„Kampf der Realitystars“: Das steckt hinter Yasin Mohameds XXL-Narbe

Bea JanskyBea Jansky | 02.05.2022, 14:30 Uhr
Yadin Mohamed beim Kampf der Realitystars.
Yadin Mohamed beim "Kampf der Realitystars."

© RTLZWEI

„Kampf der Realitystars"-Teilnehmer Yasin Mohamed hat an der Brust eine auffällige Narbe und wenn wir ehrlich sind, haben wir uns doch alle schon mal gefragt, warum der hübsche Yasin diese Narbe hat. Darüber klärt er nun auf.

Aktuell läuft die Sendung „Kampf der Realitystars“. Einer der Kandidat:innen, der versucht Realitystar des Jahres 2022 zu werden, ist Yasin Mohamed (30). Bisher macht der Basketballer einen sehr soliden Eindruck: Er ist sehr sympathisch, immer freundlich und gut drauf. Er trägt ganz klar mit zur guten Stimmung in der Sala bei. Nicht nur durch seine Charaktereigenschaften, sondern auch durch sein attraktives Aussehen – er ist definitiv ein Augenschmaus.

Allerdings ist nicht nur er heiß, sondern es ist auch super heiß in Thailand. Deswegen sieht man den Sportler fast nur oben ohne rumrennen – ist natürlich ein schöner Anblick, aber was genau ist das eigentlich an seiner Brust?

Yasin Mohamed hat eine Narbenüberbildung

Der 30-Jährige klärt nun über seine Brustnarbe in seiner Instagram-Story auf: „Das ist eine Narbenüberbildung. Das nennt sich Keloid. Das ist, wenn Narben nicht verheilen.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Yasin | Kampf der Realitystars (@yasin__11_)

Er beschreibt es als einen Gendefekt der Haut. Dieser äußert sich nicht nur auffällig auf der Brust, sondern auch an seinen Ohren: „Deswegen habe ich auch so Mini-Ohren. Die wurden häufiger operiert, aber halb so wild“

Yasin ist ein sehr positiver Mensch

Es gibt wohl schlimmeres als kleine Ohren. So sieht der Fitnesstrainer das auch. Dieser kleine „Makel“ hält ihn nicht davon ab, in vollen Zügen sein Leben zu genießen. Und das sieht man: Der ehemalige „Temptation Island“-Kandidat liebt es zu feiern und Spaß zu haben.




„KDRS“: Er lässt sich dennoch nicht alles gefallen!

Der liebenswürdige Yasin ist auch in der Sendung mit vielen seiner Mitstreitern befreundet. Bisher war er immer sehr ruhig und sorgte für keinerlei Streitereien – bis jetzt.

Yasin und sein Kumpel Jan Leyk (37), sind die Bros in der diesjährigen Staffel. Doch in der kommenden Folge von „Kampf der Realitystars“, kristallisiert sich ein Streit zwischen den beiden heraus.

Yasin Mohamed: Für diese Frau schwärmt der KDRS-Star ein Leben lang

Der eigentlich sonst so ruhige und liebe Yasin, zeigt eine ganz andere Seite von sich und lässt sich Jans Art nicht mehr gefallen! So viel kann man sagen: Yasin Mohamed geigt Jan Leyk mal so richtig die Meinung. Worum es genau geht und ob es zur Eskalation kommt, wird am Mittwoch, dem 4.5.2022 auf RTLZWEI zu sehen sein.

Yasin Mohamed beim Kampf der Realitystars.
Yasin Mohamed

© RTLZWEI

„Kampf der Realitystars“: Tessa Bergmeiers schräges Chillen mit Schill

KDRS 2022: Darum geht es in der Show

Am Traumstrand in Thailand kämpfen Deutschlands Promis bei „Kampf der Realitystars“ auch in der dritten Staffel in herausfordernden Action- und Geschicklichkeitsspielen um 50.000 Euro Siegprämie und den sagenumwobenen Titel „Realitystar 2022“.

Doch auch abseits der Spiele müssen sich die Promis in der Sala behaupten: Immer wieder müssen Teilnehmer oder Teilnehmerinnen die Gruppe verlassen und sich Moderatorin Cathy Hummels in der „Stunde der Wahrheit“ stellen, während Neuankömmlinge dazustoßen. Das RTLZWEI-Format wird von Banijay Productions Germany realisiert.

„Kampf der Realitystars“ 2022: Sendetermine, Sendezeiten, Wiederholungen

„Kampf der Realitystars“, ab dem 13. April 2022 immer mittwochs um 20:15 Uhr bei RTLZWEI. Wer die Folgen nicht im TV schauen möchte, kann sie auch im Stream auf RTL+, ehemals TVNow, verfolgen. Und wer es nicht abwarten kann, bis die neue Folge linear auf RTL2 gezeigt wird, kann sie bereits immer am Samstag zuvor streamen.

Auf RTL+ stehen die Sendungen im Anschluss an die TV-Ausstrahlung auch noch als Wiederholung zur Verfügung.