Was macht eigentlich Elijah Wood aus „Der Herr der Ringe“?

Was macht eigentlich Elijah Wood aus "Der Herr der Ringe"?
Was macht eigentlich Elijah Wood aus "Der Herr der Ringe"?

© IMAGO / Future Image

03.06.2021 20:30 Uhr

Neues aus der Fachabteilung "Was macht eigentlich...?" Elijah Wood soll im Reboot von "Atomic Hero" mitspielen.

Der „Der Herr der Ringe“-Star soll laut ‘The Illumminerdi’ den Hauptschurken in der Neuverfilmung des gleichnamigen Superhelden-Streifens von 1984 spielen, in der auch Jacob Tremblay und Peter Dinklage mit an Bord sind.

Diese Stars sind auch dabei

Elijah Wood (40) wird die Rolle von Bob Garbinger übernehmen – dem gierigen und korrupten Boss von Winston (Dinklage). Macon Blair ist an Bord, um sowohl den neuen Film zu inszenieren als auch das Drehbuch zu liefern. Lloyd Kaufman und Michael Herz – die das Original schufen – sind als Produzenten für Troma Entertainment beteiligt. Peter Dinklage wurde für die titelgebende Hauptrolle in dem Streifen gecastet. Er spielt einen durchschnittlichen Bürger, der mit jeder Menge Problemen zu kämpfen hat.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ? Elijah Wood ? (@elijahwoodswe)

Verfilmung eines Klassikers

Eines Tages wird er in ein Fass voller Giftmüll gestoßen und verwandelt sich daraufhin in eine mutierte Kreatur. Er verfügt fortan über übermenschliche Kräfte. So langsam entwickelt sich der Außenseiter zum Helden, denn er muss seinen Sohn, seine Freunde und seine Stadt vor Korruption und Gier retten.

Der Originalfilm wurde zu einem Kultklassiker und brachte drei Fortsetzungen, eine eigene Musical-Produktion, eine Kinder-Zeichentrickserie und einen Marvel-Comic hervor. (Bang)