Pop-Titan Dieter Bohlen: Das waren seine besten Sprüche bei DSDS

Poptitan Dieter Bohlen: Seine besten Sprüche bei DSDS
Poptitan Dieter Bohlen: Seine besten Sprüche bei DSDS

Foto: IMAGO / Future Image

15.06.2021 10:45 Uhr

Der Sender RTL gab im März 2021 bekannt, dass Dieter Bohlen die Jury der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ nach der 18. Staffel verlassen wird, sowie auch die der Talentshow „Das Supertalent“. Mit Dieter verschwinden auch seine legendären Sprüche von der Bildfläche. Wir haben die besten gesammelt.

Für viele Fans kommt das Jury-Aus von Dieter Bohlen völlig unerwartet und ist fast unvorstellbar, denn der Pop-Titan und sein loses Mundwerk waren fast zwei Jahrzehnte lang das Markenzeichen von DSDS. Wir haben die 20 besten Sprüche von Dieter Bohlen aus der Castingshow gesammelt!

Dieter Bohlens Sprüche gehören zur DNA der Castingshow

Besonders die Castings sind für viele Anhänger von DSDS ein Highlight und da dürfen die Kommentare des derben Musikproduzenten über Aussehen und Gesang der Kandidaten natürlich nicht fehlen, denn diese haben mittlerweile Kultstatus erreicht. Dieter Bohlen ohne seine lustigen Sprüche wäre wie ein Toilettengang ohne Klopapier: einfach kacke.

Dieters DSDS-Streichelzoo

Privat hat Dieter Bohlen im Jahr 2019 den niedlichen Malteser Rocky in die Familie integriert und auch sonst ist der Pop-Titan ein großer Tierfreund, wie er immer wieder auf seinem Instagram-Kanal betont. Seinen lustigen Sprüchen nach zu urteilen, klingt es aber fast so, als hätte Dieter nicht nur sein Schoßhündchen, sondern direkt einen ganzen Zoo zuhause – seine Freundin Carina Walz wäre dieser Idee vermutlich gar nicht mal so abgeneigt, wie der Musiker in der Vergangenheit in seiner Instagram-Story verrät.

+ „Es klingt so, als hätte man irgendwo bei euch in der Familie einen Seehund eingekreuzt.“

+ „Jeder Specht im Wald hat mehr Taktgefühl als du.“

+ „Du piepst rum wie ein schwangerer Wellensittich.“

+ „Wenn im Schweinestall die Sau rumgrunzt, findet der Eber das ja auch geil, aber ICH deshalb noch lange nicht.“

+ „Du klingst, wie wenn ein Schaf an den Elektrozaun pinkelt.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Dieter Bohlen mit Carina (@dieterbohlen)

Dieters Lieblings-Metapher: Der Griff ins Klo

Dass „scheiße“ wohl eine große Rolle im Wortschatz von Dieter Bohlen spielt, dürfte jedem DSDS-Fan bekannt sein. Der Pop-Titan liebt es scheinbar, den Gesang, die Stimme oder aber die Tanzerei seiner Kandidaten mit so vielen Fäkal-Begriffen in Verbindung zu bringen, wie nur irgendwie möglich. Kein Wunder also, dass RTL sich Dieter im neuen, familienfreundlichen Programm zukünftig nicht mehr als Juror bei „Deutschland sucht den Superstar“ vorstellen kann.

+ „Weißt du, was Durchfall ist? So ähnlich war dein Auftritt: Es war zwar flüssig aber am Ende bleibt es trotzdem Scheiße.“

+ „Das ist Darmverschluss – und das ist scheiße.“

+ „Ich bin ja die Klobürste von DSDS – an mir bleibt immer die Scheiße hängen.“

+ „Wenn das Wetter so wäre wie deine Stimme, würde es Scheiße regnen!“

+ „Das klingt, als wenn sie dir den Arsch zugenäht haben und die Scheiße oben raus kommt.“

Poptitan Dieter Bohlen: Seine besten Sprüche bei DSDS
Dieter Bohlen bei den Liveshows bei „Deutschland sucht den Superstar“.

