Der Sohn von Pietro Lombardi und Sarah Engels: Alles über Alessio

Salomé RazaqSalomé Razaq | 18.06.2021, 15:59 Uhr
Der Sohn von Pietro Lombardi und Sarah Engels: Alles über Alessio
Der Sohn von Pietro Lombardi und Sarah Engels: Alles über Alessio

Foto: IMAGO / Eventpress

Schon als Kleinkind ist Alessio fast so bekannt wie seine berühmten Eltern. Sowohl die Medien als auch die Fans des ehemaligen DSDS-Dreamteams sind entzückt vom Sohn von Sarah Engels und Pietro Lombardi – deshalb sind hier die wichtigsten Infos rund um Alessio und sein Leben!

„Hauptsache, Alessio geht’s gut“ – nach der Trennung von Pietro Lombardi und Sarah Engels war Alessio mit diesem Satz in aller Munde. Doch wer ist der kleine Sohn des ehemaligen DSDS-Paares eigentlich? Alles über seinen schwierigen Start ins Leben und seine Familie.

Sarah heißt nicht mehr Lombardi: Alessio bekommt einen neuen Nachnamen

Seit der Hochzeit von Alessios Mama Sarah und ihrem neuen Partner Julian im Mai 2021 hat sich auch bei dem Lombardi-Sprössling einiges geändert. Das Paar hat sich nämlich dazu entschieden, den Mädchennamen von Sarah anzunehmen – bedeutet das, dass Sarah und Alessio seitdem nicht mehr denselben Nachnamen tragen? Nein! Denn nach langer Rücksprache mit Ex-Mann Pietro Lombardi haben sich die beiden auf folgende Lösung geeinigt: Alessio wird einen Doppelnamen tragen.

Papa Pietro erklärt dazu gegenüber der „Bild“: „Ihr [Sarah, Anm. d. Red.] war es wichtig, dass Alessio auch den Namen Engels im Nachnamen hat, mir war es wichtig, dass Alessio weiterhin Lombardi als Nachnamen an erster Stelle trägt, denn er ist ein geborener Lombardi und er bleibt es auch. Das hat sie dann auch akzeptiert.“ Somit heißt der Kleine nun Alessio Elias Lombardi-Engels.

Und es gibt noch mehr Neuigkeiten für den Lombardi-Engels-Sprössling: Eine Woche nach der Hochzeit verrät Sarah Engels auf Instagram, dass sie mit Ehemann Julian Engels ihr zweites Kind erwartet. Somit wird Alessio schon bald ein großer Bruder werden. Außerdem zieht die kleine Familie wegen eines Filmprojektes von Sarah für einige Zeit nach Berlin.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Julian Engels (@julbue)

So wächst der Mini-Lombardi auf

Die Fans von Sarah und Pietro Lombardi können Alessio regelrecht mit aufwachsen sehen. Die jungen Eltern haben damals sogar eine Doku-Soap bei RTLZWEI mit dem Titel „Sarah & Pietro … bekommen ein Baby“. Heute sieht man den kleinen Mann zwar nicht mehr im TV, dafür aber umso mehr auf den Instagram-Accounts seiner Eltern. Ob süßes Wiedersehen mit Papa Pietro Lombardi oder Mini-Performance mit Mama Sarah Engels im Auto – Alessio ist so gut wie immer mit dabei! So unbeschwert wie es auf Social Media aussieht, war es jedoch nicht immer bei Familie Lombardi-Engels.

Alessio wird mit einem Herzfehler geboren

Nachdem Sarah ganze 30 Stunden in den Wehen lag, blieb die große Freude um ihr Baby bei den Lombardis erstmal aus. Denn Alessios Start ins Leben war kein leichter: Der Mini-Lombardi kommt 2015 leblos zur Welt und musst nach der Geburt reanimiert werden. Alessio leidet an einem Herzfehler, ein riesiger Schock für die jungen Eltern.

