Von Rockstars, Bad Boys und Profi-Kickern: Das waren Sophia Thomallas Freunde

Sophia Thomallas Freund: Ist Loris Karius endlich der Richtige?
Sophia Thomallas Freund: Ist Loris Karius endlich der Richtige?

IMAGO / Eventpress

25.06.2021 15:26 Uhr

Seit Anfang 2019 war Sophia Thomalla mit dem Fußballer Loris Karius liiert und schien glücklicher denn je – bis zur plötzlichen Trennung im Sommer 2021. Das Liebesleben verlief nicht immer rosig für die Moderatorin und Schauspielerin, denn auch sie hat schon so einige Pleiten hinter sich. Das waren alle ihre Männer!

Sophia Thomalla gehört zu den deutschen Promis, die nicht viel über ihr Privat- und vor allem Liebesleben preisgeben. Trotzdem weiß man einiges über Sophias Männergeschmack. Wenn man sich ihre Ex-Freunde so anschaut, wird schnell klar: Sophia hat ein sehr klares Beuteschema! Denn genauso wie sie selbst, waren alle ihre Männer tätowiert, bevorzugt datete sie knallharte Rocker und auch vor deutlichen älteren Männern machte sie in der Vergangenheit nicht Halt. Da fällt Sophia Thomallas letzter Freund Loris Karius ein wenig aus dem Rahmen – dieser war nämlich vier Jahre jünger als die Moderatorin!

Sophia Thomalla: Von Rocker zu Kicker!

Im Dezember 2018 war Sophia Thomalla eigentlich noch mit Bush-Sänger Gavin Rossdale liiert. Nur einen Monat zuvor hatte sie die Beziehung mit dem Ex von Gwen Stefani auf einem Event in Los Angeles endlich offiziell gemacht, nachdem die beiden schon rund ein Jahr ein Paar waren. Doch Ende des Jahres tauchten plötzlich Bilder auf, die Sophia mit einem anderen Mann am Strand zeigten. Sie urlaubte mit dem Fußballer Loris Karius in Miami und zeigte sich völlig ungeniert mit dem blonden Kicker an ihrer Seite. Wenige Tage später, im Januar 2019, macht sie die Beziehung mit ihm auf Instagram offiziell – Gavin Rossdale war ein für alle mal Geschichte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla)

Sophia Thomalla schien angekommen zu sein

Eigentlich hält sich die Moderatorin bei Männern mit öffentlichen Liebesbekundungen zurück, doch bei Sophia Thomallas letztem Freund schien sie ganz anders zu sein. Mit einem Kussbild auf Instagram macht sie die Beziehung Anfang 2019 offiziell und schrieb schwer verliebt: „Jetzt schon das beste Jahr!“

Zu diesem Zeitpunkt war Loris bei Besiktas Istanbul unter Vertrag und für Thomalla war klar: Sie zieht zu ihrem neuen Freund! Anfang 2020 wechselte er dann nach Berlin zum Verein Union und selbstverständlich folgte sie ihm auch dorthin.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla)

Plötzliche Trennung von Sophia Thomallas Freund

Zwar gab es schon im Februar Trennungsgerüchte von Loris Karius und Sophia, diese dementierte Sophia Thomalla damals jedoch in den sozialen Medien. Im Juni 2021 folgt dann plötzlich die offizielle Trennung des Paares. Der Fußballer wurde gemeinsam mit dem argentinischen Bikini-Model Maria Del Mar Molar gesichtet. Daraufhin schreibt Loris Karius in seiner Instagram-Story: „Gestern wurden Sophia und mir Fotos aus meinem Urlaub zugespielt, die mich mit einer anderen Frau zeigen. Es ist leider wahr, dass wir uns schon länger auseinandergelebt haben.“

Dass die Beziehung von Sophia Thomalla und Freund Loris Karius so endet, bedauert der Profi-Kicker trotzdem sehr. Gegenüber der „Bild“ äußert sich die Moderatorin wie folgt: „Dazu gibt es nur eines zu sagen: Wir sind getrennte Leute.“ Laut Sophia könne ihr Ex-Partner somit nun machen, was er will.

Sophia Thomalla war nie lange Single

Obwohl Sophia Thomalla das Image der obercoolen Braut mit den lockeren Sprüchen und einem Faible für Bad Boys inne hat, scheint sie keine Frau der lockeren Affären zu sein. Denn über die Jahre war die Moderatorin und Schauspielerin immer in längeren Beziehungen und vor allem nie lang auf dem Single-Markt. Oftmals schlitterte sie von einer Beziehung in die nächste.

