Muttter-Tochter-GespannLeni Klum als Jurorin bei GNTM – am Set wurde sie früher gestillt

Heidi und Leni Klum als Jurorinnen bei "GNTM"
Leni nimmt in Folge 15 der aktuellen "GNTM"-Staffel neben Mama Heidi Klum Platz

Foto: ProSieben

Redaktion KuTRedaktion KuT | 19.05.2022, 15:18 Uhr

Es ist soweit: das, was viele bereits vermutet haben, tritt nun in endlich ein: Leni Klum wird an der Seite ihrer berühmten Mutter Heidi Klum in der kommenden Folge GNTM auf dem Jury-Stuhl Platz nehmen.

Für Heidi Klum muss die kommende Folge GNTM etwas ganz Besonderes sein. An ihrer Seite wird nämlich ihre eigene Tochter Leni Klum als Jurorin sitzen.

Früher hielt die Model-Mama ihre Kinder lieber aus der Öffentlichkeit raus – Leni aber hat inzwischen das Rampenlicht erobert. Nicht nur, dass sie in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter tritt (unter anderem lief sie bereits für Dior) auch aus den alltäglichen Medien ist die 18-Jährige nicht mehr wegzudenken.



Am GNTM-Set stillte Heidi

Doch auch die bildhübsche Leni war mal klein und an diese Zeit erinnert sich Heidi gerade jetzt am meisten: „In Staffel 1 habe ich Leni am Set gestillt und 17 Jahre später sitzt sie neben mir im Halbfinale“, so Heidi gegenüber der Bild-Zeitung. „Da kann man schon mal sentimental werden. Aber in erster Linie haben wir die Woche genossen.“

Leni Klum: „Total happy“ über Studium an Wunsch-Uni

Aber ist das nicht komisch, plötzlich Teil der Show zu sein, die fast so alt ist die Leni selbst? Immerhin läuft bereits die 17. Staffel der Casting-Show und Mama Heidi zählt inzwischen zu den berühmtesten und erfolgreichsten Geschäftsfrauen aller Zeiten.

Lastet Druck auf Leni Klum?

Der Druck sei trotzdem nicht vorhanden, so Leni Klum. „Ich denke, dass meine Mutter und ich auf unsere eigene Art und Weise schön sind, deshalb fühle ich mich nie unter Druck gesetzt. Wir vergleichen uns nicht miteinander. Klar ist meine Mutter ein Vorbild für mich, aber aus vielen Gründen.“

Und auch Heidi blickt stolz auf die eigenständige Entwicklung ihrer Tochter im harten Model-Business. „Wir haben die gleiche Leidenschaft für diesen Job. Es ist schön zu beobachten, wie sehr Leni darin aufgeht.“

Unzertrennliches Duo

Die beiden sind auch privat ein unzertrennliches Team und feiern ihre enge Mama-Tochter-Bindung auch liebend gern auf Instagram.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Leni Olumi Klum (@leniklum)

Und vielleicht gibt’s in der Set-Pause auch mal einen Döner oder eine Pizza für die beiden, mit viel Knoblauch, denn auch essenstechnisch unterscheidet Leni und Heidi nicht viel.

Heftige Fake-Vorwürfe: Ex-GNTM-Finalistin schießt scharf gegen die Show

„Unsere größte Gemeinsamkeit ist unsere Liebe zu Knoblauch. Mama und ich essen jeden Tag so viel Knoblauch. Egal ob roh, in Salat oder Gemüse. Generell lieben wir beide gesundes, frisches Essen. Klar darf es auch mal eine Pizza sein oder für Mama Döner.“

Leni wird in GNTM-Folge deutsch sprechen

Am Donnerstag den 19. Mai ist Leni Klum in Folge 15 von GNTM zu sehen – übrigens mit dunkelbraunen Haaren und deutsch wird sie auch sprechen. Kein Problem für Leni, wie sie der Bild-Zeitung verriet. „Ich spreche Deutsch, seit ich klein bin. Meine Grammatik ist nicht die beste, mir fehlen auch mal Wörter. Mit Mama spreche ich oft Deutsch, mit Bill und Tom auch.“

GNTM 2022: Sendezeiten, Livestream und ganze Folgen

Die 17. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ läuft ab dem 03. Februar immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben. Auf prosieben.de kann man die Sendung auch im Livestream verfolgen. Du kannst gar nicht genug von GNTM und Heidis Meeedchen bekommen? Auf der Website und auf Joyn gibt es alle Folgen der vergangenen Staffeln.