Für die Ärzte war klar, dass der Kleine so nicht weiterleben kann und dringend einen operativen Eingriff benötigt – doch dafür war der Neugeborene noch nicht stark genug. Eine Woche nach seiner Geburt wird Alessio bei einer sieben stündigen OP am Herzen operiert. Während der Operation war der Sohn des ehemaligen DSDS-Paares klinisch tot, lediglich die Geräte lassen sein kleines Herz weiter schlagen.

Doch Alessio Lombardi ist stark genug für die tragischen Umstände und kämpft sich zurück ins Leben. Für ihn schreibt Pietro Lombardi seinen Song Kämpferherz, denn der Neugeborene kämpfte tapfer um sein Leben – für sich und für seine Eltern, die Pietro im Interview mit der „Bunte“ erzählt.

Seine Eltern wollen nur das Beste für Alessio

Eine Herausforderung jagt die nächste: Nur knapp ein Jahr nach der Geburt von Alessio trennen sich Sarah und Pietro Lombardi. Für ihren Sohn reißen die beiden sich zusammen, sowohl Sarah als auch Pietro wollen nur das Beste für ihr gemeinsames Kind. Und Rosenkrieg und Rechtsstreit sind das letzte, was der Kleine in dieser ohnehin verwirrenden Situation braucht. Deshalb steht das Wohlbefinden von Alessio für das Ex-DSDS-Traumpaar an erster Stelle.

Alessios Leben zwischen Mama Sarah, Papa Pietro und Nonnina

Sarah Engels und Pietro Lombardi sich das Sorgerecht ihres Kindes. Schon bevor Sarah und Julian Engels, ehemals Büscher, geheiratet haben, wohnt Alessio hauptsächlich bei Mama Sarah und ihrem neuen Partner in ihrer Heimatstadt Hürth. Das Zusammenleben mit dem neuen Mann an Mamas Seite scheint dem Kleinen nichts auszumachen, denn Alessio und Julian verstehen sich prächtig und sind inzwischen richtige Freunde geworden. Neben ihrem Mann bekommt Sarah auch Unterstützung von ihrer Nonnina, wie sie ihre Oma liebevoll nennt. Mit ihr spricht Sohnemann Alessio auch häufig italienisch – schließlich haben sowohl Sarah als auch Pietro italienische Wurzeln.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Julian Engels (@julbue)

Doch auch mit Papa Pietro Lombardi verbringt Alessio viel Zeit: Zwei bis drei Tage die Woche verbringt das Vater-Sohn-Duo zusammen und dafür ist der Sänger sehr dankbar. Wenn die beiden sich wegen Pietros Beruf mal etwas länger nicht sehen können, folgt darauf meist ein besonders inniges Wiedersehen, wie der ehemalige DSDS-Gewinner seinen Fans auf Instagram zeigt. Dabei wird jedes Mal aufs neue klar: Alessio hat eine starke Bindung zu seinen beiden Eltern.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@pietrolombardi)

Kette als Liebesbeweis: Sarah Engels trägt Alessio nicht nur im Herzen

Dass Alessio und Mama Sarah Engels eine enge Beziehung haben, zeigt sie immer wieder in ihren Instagram-Storys. Im Mai 2020 lässt sie sich sogar eine goldene Kette mit einem kleinen Anhänger mit Alessios Fingerabdrücken anfertigen. So kann sie ihren Sohn nicht nur im Herzen, sondern auch um den Hals tragen, wenn er mal nicht bei ihr ist. Ein süßer Liebesbeweis von Sarah an Alessio.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Sarah Engels (@sarellax3)

Pietro Lombardi und Alessio haben sogar Papa-Sohn-Ketten, die Pietros ehemalige Freundin Laura den beiden schenkte. Sie werden jeweils von einem Bild von Alessios Teddybären „U Stink“ geziert, der den Neugeborenen damals bei seinen heiklen Operationen Glück gebracht hat. Ob Pietro Lombardi und Alessio ihre Ketten auch nach der Trennung von Laura behalten haben? Den Teddybären hat Papa Pietro sich übrigens sogar tätowieren lassen.

(SR)