„Dune“-Superheldin Zendaya: Das ist die Newcomerin der Stunde

Newcomer der Stunde: Superheldin Zendaya
Newcomer der Stunde: Superheldin Zendaya

IMAGO / ZUMA Wire

09.09.2021 12:37 Uhr

Zendaya ist eine echte Superheldin! Die 25-Jährige spricht ganz offen über Mental Health, schreitet dann in Heels über Red Carpets, um ihren neuen Film „Dune“ zu promoten, posiert nebenbei noch super sexy für Valentino, designt eine Kollektion für Tommy Hilfiger und datet angeblich einen anderen Superhelden. Fehlt nur noch das rote Cape und die goldenen Armreifen.

Emmy-Gewinnerin, Blockbuster-Schauspielerin, Influencerin und Fashion Model – Zendaya kann alles. Kaum zu glauben, dass der Superstar erst 25 Jahre alt ist.

Erst letzte Woche präsentierte sie gemeinsam mit Timothée Chalamet, Jason Momoa, Javier Bardem, Josh Brolin und anderen Hollywood-Stars das Science-Fiction-Remake von „Dune“ (Start am 16. September 2021) auf dem Filmfestival in Venedig und ist nun als Fashion-Vorbild auf dem Cover der neuen „Vogue“. Wow, was für ein Workaholic!

View this post on Instagram A post shared by Zendaya (@zendaya)

Zendaya liebt es zu arbeiten, je mehr, umso besser

Zu ihrem Workload sagt sogar Zendaya selbst „Ich hasse Freizeit […] Ich weiß einfach nicht, was ich tue, wenn ich nicht arbeite.“ Im Gegensatz zu den meisten Altersgenossinnen der Generation Z hat Zendaya bereits jetzt eine lange und vielfältige Karriere hinter sich. Sie arbeitete für Disney und feierte ihren Durchbruch 2017 an der Seite von Tom Holland in „Spider-Man: Homecoming“.  Zwei Jahre später folgte die Fortsetzung „Spider-Man: Far From Home“, wieder gemeinsam. Zu dem Gerücht, dass Zendaya Tom Holland auch privat ins Netz gegangen sein soll, äußerten sich die beiden Stars bisher nicht.

View this post on Instagram A post shared by Tom Holland (@tomholland2013)

Keine Zeit für die Liebe: Zendaya ist im Dauereinsatz

Dem Anschein nach hat Zendaya für die Liebe auch gar keine Zeit. Zu ihren außerschulischen Aktivitäten gehören die Teilnahme an „Dancing with the Stars“, die Mitgestaltung einer Capsule Collection für Tommy Hilfiger, Werbekampagnen für die Beauty-Marke Lancôme und die Schmuck- und Mode-Giganten Bulgari und Valentino.  Sie hat eine Barbie nach ihrem Ebenbild anfertigen lassen und ist regelmäßig mit den größten Namen des Showbiz unterwegs, dazu gehören Beyoncé, Oprah Winfrey und Michelle Obama.

Mit mehr als 107 Millionen Instagram-Followern hat sie nun selbst Queen Rihanna vom Social Media Thron geschmissen. Aber abheben? Keine Chance! Dafür ist Zendaya viel zu bodenständig und spricht im aktuellsten „Vogue“-Interview ganz souverän über die Wichtigkeit von Mental Health und gibt mutig zu: „Ja natürlich gehe ich zur Therapie.“ Von solchen Super-Heldinnen kann die Welt deutlich mehr gebrauchen! (JH)

Vamos a Marte
Zendaya in "Dune".

© 2020 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.