versucht diese Teile zu finden und sie zusammenzufügen. Beim ersten Lesen des Drehbuchs mache ich mir automatisch Notizen. Ich denke nicht einmal darüber nach, was ich da schreibe, einfach nur Gedanken, Bäm.“

Das steckt hinter „Sea of Dawn“

Dieser Kurzfilm wurde im Rahmen des kommenden Mobile-Games „Sea of Dawn“ aufgenommen. Das Spiel wird vom chinesischen Entwickler Mosasaur produziert und verspricht eine sehr abenteuerliche Story. Als Entdecker bereist man Land und See und lernt die unglaublichsten Eroberer der Geschichte kennen.

Die Tatsache, dass es hier um ein Videospiel geht, lässt erahnen, dass wir Johnny Depps Charakter wohl in keiner eigenen Verfilmung sehen werden. Wie man den YouTube-Kommentaren unter dem Film entnehmen kann, würden sich das einige Fans jedoch wünschen.

Johnny Depp bald in „Jeanne du Barry“

Auch wenn der fünfminütige Kurzfilm eine sehr humorvolle Einleitung in Johnny Depps Rückkehr ist, so werden wir ihn doch bald wieder so richtig auf der großen Leinwand sehen. Der Schauspieler soll demnächst im Kostümdrama „Jeanne du Barry“zu sehen sein und dort in die Rolle des französischen Königs Ludwig XV schlüpfen.

Johnny Depp wird zum Künstler? Hier die Infos!

Sehr viel eigene Interpretation wird diese Rolle dem Schauspieler wahrscheinlich nicht ermöglichen – dennoch hat der Hollywood-Star immer wieder bewiesen, dass er das Beste aus jedem Charakter herausholen kann.