BeautyHailey Bieber: So viel Sport treibt sie, um in Topform zu sein

Hailey Bieber: So viel Sport treibt sie, um in Topform zu sein
Hailey Bieber: So viel Sport treibt sie, um in Topform zu sein

Foto: WENN.com

Tari TamaraTari Tamara | 12.03.2019, 20:08 Uhr

Hailey Bieber treibt „beständig“ Sport, um ihr Energie-Level hoch zu halten. Früher hat die 22-Jährige viel Ballett getanzt und auch wenn sie diesen Sport nun nicht mehr macht, nimmt das Model sich immer Zeit für Übungen und Fitness, da es ihm helfe sich selbstbewusster zu fühlen und sich fit zu fühlen.

Hailey Bieber: So viel Sport treibt sie, um in Topform zu sein
Hailey Bieber: So viel Sport treibt sie, um in Topform zu sein

Foto: WENN.com

In der April Ausgabe von ‚Marie Claire‘ enthüllte sie: „Ich war Ballerina, also ist Sport wichtig für mich. Ich boxe, ich bin besessen von Hot-Pilates, was ich vielleicht vor zwei Jahren angefangen habe. Ich breche nicht leicht in Schweiß aus, aber wenn ich es tue, dann fühle ich mich, als ob ich wirklich etwas erreiche.“

„Ich kämpfe gegen Vergleiche“

Gleichzeitig verriet sie, dass Hailey Bieber sich oft unsicher fühle. Die  Frau von Justin Bieber plauderte aus: „Ich kämpfe gegen Vergleiche. Ich komm aus einer Model-Welt, wo es wirklich einfach ist, mich selbst mit meinen Freunden zu vergleichen. Du bist umgeben von so viel Schönheit. Ich würde sagen, dass jedes Mädchen damit kämpft sich zu vergleichen, ob es nun auf den sozialen Medien ist [oder woanders]. Es wird immer andere Frauen oder Mädchen geben bei denen du dich unsicher fühlst oder mit denen du dich vergleichst.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Hailey Rhode Bieber (@haileybieber) am Mär 5, 2019 um 12:21 PST

Die Blondine hat schon mehrere Pausen von den sozialen Netzen genommen, weil sie Seiten wie Twitter und Instagram als „schlecht für die Gesundheit“ empfindet. Die Nichte von Alec Baldwin fügte hinzu, dass „es einfach etwas mit deiner Seele anstellt, wenn du ihm zu viel Bedeutung beimisst, glaube ich. Pausen von dem Ganzen zu nehmen, ist finde ich wirklich wichtig. Es gibt Zeiten, wo ich einfach die App für eine Woche oder ein paar Tage von meinem Handy lösche, […] da dieses konstante Bedürfnis da ist, dein handy zu nehmen und deinen Feed aktualisieren, nur um zu sehen, was gerade passiert oder was du gerade verpasst.“