Sophia Thomalla und der 26 Jahre ältere Till Lindemann von Rammstein

Sophia Thomallas Freund Till Lindemann, dessen Single „Ich hasse Kinder“ für Schlagzeilen sorgte, war ab 2011 an ihrer Seite. Das ungleiche Paar sorgte für viel Aufsehen, denn die Tochter von Simone Thomalla war damals gerade einmal 21 Jahre alt, als sie sich in den knallharten und weitaus älteren Rammstein-Rocker verguckte.

Selbstverständlich wurde viel über das Paar getuschelt, doch es war ihnen ernst. Rund fünf Jahre waren die beiden zusammen und sie ließ sich sogar sein Gesicht auf ihren Arm tätowieren. Im November 2015 wurde die Trennung der beiden bekannt. Sophias Manager Alain Midzic sagte damals gegenüber der „Bild“-Zeitung: „Schwierigkeiten gab es immer mal wieder. Schade. Mir tut es leid für die beiden. Nichts ist halt für ewig, auch Trennungen nicht.“

Doch obwohl Till und Sophia eigentlich getrennte Wege gegangen sind, schien es über einige Zeit ein wildes On-Off-Theater zu geben – als ob sie nicht mit, aber auch nicht ohne einander könnten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Till Lindemann (@till_lindemann_official)

Sophia Thomalla: Blitz-Ehe mit Rocker Andy LaPleagua

Noch während der On-Off-Beziehung mit Till Lindemann, kam ein neuer Mann ins Spiel: Rocker Andy LaPlegua! Im November 2015 teilt sie erstmals ein Bild auf Instagram mit dem Sänger der Band „Icon of Coil“. Viele fragten sich zurecht, ist das Sophia Thomallas Freund? Kurz darauf legt er nach und postet ein Knutschbild mit Thomalla samt des eindeutigen Kommentars „Mein Baby“.

Als wären die News über einen neuen Freund von Sophia Thomalla nicht schon wild genug, folgte am 11. März 2016 in Marietta im US-Bundesstaat Georgia eine Blitz-Hochzeit!

Kurz danach sagte Thomalla gegenüber der „Bild“-Zeitung zu ihrer spontan Hochzeit: „Es waren bewegte Tage damals. Till und ich getrennt, mein Kopf platzte, mir wurde alles zu eng. Die Heirat ist aus einer Extremsituation heraus entstanden. Ich weiß, dass so eine frühe Ehe ein Wahnsinn ist. Leichtsinnig wahrscheinlich auch, aber manchmal tut man eben Dinge im Leben, die nicht richtig durchdacht sind. Ich lasse jetzt erst einmal alles auf mich zukommen.“

Es kam wie es kommen sollte: Die Beziehung war nach rund einem Jahr wieder beendet und im November 2017 wurde die Ehe offiziell geschieden. Damals sagt Thomalla gegenüber der „Bild”-Zeitung: „Die Entscheidung, die Ehe zu beenden, ist völlig unabhängig davon, wo oder mit wem ich unterwegs bin. Gefühle sind, wie sie sind.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla)

Sophia Thomallas Freund Gavin Rossdale: Der Ex von Gwen Stefani

Wie bereits zuvor auch, sollte Sophia Thomalla nicht lang solo bleiben. Kurz nach der offiziellen Scheidung Ende 2017 wird Sophia Thomalla immer wieder an der Seite von Gavin Rossdale gesichtet – Rockstar, „Bush“-Frontmann und Ex-Mann von Gwen Stefani.

Lange Zeit hielt sie sich über ihren offiziellen Beziehungsstatus mit Gavin Rossdale bedeckt, auch wenn die beiden immer wieder zusammen gesichtet wurden und Sophia Thomalla oft bei ihm in seiner Heimat Los Angeles zu Besuch war. Sogar seine Kinder soll sie kennengelernt haben.

Nach rund einem Jahr Beziehung war es dann endlich dann soweit, im November 2018 hatten sie ihren ersten gemeinsam Auftritt und machten es somit für alle sichtbar und offiziell. Bei der „LACMA Art + Film Gala“ in Los Angeles zeigen sie sich erstmals gemeinsamen auf dem roten Teppich.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Gavin Rossdale (@gavinrossdale)

Doch das Glück sollte nicht lange währen: Nur wenige Wochen nach dem Liebes-Outing gab sie Gavin wieder den Laufpass und zeigte sich im Dezember 2018 in Miami mit Loris Karius.

Rossdale soll sehr an Liebeskummer gelitten haben und schrieb damals auf Instagram: „Rotwein getankt. Ganze Nacht wach. Flieg mich bitte zum Mond. Man kann nicht zurückgehen und neu anfangen. Aber man kann anfangen aufzuhören.“

(TT)