Die heißesten 2000er-Traumboys – und so sehen sie heute aus (1)

Die heißesten 2000er-Traumboys – und so sehen sie heute aus (1)
Die heißesten 2000er-Traumboys – und so sehen sie heute aus (1)

imago images / Everett Collection / imago images / UPI Photo

25.11.2020 21:40 Uhr

Nicht nur die 90er-Jahre hatten echte Traumboys am Start, auch in den 2000ern gab es einige Hotties, bei denen die Teenie-Mädels regelrecht ausgerastet sind.

Aber wie sehen diese vermeintlichen Traumboys von damals eigentlich heute aus und wie ist es ihnen in den letzten Jahren so ergangen? Hier geht es übrigens zu den 90er-Traumboys!

Zac Efron

Zac Efron wurde mit der Disney-Filmreihe „High School Musical“ weltweit berühmt und avancierte schnell zum Traumboy einer ganzen Generation. Seine stahlblauen Augen, der wuschelige Pilzkopf und das Teenie-Geträller verzauberte Mädels auf der ganzen Welt.

Bis heute ist Zac Efron dick im Geschäft und vor allem optisch hat sich bei ihm einiges getan. Die Haare sind kurz, dafür hat der Bartwuchs bei ihm eingesetzt. Zac ist der lebende Beweis, Männer sind wie ein guter Wein…

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Zac Efron (@zacefron)

Richie von US5

Richie Stringini ist der Nick Carter der 2000er! Das Konzept ging auch 2005 auf, als Richie mit seiner Band US5 die Charts stürmte. Er war das süße, blonde Nesthäkchen der Band. Auch ein vermeintlicher Toiletten Skandal, Richie wurde mit einem anderen Mann in einer ziemlich eindeutigen Pose auf Toilette abgelichtet, konnte die verliebten Teenie-Girls nicht von ihm abbringen.

Nach dem Band-Aus zog sich der Sänger in seine amerikanische Heimat zurück und begab sich dort wegen einer Drogensucht in den Entzug. Musikalisch startete er bereits einige Versuche, ein Erfolg stellte sich nicht ein.

Chad Michael Murray

Chad Michael Murray spielte in seinen Anfangsjahren vermehrt in Disney- und Teenie-Filmen wie, z.B. „Fready Friday“ oder „Cinderella Story“ mit, weswegen er schnell zum absoluten Mädchenschwarm mutierte. Wer könnte es ihnen verübeln, schließlich war Chad früher einfach soooo süß!

Und was macht er jetzt? Bis heute steht Chad Michael Murray für Filme und Serien vor der Kamera. Zum Beispiel spielte er in acht Folgen von „Riverdale“ mit. Und ganz nebenbei ist er heute übrigens immer noch ziemlich hot, oder?

Die heißesten 2000er-Traumboys – und so sehen sie heute aus (1)

imago images / Everett Collection / imago images / ZUMA Wire

Bill Kaulitz von Tokio Hotel

Bill Kaulitz verzauberte mit seinem Manga-Emo-Look ab 2005 reihenweise Mädels und löste bei Live-Konzerten regelrechte Massenhysterien aus. Entweder man liebte oder man hasste Bill und seinen extrovertierten Look.

Bis heute steht Bill auf ausgefallene Outfits, wilde Frisuren und Plateauschuhe. Ob die schwerverliebten Mädels von damals immer noch so auf ihn abfahren würden?

(TT)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Tokio Hotel (@tokiohotel)