Montag, 18. Mai 2020 15:22 Uhr

Daniela Büchner zeigt hier ihr erstes Foto mit Jens

imago images / Horst Galuschka

Daniela Büchner hat das erste Selfie gepostet, das sie mit ihrem Jens (†49) aufgenommen hat. Der Schnappschuss ist 2015 entstanden, kurz nachdem sich die beiden auf einem Stadtfest im niedersächsischen Delmenhorst kennengelernt haben.

Dass der Mallorca-Auswanderer nur drei Jahre später an den Folgen einer Lungenkrebs-Erkrankung erliegt, konnte damals noch keiner ahnen. „Vor 18 Monaten ist meine Welt zusammen gebrochen, ich wusste nicht mehr, wie es weiter gehen wird. Ohne dich wollte ich nicht mehr weiter leben“, schrieb die 42-Jährige zu dem Foto.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Danni Buechner (@dannibuechner) am Mai 16, 2020 um 3:57 PDT

Sie möchte nicht aufgeben

„Aber mir war klar, dass ich nicht aufgeben konnte, ich musste weiter machen für dich und für unsere Kinder ……ich zweifle heute noch sehr oft an mir, weiß oft nicht was falsch oder richtig ist“, so Daniela weiter. „Ich vermisse dich so sehr und ich werde nicht aufgeben.“

Daniela und Jens haben eine gemeinsame Tochter namens Jenna Soraya (3). Darüber hinaus hat die Düsseldorferin noch drei weitere Kinder (zwei Töchter und einen Sohn) mit in die Ehe gebracht.

Das könnte Euch auch interessieren