Ganz der Papa?Kai Pflaume: Das sind seine beiden Söhne Marvin und Leon

IMAGO / Future Image

Redaktion KuTRedaktion KuT | 06.01.2022, 16:53 Uhr

Kai Pflaume ist nicht nur ein erfolgreicher Moderator und Quizmaster, sondern vor allem auch ein liebender Familienvater. Die Ehe mit seiner Frau Ilke hält seit 1996. Gemeinsam mit ihr hat Kai Pflaume zwei Kinder, die mittlerweile schon erwachsen sind – Leon und Marvin.

Kai Pflaume (54) hält seine Frau und seine Söhne weitgehend aus der Öffentlichkeit heraus. Wir haben zusammengetragen, was über die beiden Söhne bekannt ist.

Auch wenn Kai Pflaume die Öffentlichkeit nicht an seinem Privatleben teilhaben lässt, wird in seinem Umgang mit Kindern deutlich, dass der Moderator ein Familienmensch ist.

Kai Pflaume zeigt sich in seinen Shows sehr kinderlieb

Seit 2011 moderiert Kai Pflaume nun schon die Sendung „Klein gegen Groß – Das unglaubliche TV-Duell“, in der Kinder zwischen fünf und 14 Jahren in verschiedenen Disziplinen gegen prominente Kandidaten antreten. Dabei bringen die Kinder immer ein besonders Talent mit, für das ein prominenter Gegenpart gesucht wird. Kai Pflaume führt als Moderator durch die Sendung und stellt dabei jedes Mal wieder seinen guten Draht zu den Kids unter Beweis.

In der aktuellen Sendung am 20. November 2021 forderte der zwölfjährige Vincent den Olympia-Sieger Florian Wellbrock (24) im Rückenschwimmen heraus – mit einem Glas Wasser auf der Stirn. Die zehnjährige Finja hatte derweil den Mut, Heino Ferch (58) als ehemaligen Turner und Tanzakrobaten im Liegestützen herauszufordern.

Mit seiner sympathischen und kinderlieben Art schaffte es Kai Pflaume auch dieses mal wieder, über 5 Millionen Zuschauer am Samstagabend vor die Fernseher zu locken.

Seine Söhne sind mittlerweile erwachsen

Die kinderliebe Art des Moderators wirkt weder aufgesetzt, noch gespielt. Denn auch privat ist der beliebte Moderator aus München Vater mit Leib und Seele. Seine Söhne Marvin (24) und Leon (20) sind mittlerweile erwachsen und führen ihr eigenes Leben.

Auch Promis wie Kai Pflaume müssen die Erfahrung machen, dass Kinder irgendwann das Nest verlassen. Und so gemütlich dieses bei Familie Pflaume in ihrem Haus in München auch gewesen sein mag, so sehr lockt irgendwann der Ruf der Freiheit und der Selbstständigkeit. Sowohl Marvin als auch Leon sind mittlerweile volljährig. Sie lieben Hip-Hop und Streetdance und planen ihre ganz eigene Karriere – offensichtlich nicht wie Vater Kai vor den Kameras.

Bekannt ist, dass Kai Pflaumes jüngster Sohn sogar einen großen Schritt in Richtung Erwachsenwerden gemacht hat und außer Landes gegangen ist. Er studiert in Amsterdam Business Administration. Doch so ganz endgültig war der erste Abschied nicht, denn immerhin kam Leon Pflaume zeitweise für ein Praktikum zurück nach München. Welchen beruflichen Weg der ältere der Kai Pflaume Söhne eingeschlagen hat, ist nicht bekannt.

Kai und Ilke Pflaume: Das Geheimnis ihrer Bilderbuch-Ehe

Kai Pflaume und seine Frau halten die gemeinsamen Söhne aus der Öffentlichkeit raus

IMAGO / Lackovic

Kai Pflaume liebt seine Vaterrolle

Wenn in einer Ehe Kinder geboren werden, dann können schlaflose Nächte, der Kampf um Hausaufgaben und pubertäre Phasen auch die Beziehung der Eltern auf die Probe stellen. Nicht so bei Familie Pflaume. Kai Pflaume zeigte sich in der Sendung „Inas Nacht“ ungewohnt offen und emotional, als es um seine Söhne und seine Rolle als Vater ging. „Unsere Kinder haben die Liebe noch schöner gemacht. Ich bin total gerne Vater“, ließ der Moderator wissen.

