GNTM: Das ist Rominas Freund Stefano Zarrella

GNTM: Das ist Rominas Freund Stefano Zarrella
GNTM: Das ist Rominas Freund Stefano Zarrella

Foto: IMAGO / Spöttel Picture/ Prosieben/ Marc Rehbec

26.03.2021 11:58 Uhr

Bei GNTM werden die Boyfriends der Mädels normalweise nur am Rande gezeigt. Normalerweise! In der aktuellen Staffel bekommt Stefano Zarrella nämlich fast genauso viel Sendezeit wie seine Freundin Romina.

Influencerin Romina Palm (21) möchte sich derzeit einen ihrer größten Träume verwirklichen: „Germanys Next Topmodel“ zu werden. Ihr Freund Stefano Zarrella unterstützt sie dabei. Sowohl bei Instagram als auch in der Sendung stellt das Duo immer wieder unter Beweis, dass sie ein absolutes Traumpaar sind.

Stefano liebt Rominas neuen Look

Dass ein Freund der Meeedchen derart im Vordergrund steht, kam zuletzt im Jahr 2016 vor, als Kim Hnizdos berüchtigter Ex-Freund Honey fast schon zum festen Bestandteil der Show wurde. Mit Rominas Freund Stefano Zarrella hat der jetzt einen Nachfolger gefunden, dem das radikale Umstyling seiner Liebsten im Gegensatz zu seinem Vorgänger aber nichts auszumachen scheint.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Stefano Zarrella (@stefanozarrella)

Bei GNTM dreht sich alles um Romina

Im Gegenteil, denn der Eventmanager scheint ein echter Fan von Rominas neuem Look und ihren knallroten Haaren zu sein. Doch wie tickt der quirlige Italiener eigentlich sonst so? In den Beiträgen bei GNTM dreht sich schließlich alles über seine Beziehung mit dem Nachwuchsmodel, über ihn selbst erfährt man dabei aber nur wenig. Schließlich geht es in der Casting-Show ja auch nicht um ihn, sondern um Romina, mit der er mittlerweile rund ein Jahr lang zusammen ist.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Stefano Zarrella (@stefanozarrella)

Manager von Pietro Lombardi

Damals haben sich die beiden in Köln bei einem Event von Stefano Zarrella kennengelernt. Doch der 30-jährige Allround-Profi veranstaltet nicht nur Events, sondern ist zeitgleich auch der Manager von Pietro Lombardi. Während Stefanos älterer Bruder Giovanni Zarrella seit Jahren zu den festen Größen im Musik-Geschäft gehört, ist es nicht verwunderlich, dass auch er Fuß in dem knallharten Business fassen konnte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Stefano Zarrella (@stefanozarrella)

Stefano Zarrella begeistert mit seinen Rezepten

Doch die Frohnatur aus dem schwäbischen Hechingen kann noch viel mehr: Stefano ist nämlich leidenschaftlicher Hobbykoch. Auf seinem Instagram-Profil postet er fast nur noch schnelle und gesunde Rezepte, die jedermann bei sich zu Hause einfach nachkochen kann. Meistens handelt es sich dabei um italienische Gerichte und ausgefallene Pasta-Variationen.

Leidenschaft liegt in der Familie

Kein Wunder, immerhin sind die Zarrellas, die mittlerweile allesamt in Köln wohnen, auch echte Vollblut Italiener. Mit „Casa Zarrella“ hat die Familie sogar einen eigenen Catering-Service in der Rhein-Metropole. Zudem ist Stefanos Vater Bruno Inhaber des Restaurants „Trattoria Casa-Mia“, dass sich in der Heimat am Fuße der Burg Hohenzollern befindet.

Seine Koch-Ideen begeistern immer mehr

Die Leidenschaft andere mit leckeren Gerichten zu begeistern wurde Stefano also quasi schon in die Wiege gelegt. Auf Instagram folgen dem Spaßvogel mittlerweile mehr als 600.000 Follower, Tendenz steigend. Neben Nudeln und Co. präsentiert er dort auch proteinreiche Nachspeisen in seiner gewohnt lockeren Art.

Darum sollte man Stefano Zarrellas Rezepte unbedingt ausprobieren

Wer also keine Lust und Zeit dazu hat, sich lange in der Küche aufzuhalten, findet auf Stefano Zarrellas Profil ein Füllhorn an schnellen und zugleich leckeren Inspirationen. Zudem eignen sich Snacks wie die Chocofresh-Bowl besonders jetzt im Frühling, wenn man noch das ein oder andere Kilo von der Hüfte haben möchte aber dennoch sein Verlangen nach etwas Süßem stillen möchte.

(JuC)