Exklusive InfosEric Sindermanns neue Freundin? Jennestina packt hier aus

Eric Sindermann kuschelt mit Jennestina im Pool
Sieht aus wie Paar, ist aber wohl (noch) keins: Eric Sindermann und Jennestina.

Foto: privat

Leni HübnerLeni Hübner | 17.08.2022, 21:00 Uhr

Im „Sommerhaus der Stars“ präsentierte Eric Sindermann noch Katharina Hambuechen als Frau seines Herzens, nun soll schon eine neue Freundin an seiner Seite sein. Was an dem Gerücht dran ist, verrät uns Jennestina exklusiv.

Als DJ Dr. Sindsen baut sich Eric Sindermann (34) gerade eine neue Karriere auf. Dazu gehört neben neuen Songs mit Musikvideos auch die Teilnahme am „Sommerhaus der Stars“, die den Ex-Handballer auf einen Schlag zu enormer Reality-TV-Bekanntheit verhilft. Die Beziehung zu Katharina Hambuechen (27), die er in die Show mitnahm, ist offenbar schon wieder Geschichte. Angeblich gibt es sogar eine Neue: Nachwuchs-Bloggerin Jennestina S. (wird am 23. August 27) aus Berlin.

Keine Unschuld vom Lande

Die sympathische Anmeldekraft, die in einem Röntgeninstitut arbeitet, hat aber genug von den Spekulationen. Nun erzählt sie klatsch-tratsch.de, was sie mit Eric Sindermann wirklich verbindet. Ja, dass es eine enge Vertrautheit gibt, leugnet Jennestina nicht. Doch dass sie der Grund ist, an dem Erics Liebe zu Katharina Hambuechen scheitert, bestreitet sie vehement. Dabei ist sie gar nicht so gut auf die frische Ex des Reality-TV-Stars zu sprechen.

Eric Sindermann soll schon wieder neu verliebt sein: Traf ihn der Sommerhaus-Fluch?

Jennestina, die sich auf Instagram den Beinamen Amor verliehen hat, glaubt nicht, dass Katharina Hambuechen sich wirklich so unschuldig in Eric Sindermann verliebt hat, wie die behauptet. Angeblich sei Katha, wie sie sich auf Instagram nennt, sehr zielstrebig gewesen. Sie habe Eric auf der Tanzfläche der Disco, in der sie sich getroffen haben, gleich „abgeknutscht“ und sei mit ihm auf das Hotelzimmer gegangen.



Ihrer Liebe gab Eric Sindermann noch keine Chance

Angeblich sind in der Disco auch Videoaufnahmen entstanden, die wohl nicht zufällig gemacht wurden. Denn diese Bilder seien dann in Whatsapp-Gruppen aufgetaucht, um die Nachricht schnell zu verbreiten, mit wem der Eric da jetzt zusammen sei. Das sind unbewiesene Theorien, doch Zufall oder nicht: Eric Sindermann hat die Gefühle von Katharina Hambuechen nie hinterfragt, obwohl nicht nur Jennestina ihn gewarnt haben soll.

Jennestina Amor gibt zu, dass sie gern mehr für Eric Sindermann sein würde als nur eine gute Freundin. Sie habe den Designer – immerhin hat Sindermann 2020 schon eine Kollektion mit Harald Glööckler gemacht – vor anderthalb Jahren auf Mallorca kennengelernt. Dort hatten sie eine „super schöne und intensive Zeit miteinander“. Dennoch habe er keine Beziehung gewollt: „Was ich schade fand“, gibt die Bloggerin gegenüber klatsch-tratsch.de jetzt offen zu.

Jennestina Amor macht ein Selfie im weißen Bikini" class="size-full wp-image-1599325
Jennestina Amor passt rein äußerlich viel eher zu Eric Sindermann, der unebdingt berühmt werden will.

Foto: privat

Ex-Paar bald vor Gericht?

Als Eric Sindermann später mit Katha zusammenkam, sei Jennestina sehr überrascht gewesen. Sie hielten trotzdem Kontakt und telefonierten viel – mehr aber nicht: „Eric war und ist ein treuer Mensch“, betont Jennestina. „Er hat sie nie betrogen oder schlechte Absichten gehabt.“ Im Gegenteil fand Eric seine Katharina wohl perfekt, weil sie nichts mit der Branche zu tun hatte. Er habe von Anfang an eine rosarote Brille aufgehabt, behauptet Jennestina.

Ob Katha, die als Analystin bei einer Bank arbeitet, wirklich nur ins Rampenlicht wollte oder ob sie Eric Sindermann gar betrogen hat, wird sich in nächster Zeit klären. Es steht Ärger an im Paradies und da könnte der Dreh zu „Das Sommerhaus der Stars“ im Mai womöglich der Anfang gewesen sein. Der Realitystar deutete schon im Juli an, dass eine unheilvolle Welle über ihm zusammenschlagen könnte.

Die bösen Vorahnungen des Realitystars

„Das was in den nächsten Monaten passiert, ist eine Frechheit“, sagte er damals und schwor, dass er nichts auf sich sitzen lasse, was ihm vorgeworfen werde. „Ich werde einen Shitstorm bekommen, Hass-Mails, wahrscheinlich sogar Morddrohungen. Da bin ich mir sicher“, führte er aus. Ging es dabei schon um Katharina Hambuechen?

Eric Sindermann war nie ein Kind von Traurigkeit. Der Muskelprotz und Womanizer prahlt gern mit seinen Abenteuern – zu denen auch Cora Schumacher gezählt haben soll – und baut sich inzwischen auch ein Rapper-Image auf mit viel Geld, Bling-Bling und echter Musik! Doch seine Gefühle zu Katharina Hambuechen müssen wohl echt gewesen sein, glaubt jedenfalls Jennestina.

Telefonate mit Jennestina

Schon vor dem Sommerhaus habe es allerdings bei dem Paar bereits gekriselt, weil Katha ihren Freund „ständig heruntergemacht“ habe. Das soll Eric Sindermann in die Verzweiflung getrieben haben. In der Zeit habe Jennestina sehr oft mit ihm telefoniert. „Mir tut Eric einfach leid“, sagt sie dieser Seite, „weil er ein sehr guter Mensch ist. Er war eben sehr verliebt und dementsprechend naiv.“

Diese Erfahrung, die Eric Sindermann mit der schönen Katha gemacht habe, stehe Jennestinas Glück nun womöglich im Weg, meint sie. „Ich weiß, dass er auch Gefühle für mich hat, aber er ist eben noch sehr verunsichert und vertraut niemanden gerade“, erklärt sie.

Ob es da hilfreich ist, dass sie ihre Geschichte öffentlich macht?

Urlaub oder Flucht

Im Moment ist Eric Sindermann jedenfalls im Urlaub – weit weg von Deutschland. Oder ist es eine Flucht vor den Schlagzeilen? In seinem Hotelzimmer, das er in seiner Instagram-Story präsentiert, steht ein rosafarbener Koffer neben zwei paar Damenschuhen. Mit wem er sich eine Auszeit gönnt, verrät er nicht.

Und von Spekulationen hat Dr. Sindsen sicher genug.