Sarah Lombardis Diät-Geheimnis: So hat sie abgenommen

Foto: WENN

28.01.2019 17:34 Uhr

Sarah Lombardi hatte schon immer eine weibliche Figur und auch nach der Geburt von Söhnchen Alessio im Jahr 2015 hatte die Sängerin immer noch mit Babypfunden zu kämpfen, die einfach nicht verschwinden wollten.

Sarah Lombardis Diät-Geheimnis: So hat sie abgenommen
Sarah Lombardis Diät-Geheimnis: So hat sie abgenommen

Foto: WENN / P.Hoffmann/WENN.com

Schaut man sich jedoch aktuelle Bilder von Sarah an ist kaum zu übersehen, wie rank und schlank die 26-jährige ist. Klatsch-tratsch.de sprach mit Lombardi, die zugibt: „Ich hatte noch die letzten Schwangerschaftskilos und die wolle ich sowieso schon immer runter haben. Es hat halt nie so ganz funktioniert.“

Sie isst keine Kohlenhydrate

Dann hat sie radikal ihre Ernährung umgestellt und treibt regelmäßig Sport und plötzlich purzeln die Pfunde: „Ich esse sehr gesund und trotzdem regelmäßig. Ich verzichte komplett auf Süßigkeiten und Kohlenhydrate. Wobei Bananen esse ich schon, ich esse auch Fruchtzucker, was in Obst drin ist. Ansonsten alles sehr gesund: Kein Brot, keine Nudeln, keine Kartoffeln.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Sarah lombardi (@sarellax3) am Nov 27, 2018 um 2:45 PST

Doch sie sagt auch: „Man muss aber auch sein eigenes Programm finden, das funktioniert. Nicht jedes Programm springt auf jeden Körper an.“

Obwohl Sarah sich strikt an ihre Diät hält, gönnt sie sich hin und wieder einen Cheatday und dann darf geschlemmt werden. „Cheatdays gibt es schon, das mache ich dann schon ab und zu. Bei Schokolade und Gummibärchen kann ich nicht ‚Nein‘ sagen“, so die Sängerin. Scheint gut zu klappen, wenn man sich Sarah bei „Dancing on Ice“ ansieht.