04.10.2020 18:30 Uhr

Andrej Mangold & Jenny nach „Sommerhaus“-Aus: Werbepartner springen ab

In der heutigen Folge von "Das Sommerhaus der Stars" kommt es zum Showdown zwischen Eva Benetatou und Jennifer Lange. Es endet damit, dass Andrej Mangold und Jenny das Haus verlassen müssen.

Foto: TVNOW

Angefangen hatte alles damit, dass Andrej Mangold seit Eva Benetatous Einzug keine Gelegenheit ausließ, um seine Ex-Liebschaft zu Mobben. Denn die beiden kennen sich noch aus seiner „Bachelor“-Staffel, wo sie hinter Jenny den zweiten Platz belegte.

Selbst geschaufeltes Grab?

In den letzten Wochen mutierte Andrej zum Hass-Objekt der „Sommerhaus“-Zuschauer, denn seine manipulative Art kam bei den Fans nicht besonders gut an und er musste via Instagram viel Kritik einstecken.

So sehr, dass er sogar seine Instagram-Kommentare ausstellte. Für Influencer wie Andrej und Jenny ein selbst geschaufeltes Grab, schließlich leben sie davon, eine große Reichweite auf Instagram zu haben.

Andrej Mangold und Jenny nach "Sommerhaus"-Aus: Sind sie jetzt arbeitslos?

Foto: TVNOW

Kooperationspartner springen ab

Seitdem Andrej seine Profi-Basketball-Karriere an den Nagel gehängt hat, verdient er sein Geld auch durch Kooperationen auf Instagram. Und auch Jenny wirbt für etliche Marken, wie z.B. Sportbekleidung oder Softdrinks.

Doch nach ihrer „Sommerhaus“-Teilnahme scheint das nette Image von Team-Gold, wie sie sich selbst nennen, immer weiter zu bröckeln und angeblich sprangen schon die ersten Kooperationspartner ab.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ??????? | ????????? | ?????? (@agentlange) am Sep 14, 2020 um 9:10 PDT

Das sagen die Partner

Der Softdrinkhersteller „Die Limo“, für die Jenny noch vor kurzem warb, hat die Zusammenarbeit mit der Influencerin eingestellt. In einem Statement heißt es:

„Auch wir grenzen uns von Mobbing und Diskriminierung in jeglicher Form ab. Da Jennifer Lange durch die Teilnahme an der Sendung ‚Das Sommerhaus der Stars‚ mit diskriminierenden Äußerungen in Verbindung gebracht wird, haben wir sie gebeten, die […] einmalige Kooperation zu löschen“, berichtete die Seite „Promiflash“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ??????? | ????????? | ?????? (@agentlange) am Sep 12, 2020 um 5:55 PDT

Galerie

Wie geht es nun weiter?

Auch andere Kooperationspartner von Jenny und Andrej wollen den weiteren Verlauf der Zusammenarbeit nochmal überdenken oder haben diese sogar schon gestoppt. Das Dekorationsunternehmen „Desenio“ und das „Porschezentrum Landau“ distanzierten sich von dem Sportler. Der Sportbekleidungs-Ausrüster „Oceans Apart“ wolle Berichten zufolge zunächst die Lage bewerten.

Das „Bachelor“-Paar hat sich dazu natürlich noch nicht geäußert. Jenny deaktivierte sogar vor einigen Tagen ihren Instagram-Account, war nach wenigen Stunden aber wieder zurück. Die Zukunft von Jenny und Andrej ist somit ungewiss. So haben sich die beiden ihre „Sommerhaus“-Teilnahme sicher nicht vorgestellt. Tja, Hochmut kommt vor dem Fall…

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Andrej Mangold (@dregold) am Jun 11, 2020 um 1:47 PDT

Das passiert heute im „Sommerhaus“

Neuer Tag, neues Glück: während Iris und Peter Klein nach ihrem Rauswurf bei der Nominierung das „Sommerhaus“ schon wieder verlassen müssen, kehren die alten Bewohner Diana Herold und Michael Tomaschautzki wieder zurück an ihren Wirkungsort. Das löst nicht bei allen Stars Jubelschreie aus und die Lager bleiben verhärtet.

Andrej Mangold und Jenny nach "Sommerhaus"-Aus: Sind sie jetzt arbeitslos?

TVNOW

Beim Pantomimespielen im Garten können sich Anneamrie Eilfeld und Lisha ohne Nachnamen das Lästern nicht verkneifen. Das Objekt der Begierde: Natürlich Eva. „Die machen sich komplett zum Obst“, so Annemarie. „Einer dümmer als der andere“, mischt sich Lisha ein! Diana, Eva und Co. ist das aber egal, die haben eine menge Spaß beim Spielen.

Eine neue Folge „Das Sommerhaus der Stars“ heute um 20:15 Uhr auf RTL und auf TVNOW.

Das könnte Euch auch interessieren