PunktsiegSophia Thomalla: Die fiese Rache einer Freundin

Sophia Thomalla macht ein Selfie
Sophia Thomalla weiß sich immer gut in Szene zu setzen.

Foto: IMAGO/ Revierfoto

Leni HübnerLeni Hübner | 29.08.2022, 20:37 Uhr

Mit guten Freunden verbringt man gern viel Zeit. Doch manchmal wünscht man sie sich auch zum Teufel. So oder so ähnlich ergeht es gerade Sophia Thomalla, deren Vertraute ihr das Wochenende mit Alexander Zverev vermiest.

Viel Zeit haben Alexander Zverev (25) und Sophia Thomalla (32) nicht allein zu zweit. Der Tennisstar trainiert gerade in Monaco, um nach seiner Verletzung den Anschluss an die Weltklasse wieder zu erlangen. Und die Moderatorin jettet von einem Event zur nächsten TV-Aufzeichnung. An diesem Wochenende mit Sonne, Meer und mehr hätten die beiden sich als Paar bestimmt genügt, doch dazu kam es nicht.

Romantische Zeit zu dritt

In ihrer Instagram-Story postet Sophia Thomalla einen Schnappschuss. Zwischen ihr und Alexander Zverev thront ihre gute Freundin Christina Vacirca. Während das Paar eher unglücklich in die Kamera schaut, triumphiert die schöne Dunkelhaarige, die als Make-up-Artist erfolgreich ist. „Sein einzig freies Wochenende“, schreibt sie dazu und versieht den Post mit dem Hashtag „payback“.

Zu fies bei „Are You The One“? Sophia Thomalla bekommt Kritik von Fans

Denn wie es aussieht, hat wohl Sophia Thomalla in den letzten Jahren viel Zeit mit Christina Vacirca und dessen Mann verbracht. So zeigt die Story auch Bilder, wie sich das Model an Weihnachten und am sechsten Hochzeitstag der beiden grinsend in die Mitte drängt. Es wurde also höchste Zeit, dass die Hair- und Make-up-Stylistin, die auch Helene Fischer und andere Stars schminkt, Rache nimmt.


Humor verbindet

Sophia Thomalla nimmt das ganze natürlich mit Humor – frei nach dem Motto, wer austeilen kann, muss auch einstecken können. Als Freundin hat sie Christina Vacirca ja auch schon das eine oder andere Mal aufgezogen. So ist dank der Moderatorin allen Followern klar, dass es der Visagistin durchaus schwerfällt, Diätvorhaben durchzuziehen.

So zog sie Christina Vacirca auf Instagram nicht nur dafür auf, dass ihr jegliche Motivation fehlte, zum Sport zu gehen: Sophia Thomalla zeigte unvorteilhafte Aufnahmen, wie sich ihre Freundin mit kalorienreichen Snacks – vom Burger bis zur Schokolade – durch das Diätprogramm schummelte. Zum Glück konnte Vacirca auch darüber lachen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla)

Sophia Thomalla kann sich auf ihre Freundin verlassen

Zwischen die beiden Freundinnen passt kein Blatt, sagt man. Und damit müssen wohl nicht nur ihre Liebsten klarkommen. Als gerade Sahand, ein Ex-Teilnehmer der Show „Date or Drop“ auspackte, dass sich die Are-You-The-One-Moderatorin Sophia Thomalla extrem arrogant aufführe, sprang Christina Vacirca der Freundin gleich zur Seite.

Konkret sagte Sahand bei einem Live-Stream mit „Take Me Out“-Kandidatin Liz auf Instagram, dass Thomalla die Kandidaten jenseits der Kameras nicht beachtet habe. „Sie war dann mit ihrer Fußmasseurin da, mit einer Frau, die sie füttert und so einem anderen Typen, hat irgendwas unterschrieben und ist dann direkt wieder gegangen“, erzählt er.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla)

Videobeweise gegen Vorwürfe

Christina Vacirca bebildert die Vorwürfe mit Videos, die sie zeigen, wie sie Sophia Thomalla die Beine massiert und der frisch manikürten Moderatorin eine Cola mit Strohhalm zum Trinken an den Mund hält. „Für so Schlaumeier lohnt es sich doch, Videos aufzubewahren“, schreibt sie dazu.

Wie arrogant sich Frau Thomalla am Set benommen hat, lässt sich von außen nicht beurteilen. Humor hat sie aber in jedem Fall. Das Wochenende hielt dann übrigens doch noch ein paar Minuten zu zweit für Sophia Thomalla und Alex Zverev bereit. Auf einer Yacht vor Monte Carlo ließ es sich das Paar wohl gutgehen.