Sie werden fehlen: Diese Promi-Frauen sind 2021 gestorben

Alina KuehnellAlina Kuehnell | 23.12.2021, 08:29 Uhr
Diese Promi-FRAUEN sind 2021 gestorben
Diese Promi-FRAUEN sind 2021 gestorben

IMAGO / Future Image

2021 neigt sich dem Ende zu – Grund genug, den in diesem Jahr verstorbenen Promi-Frauen ein weiteres Mal zu Gedenken...

Egal ob für Familie, Freunde oder Fans – Abschied von einer geliebten Person zu nehmen, ist nie leicht. Auch im Jahr 2021 sind leider wieder einige Stars verstorben, denen wir hier erneut Gedenken möchten…

Diese Promi-Männer sind im Jahr 2021 leider viel zu früh von uns gegangen!

Tanya Roberts

Am 4. Januar 2021 verstarb Tanya Roberts (†65) an den Folgen einer Harnwegsinfektion, die sich bei der ehemaligen US-amerikanischen Schauspielerin auf Niere, Gallenblase, Leber und dann auf den Blutkreislauf ausbreitete. Zu Lebzeiten war Roberts nicht nur einer der drei Engel für Charlie, sondern auch Bond-Girl an der Seite von Roger Moore in „James Bond 007 – Im Angesicht des Todes“.

Diese Promi-FRAUEN sind 2021 gestorben

IMAGO/ ZUMA Press


Mira Furlan

Cloris Leachman

Cloris Leachman war eine waschechte Powerfrau, die US-amerikanische Schauspielerin stand bis ins hohe Alter vor der Kamera. Dabei hatte die ehemalige „Lassie“-Darstellerin so ein großes Talent, dass sie nicht nur mit mehreren Emmys, sondern auch mit einem Oscar für ihre Rolle in „Die letzte Vorstellung“ von 1972 ausgezeichnet wurde. Am 27. Januar starb Cloris dann im Alter von 94 Jahren eines natürlichen Todes.

Diese Promi-FRAUEN sind 2021 gestorben

IMAGO/ ZUMA Wire

Cicely Tyson

Am 28. Januar 2021 trauerte ganz Hollywood um eine Filmikone. Cicely Tyson, deren Schauspielkarriere sich über sieben Jahrzehnte erstreckte, verstarb im Alter von 96 Jahren. Seit ihrer ersten Hauptrolle in einer TV-Serie Anfang der Sechziger Jahre galt die Oscargewinnerin als Vorbild für unzählige afroamerikanische Schauspieler:innen und Künstler:innen.

Diese Promi-FRAUEN sind 2021 gestorben

IMAGO/ MediaPunch

Mary Wilson

1959 gründete Soul-Legende Mary Wilson gemeinsam mit Diana Ross und Florence Ballard  die Supremes. Zudem war sie das einzige Mitglied, das bis zur Trennung der Gruppe im Jahr 1977 durchgängig mit dabei war. Am 8. Februar verstarb die damals 76-Jährige dann in ihrem Zuhause in Las Vegas.

Diese Promi-FRAUEN sind 2021 gestorben

IMAGO/ Future Image

Kasia Lenhardt

Ihr Tod erschütterte am 9. Februar 2021 ganz Deutschland: Kasia Lenhardt nahm sich im Alter von 25 Jahren das Leben – und das kurz nachdem sie und ihr damaliger Ex-Freund Profi-Fußballer Jerome Boateng sich eine mediale Schlammschlacht vom feinsten geleistet hatten. Die ehemalige „Germany’s Next Topmodel“-Kandidatin hinterließ ihren kleinen Sohn Noan, der am Tag des Suizids seiner Mutter sechs Jahre alt geworden ist.

Diese Promi-FRAUEN sind 2021 gestorben

IMAGO / Future Image

Françoise Cactus

Am 17. Februar 2021 verstarb die französische Sängerin Françoise Cactus – welche seit den 80er Jahren in Berlin gelebt hatte- an den Folgen ihrer Krebserkrankung mit 57. Bekannt und beliebt war Cactus für ihre großes Talent am Schlagzeug und am Mikrofon in der Band Stereo Total, die sie 1993 mit Brezel Göring gründete.

Diese Promi-FRAUEN sind 2021 gestorben

IMAGO/ Wallmüller

Sabine Schmitz

Rennfahrerin Sabine Schmitz fuhr wortwörtlich in ihrer Karriere zahlreiche große Erfolge ein, darunter auch auf dem berühmt-berüchtigten Nürburgring. Doch auch fernab von Cockpit und Gaspedal glänzte sie und zwar als langjährige Moderatorin verschiedener TV-Formate. Am 16. März 2021 erlag sie einem Krebsleiden. Sie wurde nur 51 Jahre alt.

Diese Promi-FRAUEN sind 2021 gestorben

IMAGO/ Eibner

Jessica Walter

Schauspielerin Jessica Walter starb am 24. März mit 80 Jahren im Schlaf. Bis zuletzt spielte sie in zahlreichen Serien und Filmen mit, darunter bekannte Titel wie „90210“, „Arrested Development“ oder „The Big Bang Theory“.