Als Kai Pflaumes erster Sohn auf die Welt kam, war er gerade einmal ein Jahr verheiratet und Anfang 30. Hat er das Gefühl, durch seine Söhne etwas verpasst zu haben? Im Gegenteil. In einem Interview bekräftigte Kai Pflaume, wie stark die Kinder sein Leben positiv verändert haben. „Wenn ich mit ihnen zusammen bin, sehe ich die Welt mit anderen Augen. Viele Dinge, die für Erwachsene so wichtig erscheinen, relativieren sich“, verrät Kai Pflaume im Gespräch mit „Das Neue“. Das Schöne am Erwachsenwerden der Kinder sei auch gewesen, dass man viel mehr zu viert unternehmen konnte.

Von „Nur die Liebe zählt“ bis „Klein gegen Groß“: So verdiente Kai Pflaume ein Vermögen

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kai Pflaume (@kaipflaume)

Leeres Nest: Ist noch weiterer Nachwuchs im Hause Pflaume in Planung?

Viele Promis machen es vor und entscheiden sich im Alter für einen „Nachzügler“. Vermeintliche biologische Grenzen werden da dank der modernen Medizin überschritten. Auch wenn über das biologische Alter von Ilke Pflaume nicht bekannt ist, scheint es unabhängig davon auch keine Nachwuchspläne im Hause Pflaume mehr zu geben. Auf die Frage zu weiteren Kindern antwortete Kai Pflaume in einem Interview: „Nein. Wir wollten immer gerne zwei Kinder haben und sind glücklich, dass es gesunde Jungs geworden sind“.

Kai Pflaume und seine Ilke: Weiterer Nachwuchs ist nicht in Sicht

IMAGO / Action Pictures

Ilke Pflaume: Mit dieser Frau hat Kai Pflaume zwei Söhne

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert lebt Kai Pflaume an der Seite seiner Ehefrau. Skandalfrei! Nachdem sich die ehemalige Flugbegleiterin und der aufstrebende Moderator 1995 kennenlernten, folgte schon im Jahr darauf die Hochzeit. Kai Pflaume stand zu diesem Zeitpunkt in den Startlöchern seiner TV-Karriere. 1991 hatte Kai Pflaume in der ARD seinen ersten Auftritt als Kandidat in der Sendung Herzblatt und wurde 1993 als Moderator für die RTL-Show „Nur die Liebe zählt“ entdeckt. Mit seiner Moderatorentätigkeit hat der gelernte Wertpapierhändler Kai Pflaume mittlerweile ein beachtliches Vermögen von neun Millionen Euro angehäuft.

Kai und Ilke Pflaume sind seit 1996 skandalfrei verheiratet

IMAGO / Sven Simon

Mit seiner Frau verbindet Kai Pflaume eine große Liebe

Die Beziehung, die ganz zu Anfang von Kai Pflaumes großer TV-Karriere entstanden ist, hat viel erlebt. Dazu gehört vor allem der große Aufstieg des Moderators, der es beruflich im Fernsehen weit gebracht hat. Für Sat.1 war er lange Zeit die Allzweckwaffe, die für nahezu alle unterhaltsamen Shows zielsicher eingesetzt wurde. Auch der Wechsel zum öffentlich-rechtlichen Fernsehen tat weder der Karriere noch dem Privatleben von Kai Pflaume einen Abbruch. Kai Pflaume ist bis heute glücklich mit seiner Frau und seinen Kindern.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kai Pflaume (@kaipflaume)

Das ist das Geheimnis der skandalfreien Ehe

In über 25 Jahren Ehe gibt es viel Spielraum für Verfehlungen. „Die Skandale liegen quasi überall links und rechts des Weges. Man muss ihnen halt ausweichen“, bestätigt Kai Pflaume die alltäglichen Verlockungen in einem Interview. Doch dass er diesen nie nachgegangen ist, beweist die ergebnislose Recherche nach Kai Pflaume im Zusammenhang mit Begriffen wie „Affären“, „Skandale“ oder „Betrug“.

Kai Pflaume äußert sich nur sehr selten über sein Privatleben. Aus den wenigen Interviews, die er dazu gegeben hat, wird klar, dass zu den Grundpfeilern seiner Ehe Offenheit und Vertrauen gehören. Er habe keine Geheimnisse mit seiner Frau und teile alle Erlebnisse mit ihr. Selbst als Kai Pflaume durch seine Krankheits- und Unfallserie für sieben Wochen am Stück zuhause bleiben musste, konnte dies der Beziehung keinen Abbruch tun.