Foto: IMAGO / Future Image

Chefkoch Dieter Bohlen

Nicht nur auf seinem Instagram-Profil nimmt Dieter Bohlen seine Fans gerne mit in seine Küche, auch bei „Deutschland sucht den Superstar“ vergleicht der Pop-Titan die Auftritte der Kandidaten häufig mit Metaphern aus der Kochwelt. Klingt auf den ersten Blick vielleicht appetitlich – doch den lustigen Sprüchen des ehemaligen Jury-Chefs nach zu urteilen, sind die Stimmen der Teilnehmer dann oftmals doch weniger genießbar.

+ „Die Stimme, die du hast, reicht vielleicht zum Eier-Abschrecken.“

+ „Das wird nie was. Diese Tanzerei war ein nettes Dessert, hat mir gut geschmeckt. Der Gesang war wie so eine Fischvergiftung.“

+ „Also wenn Du bei mir im Keller singen würdest, würden die Kartoffeln freiwillig geschält nach oben kommen.“

+ „Wir suchen hier nach Pralinen und dann stehen da immer irgendwelche Lutscher!“

+ „Ich hab vorher Schnitzel mit Gurkensalat gegessen und der Gurkensalat war musikalischer als du.“

Sprüche fürs Poesiealbum vom Pop-Titanen

Als Autor und Songwriter beweist Dieter Bohlen bereits seit mehreren Jahrzehnten, dass er gut mit Worten umgehen kann. Immer wieder zeigt der Musiker bei DSDS, dass lustige Sprüche auch mal etwas subtiler ausfallen können. Mit etwas Fantasie könnten diese Kommentare des sechsfach-Vaters könnten schon fast ein wenig tiefgründig … würde er sich dabei nicht eigentlich aufs Derbste über das fehlende musikalische Talent der DSDS-Bewerber lustig machen.

+ „Du hast schwach angefangen und stark nachgelassen.“

+ „Ja, dein Talent hat geglänzt. Leider durch Abwesenheit.“

+ „Du bist ein Mensch wie Gott ihn geschaffen und McDonalds ihn geformt hat.“

+ „Da ist die Frage: Wo hört der Gesang auf und wo fängt die Straftat an?“

+ „Das war nicht Halleluja, das war Hallelunein.“

Poptitan Dieter Bohlen: Seine besten Sprüche bei DSDS

Foto: IMAGO / Eventpress

DSDS ohne Bohlen – RTL möchte familienfreundlicher werden

Nach vielen Spekulationen gab der Sender bekannt, warum Dieter Bohlen nicht mehr als Juror bei „Deutschland sucht den Superstar“ und „Das Supertalent“ am berühmten Pult sitzen wird: RTL möchte künftig neue Wege einschlagen und ihr Programm familienfreundlicher und hochwertiger gestalten – sie möchten sich nicht mehr mit Trash-Formaten und vulgären Sprüchen identifizieren.

Aber genau das haben die Zuschauer der Castingshow doch an dem direkten Jury-Chef geliebt: Die Performance der Kandidaten in Prozent zu bewerten, wäre ja schließlich nicht halb so lustig anzuschauen. Ob DSDS auch ohne Dieter Bohlen noch so gut laufen wird? Fest steht: Dieter Bohlens beste Sprüche werden jedoch auch nach seinem Austritt aus der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“ sicherlich Kult bleiben – deshalb haben wir sie auch gesammelt.

Dieter Bohlens Sprüche in Ehren

Die Fans von Dieter Bohlen müssen jedoch nicht ganz auf die lustigen Sprüche des Musikproduzenten verzichten. Schließlich ist Dieter seit seinem DSDS-Aus auf seinem Instagram-Kanal aktiver denn je. Außerdem hat er wohl schon neue Projekte in der Planung. Vielleicht findet der Pop-Titan ja eine neue Möglichkeit, um eine ganze Batterie an Fäkalhumor, hinkenden Fies-Vergleichen oder anderem Vokabular unter der Gürtellinie vom Stapel lassen – denn seine legendären Seitenhiebe der vergangenen Staffeln werden so schnell nicht in Vergessenheit geraten.

(SR)