Harald Glööckler: Krass, so gut und natürlich sah er früher aus!

Tari TamaraTari Tamara | 20.01.2022, 17:34 Uhr
Harald Glööckler: Krass, so gut und natürlich sah er früher aus!
Harald Glööckler: Krass, so gut und natürlich sah er früher aus!

IMAGO / Future Image / IMAGO / Eventpress

Harald Glööckler gehört zu den elf Kandidaten, die in diesem Jahr ins Dschungelcamp einziehen werden. Doch so pompöös gepimpt wie heute, sah er nicht immer aus! 

In der aktuellen Dschungelcamp-Staffel gehört Harald Glööckler definitiv zu den bekannteren Gesichtern! Apropos Gesicht, in dieser Region hat sich in den letzten 20 Jahren bei dem beliebten Designer allerhand getan!

So sah Harald Glööckler früher aus!

Als schillernder Designer geht Harald Glööckler schon seit über 20 Jahren auf den Roten Teppichen in Deutschland Ein und Aus! Er ist stets ein gern gesehener Gast, nicht nur weil er polarisiert, sondern auch immer eine flotte Anekdote auf den Lippen hat.

Auf alten Bildern ist der Dschungelcamper der 15. Staffel aber kaum wieder zu erkennen. Bei einer Filmpremiere aus dem Jahr 2000, immerhin 22 Jahre her, trug er nicht nur Ariane Sommer auf den Armen, sondern auch einen orientalischen Zweiteiler. Schon damals trug er einen markanten Bart und stand auf extravagante Mode!

Harald Glööckler: Krass, so gut und natürlich sah er früher aus!

IMAGO / Eventpress


Was hat sich alles verändert?

Doch der Rest hat sich augenscheinlich sehr verändert, denn über die Jahre ist nicht nur das ein oder andere Wohlstands-Pfündchen hinzugekommen, sondern auch in seinem Gesicht ist viel passiert!

Der Bart ist weiterhin markant und pechschwarz, doch im Gegensatz zu früher, trägt er heute Vollbart. Die Lippen sind praller, gar XXXL! Und auch die Wangenknochen kommen heute stark hervor!

David Münch ist der Mann, der Harald Glööckler den letzten Schliff verpasst

Harald Glööckler: Krass, so gut und natürlich sah er früher aus!

IMAGO / Eventpress

„Die Eingriffe kann ich nicht mehr zählen“

Er selbst steht dem Thema Schönheitseingriffe sehr offen gegenüber und gibt zu, dass er sich bereits die Augenlider hat machen lassen und eine Fettabsaugung. „Alles andere ist unterspritzt oder mit Laser gemacht worden. Die Eingriffe kann ich nicht mehr zählen“, so der Designer gegenüber „t-online.de“.

Und schon vor fast einem Jahr kündigte er an: „Bevor ich in den Dschungel gehe, werde ich sicherlich den einen oder anderen Eingriff noch machen. Ich möchte ja so präpariert sein, dass in den zwei Wochen alles gut aussieht und nichts verrutscht.“

Harald Glööckler und David Münch! Das ist der neue Mann an seiner Seite! 

Harald Glööckler: Krass, so gut und natürlich sah er früher aus!

IMAGO / Frank Sorge

Das sagt ein Facharzt!

klatsch-tratsch.de hakte bei Dr. Murat Dagdelen, Vizepräsident der Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V. (GÄCD) und Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie Gründer und Ärztlicher Direktor von DiaMonD Aesthetics nach und der mutmaßt:

„Harald Glööckler hat eine Wimpernverlängerung, dadurch kann man sein Ober- und Unterlid schlecht beurteilen. Was man aber beurteilen kann ist, dass im Bereich des mittleren Gesichts und der Wangen eine deutliche Volumenzunahme zu sehen ist. Diese kann durch mehrere Filler oder Fettunterspritzungen stattgefunden haben oder er hat sich tatsächlich einer Mittelgesichststraffung unterzogen, um diesen Bereich zu füllen. Weitere Fillerbehandlungen sieht man auch in den Lippen.“

Harald in Action gibt es ab dem 21. Januar um 21:30 Uhr, bei RTL, in die 15. Jubiläumsstaffel vom Dschungelcamp. Wie gewohnt werden die Folgen von „Das Dschungelcamp“ 2022 auch als Stream zur Verfügung stehen. Ihr könnt Staffel 15 entweder live zur Sendezeit streamen oder bei RTL plus, früher TVNow, als Wiederholung ansehen.