FamilienglückSeltenes Foto: Daniela Büchner könnte nicht stolzer sein

DANIELA BÜCHNER auf dem roten Teppich
Daniela Büchner zeigt ihre Kinder.

IMAGO / eventfoto54

Tim GriemensTim Griemens | 26.08.2022, 13:06 Uhr

Daniela Büchner muss sich meist ziemlich viel Kritik stellen. Doch wenn es um ihre Kinder geht, dann lässt sie sich nichts sagen.

Wenn Daniela Büchner auf eins stolz ist, dann auf ihre Kinder. Oft bekundet sie ihre Liebe für ihre Schätze öffentlich – und nun ist es wieder so weit. Auf ihrem Instagram-Account hat die 44-Jährige ein Bild ihrer Kinder gepostet und gezeigt, was aus ihren Lieblingen geworden ist.

Daniela Büchner und ihre Kinder

Eigentlich hat Daniela Büchner fünf Kinder. Dazu zählen die drei Großen Jada, Volkan (20) und Joelina (22), die mit Nachnamen Karabas heißen. Alle drei stammen aus Danielas Ehe mit Yilmaz Karabas,  mit dem sie bis 2007 verheiratet war. 2009 ist er leider mit 34 Jahren an Herzversagen verstorben.

Hat Daniela Büchner das Zeug zum Fashionista?

Mit ihrem zweiten Mann Jens Büchner war Daniela von 2017 bis 2018 verheiratet. Mit dem Schlagersänger und Reality-TV-Teilnehmer hat sie die Zwillinge Diego und Jenna bekommen, die mittlerweile sechs Jahre alt sind. Doch genauso wie ihr erster Mann ist Jens Büchner auch verfrüht von uns gegangen und mit 49 Jahren gestorben.

Zwillinge erinnern an verstorbenen Papa Jens Büchner

Auf Daniela Büchners neuen Familienfoto, das sie auf Instagram gepostet hat, sind ihre beiden Töchter Joelina Karabas und Jenna Büchner zu sehen. Die zwei Mädels aus verschiedenen Ehen haben den Arm um ihre Mutter gelegt und lächeln fröhlich in die Kamera. Ein wunderschönes Familienbild, wie ihre Fans finden. Und auch Danni selbst könnte nicht glücklicher sein. „Einfach so so stolz, eure Mama zu sein“, schrieb sie in der Caption.

Was hier natürlich auffällt – Jenna scheint ihrem Vater Jens Büchner wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Und auch ihr Zwillingsbruder Diego könnte ein Double seines Vaters sein, wie vorherige Bilder aus Dannis Instagram-Feed beweisen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Danni Buechner (@dannibuechner)

Daniela Büchner erntet meist viel Kritik

Diese familienbewusste Daniela Büchner scheint ihren Fans besonders zu gefallen. In den Kommentaren häuft sich der Zuspruch, fast alle finden ihre Mädels wunderbar. „Du bist eine Mama mit Herz und Seele“, schrieb zum Beispiel einer. Ein anderer meint: „Kannst auch stolz sein. Sind alle mega!“

Doch natürlich lässt sich hier auch wieder der ein oder andere Kritiker finden. Einige ihre Fans sind der Meinung, dass Daniela ihre Kinder lieber aus der Öffentlichkeit heraushalten sollte, anstatt sie auf ihren Instagram-Account zu vermarkten. Das ist tatsächlich eine Diskussion, die in den letzten Jahren immer mehr entfacht ist. Besonders viele Familienblogger geraten immer mehr in die Kritik, ihre Kinder für Geld auszunutzen.

Daniela Büchner wurde mit Claudia Obert beim Saufen gesichtet!

Doch Daniela Büchner verwendet ihren Instagram-Account neben dem Vermarkten von Produkten auch als eine Art visuelles Tagebuch – der Reality-Star teilt fast alles aus seinem Leben auf ihrem Account. Und somit gehören wohl auch ihre Kinder für sie mit in ihren Instagram-Feed.