Diese Promi-FRAUEN sind 2021 gestorben

IMAGO/ MediaPunch

Barby Kelly

Die Kelly-Family verzauberte über Jahrzehnte ihre Fans mit ihren Liedern. Am 15. April verstarb allerdings ein geliebtes Mitglied der Familie. Barby Kelly verstarb nach nur kurzer Krankheit im Alter von gerade einmal 45 Jahren.

Diese Promi-FRAUEN sind 2021 gestorben

imago images/POP-EYE

Helen McCrory

Die britische Schauspielerin Helen McCrory spielte bereits in zahlreichen Film-, Fernseh- und Theaterproduktionen mit. Besonders bekannt dürfte sie einem allerdings aus den Harry Potter-Filmen sein. Dort spielte McCrory die Rolle der Narcissa Malfoy. Traurigerweise verlor die talentierte Schauspielerin am 16. April 2021 im Alter von 52 Jahren den Kampf gegen den Krebs und verstarb.

Diese Promi-FRAUEN sind 2021 gestorben

IMAGO/ PA Images

Milva

Die italienische Sängerin Milva ist am 23. April 2021 in Mailand mit 81 Jahren verstorben. Milva, deren unverkennbares Markenzeichen ihre feuerroten Haare waren, verzauberte ihre Fans mit ihren Liedern – das bekannteste: „Hurra, wir leben noch“.

Diese Promi-FRAUEN sind 2021 gestorben

IMAGO/ STAR-MEDIA

Romy Walthall

Die US-Schauspielerin Romy Walthall stand seit Mitte der 80er-Jahre vor der Kamera und drehte zahlreiche Film- und TV-Projekte, darunter Titel wie „Im Körper des Feindes (Face/Off)“ oder „Man of the People“. Am 19. Mai 2021 starb sie mit nur 57 Jahren an einem plötzlichen Herzstillstand.
Diese Promi-FRAUEN sind 2021 gestorben

IMAGO/ Everett Collection

Libuše Šafránková

Bei vielen Menschen gehört der Filmklassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ wohl mindestens genau so sehr zu Weihnachten, wie Weihnachtsbaum, Geschenke und Co. In der Hauptrolle: Libuše Šafránková, welche den Film zum weltweiten Erfolg machte. Die Schauspielerin verstarb am 9. Juni im Alter von 68 Jahren an Lungenkrebs.

Diese Promi-FRAUEN sind 2021 gestorben

© IMAGO / CTK Photo

Lisa Banes

Die US-Schauspielerin Lisa Banes war in zahlreichen Filmen und Serien zu sehen. Unter anderem in dem Thriller „Gone Girl“ von David Fincher. Am 14. Juni 2021 wurde sie Opfer eines tragischen Verkehrsunfalls und erlag wenig später ihren Verletzungen. Sie wurde 65 Jahre alt.
Diese Promi-FRAUEN sind 2021 gestorben

Debby Wong / Shutterstock.com

Raffaella Carrá

In Italien galt Raffaella Carrá als Ikone der Unterhaltungsbranche. Sogar mit Frank Sinatra stand die italienische Schauspielerin und Musikerin bereits vor der Kamera. Am 5. Juli diesen Jahres kam es dann zum Schock für alle Fans: Carrá verstarb im Alter von 78 Jahren.

Diese Promi-FRAUEN sind 2021 gestorben

imago/ZUMA Wire

Heide Keller

Heide Keller wurde durch die Rolle der Chefhostess Beatrice an Bord des legendären „Traumschiffs“ bekannt, welche sie über 38 Jahre lang besetzte. Für „Traumschiff“-Fans hatte die gebürtige Düsseldorferin regelrechten Kultstatus. Die talentierte Schauspielerin verstarb am 27. August 2021 mit 81 Jahren. 

Diese Promi-FRAUEN sind 2021 gestorben

imago/Sven Simon

Sarah Harding

Pop-Star Sarah Harding erlag mit gerade einmal 39 Jahren ihrer Brustkrebserkrankung. Laut ihrer Mutter ist die britische Sängerin am 5. September „friedlich eingeschlafen“. Bekanntheit erlangte die hübsche Blondine durch ihre Teilnahme bei „Popstars“ und die daraus resultierende Girlgroup Girls-Aloud.

Diese Promi-FRAUEN sind 2021 gestorben

IMAGO/ Matrix

Maria Mendiola

Maria Mendiola wurde Ende der 70er Jahre als Sängerin des Duos Baccara weltberühmt. Vor allem der Disco-Klassiker „Yes Sir, I Can Boogie“ wird bis heute gern gespielt. Woran die damals 69 Jährige am 11. September verstorben ist, ist der Öffentlichkeit bis heute nicht bekannt. 

Diese Promi-FRAUEN sind 2021 gestorben

imago/Future Image International

Marie Versini

Marie Versini ist eine französische Schauspielerin, die in Deutschland durch die neuen Winnetou-Verfilmungen bekannt wurde. Dort spielte sie die kleine Schwester des Apachen. Am 22. November verstarb Versini im Alter von 81 Jahren in Frankreich.

Diese Promi-FRAUEN sind 2021 gestorben

IMAGO/ Mavericks