Video: Alle Demaskierungen der vierten Staffel von „The Masked Singer“

24.03.2021 18:30 Uhr

Das musikalische Rästelraten in ganz Deutschland hat ein Ende! Beim großen Finale der Entertainment- und Gesangsshow „The Masked Singer“ fielen bei den verkleideten Stars alle Masken und sorgten für das ein oder andere überraschte Gesicht.

Diese Promis wurden der Reihe nach enthauptet

Unter dem quietsch-pinken Schweinchen verbarg sich die Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein. Als Einhorn verkleidet performte Schwimm-Profi Franziska van Almsick. Schauspieler Hennig Baum überraschte die Jury ganz besonders, als er die Maske des Quokkas absetzte. Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers stand mit verstellter Stimme als Küken auf der Bühne.

Zwei Demaskierungen im Halbfinale

Im Halbfinale war für gleich zwei tierische Performer Schluss: Die Reise bei „The Masked Singer“ endete hier für Schlagerstar Guildo Horn als Stier und für den wilden Monstronauten, hinter dem sich Moderator Thore Schölermann verstecke.

Welche Promis sich unter den Masken im Finale verbargen, erfährst du im Video: